Düsseldorf Service Events

D_Apollo_draussen2_17092015

Schon vor dem Apollo wurden die Besucher von den Artisten begrüßt

Das Düsseldorfer Apollo Varieté ist Freudenspender für 450 Flüchtlinge

Die Spendenbereitschaft in Düsseldorf ist groß, das ehrenamtliche Engagement auch. Wenn da die beiden richtigen Partner zusammenkommen, kann daraus ein wundervoller Nachmittag für Flüchtlinge in Düsseldorf werden. Die Zusammenarbeit von Apollo Theaterleiterin Katharina Jegg und der Initiative "Flüchtlinge-willkommen-in-Düsseldorf" hat 450 Menschen ein Erlebnis bereitet.

Am Donnerstag (17.9) treffen sich bereits am Nachmittag Menschen vieler Nationalitäten vor dem Apollo Theater am Rhein. Flüchtlinge aller Altersklassen und aus allen Unterkünften aus dem Raum Düsseldorf sind der Einladung des Apollo Theaters gefolgt. Die Vorstellung Shanghai Nights wird exklusiv für sie aufgeführt. Begrüßt wurde das Publikum von Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke.

D_Apollo_Start_17092015

Begeisterungsrufe begleiteten das Programm der Akrobaten

Artisten des Chinesischen Nationalzirkus erzählen die Geschichte eines Jungen der China verlässt und in die Fremde geht. Er lernt fremde Kulturen kennen und wundert sich über Mancherlei.

Das Publikum folgt gebannt den Darbietungen auf der Bühne. Jonglagen, Artistik und besonders der Clown bringen nicht nur die Kinder zum Staunen. Katharina Jegg freut sich über die Begeisterung der Zuschauer.

D_Apollo_Ende_17092015

Zum Abschluss der Show holen die Artisten einen kleinen Jungen aus dem Publikum auf die Bühne, er wird zur Spitze der menschlichen Pyramide.

Die Aktion des Apollo ist eine Anregung für andere, es diesem Beispiel gleich zu tun.

Zurück zur Rubrik Events

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Events

D_Schau_20160722

Vom 22. bis 25. Juli dreht sich in Düsseldorf alles um die Mode. Mit drei großen Messeveranstaltungen, zahlreichen kleineren Orderplattformen und vor allem mit mehr als 800 Showrooms präsentiert Düsseldorf einen  Überblick über die neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2017 von mehr als 3.000 Anbietern zu präsentieren.

D_Opensource_mainstage_09072016

Als Festival Location ist die Galopprennbahn im Grafenberger Wald genial. Dazu Sommerwetter, rund 6500 Besucher, drei Bühnen mit über 20 Acts und viel Raum für Kreativität: Das Open Source Festival 2016 in Düsseldorf war in der 11. Auflage ein großer Erfolg.

D_Barockfest_Titel_03072016

Zum vierten Mal konnten am Wochenende die Besucher auf Schloss Benrath in die Vergangenheit reisen. Das Barock-Fest lockte Groß und Klein an drei Tagen in die Parkanlage, um Theater, Musik und eine Greifvögelschau zu erleben. Diesmal spielte auch das Wetter weitgehend mit. Zwar schoben sich immer mal wieder dicke Wolken vor die Sonne, doch selbst ein paar vereinzelte Tropfen konnten die Besucher nicht verschrecken.

Die Report-D-Bildergalerie vom Besuch des Barockfestes finden sie hier

report-D: Social Media / RSS