Düsseldorf Service Events

D_Apollo_draussen2_17092015

Schon vor dem Apollo wurden die Besucher von den Artisten begrüßt

Das Düsseldorfer Apollo Varieté ist Freudenspender für 450 Flüchtlinge

Die Spendenbereitschaft in Düsseldorf ist groß, das ehrenamtliche Engagement auch. Wenn da die beiden richtigen Partner zusammenkommen, kann daraus ein wundervoller Nachmittag für Flüchtlinge in Düsseldorf werden. Die Zusammenarbeit von Apollo Theaterleiterin Katharina Jegg und der Initiative "Flüchtlinge-willkommen-in-Düsseldorf" hat 450 Menschen ein Erlebnis bereitet.

Am Donnerstag (17.9) treffen sich bereits am Nachmittag Menschen vieler Nationalitäten vor dem Apollo Theater am Rhein. Flüchtlinge aller Altersklassen und aus allen Unterkünften aus dem Raum Düsseldorf sind der Einladung des Apollo Theaters gefolgt. Die Vorstellung Shanghai Nights wird exklusiv für sie aufgeführt. Begrüßt wurde das Publikum von Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke.

D_Apollo_Start_17092015

Begeisterungsrufe begleiteten das Programm der Akrobaten

Artisten des Chinesischen Nationalzirkus erzählen die Geschichte eines Jungen der China verlässt und in die Fremde geht. Er lernt fremde Kulturen kennen und wundert sich über Mancherlei.

Das Publikum folgt gebannt den Darbietungen auf der Bühne. Jonglagen, Artistik und besonders der Clown bringen nicht nur die Kinder zum Staunen. Katharina Jegg freut sich über die Begeisterung der Zuschauer.

D_Apollo_Ende_17092015

Zum Abschluss der Show holen die Artisten einen kleinen Jungen aus dem Publikum auf die Bühne, er wird zur Spitze der menschlichen Pyramide.

Die Aktion des Apollo ist eine Anregung für andere, es diesem Beispiel gleich zu tun.

Zurück zur Rubrik Events

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Events

D_Gerresheim_Bahn_03092016

Ganz Gerresheim feierte am Samstag (3.9.) die neue Benderstraße, die Nachbarschaft, die Bürgerstiftung, sich selber und das alles bei traumhaftem Wetter. Egal wo man schaute und fragte – zufriedene Gesichter. Dass die Baustelle auf der Benderstraße endlich weg ist, freut nicht nur die Geschäftsleute. Auch die Kunden sind angetan und genossen beim Street life Festival die vielen Angebote.

D_Rock_Bühneweit_06082016

Ein Open-Air vom Feinsten konnten die Besucher des „Rock gegen Rechts“ am Samstag (6.8.) auf der Ballonwiese im Volksgarten genießen. Bei freiem Eintritt und bestem Wetter fanden sich hunderte Besucher ein. Zahlreiche Initiativen nutzen die Gelegenheit neben der Musik auch über ihre Arbeit zu informieren.

D_Schau_20160722

Vom 22. bis 25. Juli dreht sich in Düsseldorf alles um die Mode. Mit drei großen Messeveranstaltungen, zahlreichen kleineren Orderplattformen und vor allem mit mehr als 800 Showrooms präsentiert Düsseldorf einen  Überblick über die neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2017 von mehr als 3.000 Anbietern zu präsentieren.

report-D: Social Media / RSS