Düsseldorf Service Termine

rtw2010

Angebot für Familien: Ausflug zur Feuerwehr

In den Feuerwachen können Löschfahrzeuge besichtigt werden und natürlich gibt es auch die Möglichkeit Fragen zu stellen. Informationen um das Thema Brandschutz gibt es ebenfalls.

Anmelden kann man sich unter Telefon 8920999. Die Besucherzahl je Termin ist begrenzt. Die Dauer der Führungen ist etwa eine Stunde und sie starten jeweils um 11 Uhr.
Termine:

Samstag, 24. Januar
Feuerwache Quirinstraße 49

Samstag, 7. Februar
Feuerwache Münsterstraße 15

Samstag, 21. Februar
Feuerwache Behrenstraße 74

Samstag, 7. März
Feuerwache Flughafenstraße 65

Samstag, 21. März
Feuerwache Frankfurter Straße 245

Samstag, 18. April
Feuerwache Werstener Feld 30

Samstag, 2. Mai
Feuerwache Gräulinger Straße 27

Samstag, 16. Mai
Feuerwache Posener Straße 171 - 183
In der Feuerwache Posener Straße gibt es keine normalen Löschzüge und Drehleiterwagen, sondern das komplette Sortiment an Sonderfahrzeugen und Zusatzgeräten.
Weitere Termine folgen.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Teetz_18012017

Das Jubiläumsjahr möchte die Evangelische Kirche in Düsseldorf mit vielen Menschen feiern und hat dazu ein Programm zusammengestellt, das nicht nur evangelische Christen begeistern dürfte. Mit dem Leitwort Luthers „Gottes Freundschaft zu uns steht fest“ wird zuversichtlich in die Zukunft geschaut und große Offenheit für alle Menschen gezeigt werden.

D_Plakat_18012017

NICHT OHNE UNS! ist ein Dokumentarfilm von Sigrid Klausmann, der Kindern auf der ganzen Welt eine Stimme gibt. Angefangen in den Slums, über Metropolen, dem Regenwald oder in der idyllischen Einöde werden Kinder in ihrem Lebensraum gezeigt. Die Regisseurin Sigrid Klausmann und ihr Mann, Schauspieler Walter Sittler, werden am Donnerstag (19.1.), um 19 Uhr,  in Düsseldorf die Premiere des Film im Metropol Kino besuchen.

D_Future_me_13012017

Nach dem Erfolg der No Border Projekte mit Buch, Band und Graffiti, gibt es nun eine Fortsetzung. Düsseldorfer Bands haben sich mit geflüchteten Musikern zusammengetan und gemeinsam Songs komponiert. Das Ergebnis wird am Samstag (14.1.) ab 18 Uhr im zakk präsentiert.

  

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!