Düsseldorf Service Termine

D_Garath_Motto_04032016

Für Toleranz und Weltoffenheit werden in Garath am Samstag Gedichte gelesen, Musik gemacht und Gespräche geführt

Garath-tolerant-weltoffen: Musik und Gedichte am Samstag

Die Initiative „Garath stellt sich quer“ startet die nächste Aktion am Samstag (19.3.) ab 10:30 Uhr im Zentrum von Garath. Die Bürger haben sich auch auf einen neuen Namen geeinigt, der ihre Ziele besser veranschaulichen soll: Garath-tolerant-weltoffen – Düsseldorf-Süd stellt sich quer.

Musik, Gedichte und Gespräche gibt es für alle Bürger, die am Samstag, 19. März, zwischen 10:30 und 12 Uhr in Garath im Bereich des Hotels Achteck vorbeischauen. Die Initiative „Garath-tolerant-weltoffen – Düsseldorf-Süd stellt sich quer“ plant monatliche Veranstaltungen, um sich für Toleranz und Weltoffenheit im Stadtteil einzusetzen. Sie wollen Flagge zeigen für bunt statt braun. Die Mitglieder der Initiative sind Menschen, die unabhängig von Parteien, Vereinen, Religionen, Alter und Geschlecht der Wille eint, sich für die Gemeinschaft und gegen Fremdenfeindlichkeit einzusetzen und sie möchten den Stadtteil motivieren, sich daran zu beteiligen.

Wer nicht mehr wegschauen möchte, ist eingeladen die Gruppe am Samstag in Garath kennenzulernen oder zum nächsten Treffen der Gruppe am 6.April, um 19 Uhr, in die Freizeitstätte Garath, zu kommen.

Die Veranstaltung am Samstag ist auch ein Programmpunkt des bundesweiten Aktionstags “Hand-in-Hand-gegen-Rassismus – für Menschrechte und Rassismus“. Überall in Deutschland werden Aktionen gegen Rassismus stattfinden.

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Sommerfest_15062016

1976 startete die Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) in Hassels mit ihrem ersten Standort – vor vierzig Jahren. Ein Grund zu feiern und dazu sind alle Düsseldorfer am Samstag (18.6.) herzlich eingeladen. Von 12 bis 17 Uhr wird auf dem Gelände an der Marienburger Straße ein buntes Programm und Einblicke in die Arbeit der Werkstätten geboten.

D_Kette_16062016

Bundesweit demonstrieren am 18. und 19. Juni 2016 Menschen für ein weltoffenes, menschliches und vielfältiges Deutschland und Europa. Das Bündnis Garath Tolerant und Weltoffen beteiligt sich an der Aktion und lädt für Samstag (18.6.) um 11 Uhr zur Menschenkette nach Garath vor die Freizeitstätte ein.

D_Frankreichfest_20160603

Boris Neisser liebt Frankreich. Wenn er von seinen Erkundungstouren erzählt, möchte man am liebsten gleich die Reisetasche packen und in einen 2CV springen, in eine „Ente“. Neisser ist ein Begeisterer. 16 Jahre lang haben der Chef der Destination Düsseldorf und sein Team das Frankreichfest (8. bis 10. Juli 2016) gepäppelt. Ihre Tragik: Es geht um Essen, um Tourismus – darum, uns den Käse der Nachbarn zu verkaufen. Die gemeinsamen Probleme werden bei einem süffigen Roten komplett ausgeblendet. Stille Tage im Klischee.

report-D: Social Media / RSS