Düsseldorf Service Termine

D_haemorhoiden_15032016

Tabuthema Enddarm - hier die Darstellung von Hämorhoiden

Tabuthema Enddarm – Düsseldorfer Marien Hospital zeigt Therapien für Betroffene

Über ihre Darmleiden schweigen Betroffene zu lange und verschlimmern dadurch das Problem unnötig. Nach Expertenschätzungen leiden bis zu 20 Prozent der Bevölkerung an Symptomen wie Hämorrhoiden, Verstopfung und Stuhlinkontinenz. Ratsuchende haben die Gelegenheit, sich über am Mittwoch, 16. März 2016, ab 18.00 Uhr im Marien Hospital über Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten zu informieren.

Beeinträchtigungen durch Darmleiden sind nicht nur lästig und unangenehm, sie sind nach wie vor ein Tabuthema. Betroffene schweigen nicht selten über lange Zeit und verschlimmern damit ihr Leiden. Um das zu ändern, informieren Experten aus dem Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) Patienten und Betroffene auf der Veranstaltung „Erkrankungen des Enddarms - über Verstopfung, Inkontinenz, Hämorrhoiden und ihre Behandlungsmöglichkeiten“. Die Veranstaltung findet am Mittwoch (16.3.) um 18 Uhr in der Cafeteria im Marien Hospital Düsseldorf, Rochusstraße 2, statt. Im Anschluss an die Vorträge können Besucher in Einzelgesprächen Fragen stellen. Veranstalter ist das Team der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf und dem St. Vinzenz-Krankenhaus um Chefarzt Dr. Konstantinos Zarras. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Information finden sie hier

Zurück zur Rubrik Termine

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Termine

D_Schloesser_Zelt_22022017

Die Narren-Wetteraussichten sind für die Karnevalstage vielversprechend – von Sonne bis Sturm wird alles dabei sein. Aber in Düsseldorf heißt es „Uns kritt nix klein – Narrenfreiheit, die muss sein!“ und so lautet auch die Devise im Schlösser Zelt. Von Altweiber bis Rosenmontag wird die närrische Dependance der Brauerei Schlösser wieder zur Party-Location.

D_Kraftwerk_30012017

*** Die Nachfrage war riesig. Das Konzert ist bereits ausverkauft ***

Ab sofort gibt es Karten für das exklusive Konzert, das Kraftwerk am Samstag, 1. Juli um 19:30 Uhr, im Ehrenhof geben wird. Für 50 Euro je Ticket können die Besucher das 3-D-Event am Wochenende des Grand Depart erleben.

D_Teetz_18012017

Das Jubiläumsjahr möchte die Evangelische Kirche in Düsseldorf mit vielen Menschen feiern und hat dazu ein Programm zusammengestellt, das nicht nur evangelische Christen begeistern dürfte. Mit dem Leitwort Luthers „Gottes Freundschaft zu uns steht fest“ wird zuversichtlich in die Zukunft geschaut und große Offenheit für alle Menschen gezeigt werden.

Tausend und ein Karnevalsbild

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!