Düsseldorf Aktuelles

D_RadRat_21012016

Jetzt schon am Montag: die außerordentliche Ratsitzung zun Riesenrad

Düsseldorfs Rad-Ratssitzung findet bereits am Montag statt

Nach dem Urteil des Verwaltungsgerichts ging es jetzt ganz schnell. Am Montag (25.1.) um 16:30 Uhr sind die Ratsmitglieder in den Plenarsaal des Rathauses gebeten. Es wird die 13. (außerordentliche) Sitzung des Rates sein und vielleicht als die Kürzeste in die Geschichte eingehen.

Der einzige Tagesordnungspunkt wird der Antrag der Tierschutzpartei/FREIE WÄHLER sein, zum Schutz der Tiere die Genehmigung der Aufstellung des Riesenrades auf dem Corneliusplatz rückgängig zu machen. Das Abstimmungsergebnis darüber wird keine Überraschung werden, da die Fraktionen im Ordnungs- und Verkehrsausschuss und Umweltausschuss eindeutig für die Genehmigung votiert haben.

Die Fraktion Tierschutzpartei/FREIE WÄHLER forderte am Donnerstag (21.1.) den Oberbürgermeister schriftlich auf, den derzeit stattfindenden Aufbau des Riesenrades zu stoppen, um der Entscheidung des Rates nicht vorzugreifen.

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Gaslicht_er_09122016

Nach den Bürgerinformationen zum geplanten Abbau der Gaslaternen in Düsseldorf hatten die Menschen in den Stadtteilen bis Freitag (9.12.) Zeit, bei der Stadtverwaltung den Erhalt der Laternen in ihrer Straße zu wünschen. Bis Mittwoch waren 4300 schriftliche Eingaben eingetroffen. Am Freitag kamen nochmals zahlreiche hinzu, da die Initiative Gaslicht kistenweise Eingaben gesammelt hatte.

D_TOM_drei_06122016

Der rote Teppich fehlte am Dienstag (6.12.) im Landtag, obwohl zur Medienpreisverleihung eingeladen war. "TOM" ist kein lauter Medienpreis, er ist eher still und leise, denn er wird an Menschen verliehen, die sich getraut haben ein Thema zu beleuchten, dass den meisten eher unangenehm ist: Der Umgang mit dem Tod, die Arbeit der Kinder- und Jugendhospize und die pädiatrische Palliativversorgung.

D_Umwelt_08122016

Der Umweltpreis der Landeshauptstadt Düsseldorf geht in diesem Jahr an den Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club ADFC Düsseldorf. Am Mittwoch (7.12.) übergab Oberbürgermeister Thomas Geisel die Auszeichnung und ehrte darüber hinaus neun weitere Initiativen im Wettbewerb "Mobil mit Stil - umweltfreundlich unterwegs".

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS