Düsseldorf Aktuelles

D_CDU_Ostern_Suche_26032016

Bunte Eier, Schohohasen und Gummibärchen/häschen waren die Beute bei der großen CDU-Ostereiersuche am Schloss Eller

Ostereiersuche in Düsseldorf – oder, wieso hat der Osterhase einen Schnurrbart?

Luisa ist skeptisch, kann das wirklich der Osterhase sein, der da im Garten von Schloss Eller die Kinder zur Ostereiersuche begrüßt? Nein, meint sie schließlich, der Osterhase hat keinen Schnurrbart. Aber eigentlich war das auch nebensächlich, denn schließlich galt es Ostereier zu suchen und die gab es in Eller reichlich.

D_CDU_Ostern_Hase_26032016

Luisa Holzberg fand den Osterhasen trotzdem nett - auch wenn der einen Schnurrbart trug

Der CDU Ortsverband Eller hatte an Ostersamstag (26.3.) bei strahlendem Sonnenschein zur traditionellen Ostereiersuche in den Garten des Forums am Schloss Eller eingeladen. Ungeduldig hatten sich mehr als fünfzig Kinder vor dem Tor versammelt, als endlich der große Moment kam und der Osterhase in Gestalt von Herbert Koch, Schützenchef in Vennhausen, die Pforte öffnete.

D_CDU_Ostern_Tor_26032016

Pünktlich um 14 Uhr begrüßte der Osterhase die Kinder

800 Ostereier und unzählige Süßigkeiten hatte Dagmar von Dahlen und die anderen CDU-Mitglieder im Gelände verstecket und dabei auch an die ganz Kleinen gedacht. Für Kinder bis drei Jahre gab es einen eigenen Bereich, in dem sie ganz in Ruhe ihre Körbchen füllen konnten.

D_CDU_Ostern_Zwillinge_26032016

Katharina und Klemens waren mit ihrem patenonkel gekommen und freuten sich über reiche Beute

Trotz der vielen Eier hatten sich Kinder binnen Minuten das Gelände sondiert und ihre Taschen und Körbe gut gefüllt. Aber es gab nicht nur Ostereier für die Kinder. CDU-Ratsherr Dieter Reinold hatte seinen Traktor mitgebracht und lud die Kinder zu einer Rundfahrt ein. Und man munkelt, am späten Nachmittag sei sogar der Osterhase auf dem Traktor mitgefahren. So konnte er seine Kräfte schonen, denn an Ostersonntag hat er schließlich nochmal viel zu tun…

D_CDU_Ostern_Trecker_26032016

(v.l.) Osterhase Herbert Koch und sein Fahrer Dieter Reinold

Zurück zur Rubrik Aktuelles

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Aktuelles

D_Vogelgrippe_Schild_Wald_10012017

Die Verfügungen der Stadt vom 14. Januar zu den Beobachtungs- und Sperrbezirken zur Geflügelpest werden zum Teil zurückgenommen. Hunde und Katzen dürfen wieder frei laufen. Allerdings bleibt die Stallpflicht bestehen und auch die Durchführung von Ausstellungen, Märkten und Tierbörsen bleibt untersagt.

D_Onebillion_Banner_13022017

„One Billion Rising“ heißt die weltweite Aktion, bei der sich am 14. Februar die Menschen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen stellen. Am Düsseldorfer Rathaus prangte das pinke Banner „Düsseldorf gegen Sexismus und Rassismus“ und zahlreiche Tänzerinnen – und einige Tänzer -  schlossen sich der Aktion an.

D_Cafe_Südpark_Baustelle_11022017

Besucher des Südparks müssen vom 13. Bis 23. Februar auf das gemütliche Café der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) verzichten. Dort ziehen die Handwerker ein und pünktlich zu Karneval erstrahlen die Räume in neuem Glanz.

Tausend und ein Karnevalsbild

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!