Düsseldorf Karneval

D_Narrenzunft_PopArt_Lichtenstein_20160122

Pop Art à la Roy Lichtenstein - hier bei der Kostimsitzung der Düsseldorfer Narrenzunft im Rheingoldsaal

Bei der Düsseldorfer Narrenzunft werden Kostüme und Jecken zu Kunstwerken

Düsseldorfs schönste Verkleidung ist an diesem Freitagabend (22.1.) bei der Kostümsitzung der Düsseldorfer Narrenzunft von 1910 im Rheingoldsaal zu sehen. Pop Art – ein echter Roy Lichtenstein mit allen dazu gehörenden roten Rasterpunkten unter blitzeblauer Perücke. Das hat gedauert, bis jedes Pünktchen saß…

Die 15 schönsten Bilder aus der Kostümsitzung der Narrenzunft - hier, in der report-D Bildergalerie

D_Narrenzunft_Zeremonie_Praesi_20160122

Prägen die Sitzungen der Düsseldorfer Narrenzunft: Präsident Andrejas Srejic (r.) und Zeremonienmeister Götz Gabriel

Sitzungspräsident Andrejas Srejic und Zeremonienmeister Götz Gabriel zaubern eine ganz besondere Stimmung unter die Goldkuppel. Dabei haben sie natürlich Hilfe. Die Marienburg-Garde aus Monheim erweist sich als kongenialer Glücksgriff, denn sie tragen nicht nur ihre Tanzmariechen, sondern auch gute Laune in den Saal. Ob die Jolly Family, die Swingings, De Fetzer, Alt Schuss – keine Zeit, um Luft zu holen – auch bei den Rednern Heinz Hülshoff und Christian Pape nicht.

D_Narrenzunft_Jolly-Family_20160122

Mit Herz und zum Schunkeln: die Jolly Family bei der Narrenzunft

Sechs Jubilare hat die Narrenzunft heuer. Ehrenpräsident Günter Uphues ist seit vier mal elf Jahren dabei. Die närrische 33 heften sich Doris Krieger, Heinrich Krieger, Edith Loth und die beiden Schwestern Barbara und Christiane Oxenfort ans Revers. Wie das geht – mit 25 schon 33 Jahre in der Narrenzunft zu sein – egal.
Es war schön. Bis weit nach Mitternacht der letzte Gast die Saaltür abschloss.

D_Narrenzunft_Clown_20160122

In närrischer Reihe unterwegs: Polonaise nahe Mitternacht - bei der Düsseldorfer Narrenzunft

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

tilly

Chapeau, Jacques Tilly: Dieses freche Dutzend macht den Düsseldorfer Rosenmontagszug einzigartig. Während Nationalisten hetzen, Immobilienmakler als US-Präsident am Atomknopf sitzen und türkische Großmannssucht die Demokratie meuchelt, hält das Team Tilly dagen. Draht und Zeitungspapier schaffen Skulpturen auf Zeit, in denen sich Ängste, aber auch der Trotz der staunenden Massen wiederfinden. Report-D zeigt hier erstmals alle zwölf Mottowagen aus dem Düsseldorfer Rosenmontagszug 2017 im Überblick. 

D_KIJU_25022017

Der Düsseldorfer Kinder- und Jugendumzug hatte am Samstag (25.2.) mehr als 3500 Teilnehmer. Nach dem Start am Görresgymnasium zog der närrische Lindwurm über die Kö durch die Altstadt zum Burgplatz. Über 50.000 Zuschauer säumten die Straßen, was nicht nur Freude bereitete.

444 jecke Bilder vom Umzug finden sie hier in der report-d-Bildergalerie

D_Lohausen_Start_25022015

Nach einem Biwak auf dem Schützenplatz zog pünktlich um 13:11 Uhr am Samstag (25.2.) der Veedelszoch durch Lohausen. Als sich der fröhliche Lindwurm dann durch die Straßen geschlängelt hatte, gab es eine Premiere. Eine zweite Bühne war für den Nachwuchs gerichtet worden und bot so Raum für das erste Kinderbiwäkchen.

Report-D war beim Veedelszoch dabei. Die Bilder finden sie hier.

Tausend und ein Karnevalsbild

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!