Düsseldorf Karneval

D_Narrenzunft_PopArt_Lichtenstein_20160122

Pop Art à la Roy Lichtenstein - hier bei der Kostimsitzung der Düsseldorfer Narrenzunft im Rheingoldsaal

Bei der Düsseldorfer Narrenzunft werden Kostüme und Jecken zu Kunstwerken

Düsseldorfs schönste Verkleidung ist an diesem Freitagabend (22.1.) bei der Kostümsitzung der Düsseldorfer Narrenzunft von 1910 im Rheingoldsaal zu sehen. Pop Art – ein echter Roy Lichtenstein mit allen dazu gehörenden roten Rasterpunkten unter blitzeblauer Perücke. Das hat gedauert, bis jedes Pünktchen saß…

Die 15 schönsten Bilder aus der Kostümsitzung der Narrenzunft - hier, in der report-D Bildergalerie

D_Narrenzunft_Zeremonie_Praesi_20160122

Prägen die Sitzungen der Düsseldorfer Narrenzunft: Präsident Andrejas Srejic (r.) und Zeremonienmeister Götz Gabriel

Sitzungspräsident Andrejas Srejic und Zeremonienmeister Götz Gabriel zaubern eine ganz besondere Stimmung unter die Goldkuppel. Dabei haben sie natürlich Hilfe. Die Marienburg-Garde aus Monheim erweist sich als kongenialer Glücksgriff, denn sie tragen nicht nur ihre Tanzmariechen, sondern auch gute Laune in den Saal. Ob die Jolly Family, die Swingings, De Fetzer, Alt Schuss – keine Zeit, um Luft zu holen – auch bei den Rednern Heinz Hülshoff und Christian Pape nicht.

D_Narrenzunft_Jolly-Family_20160122

Mit Herz und zum Schunkeln: die Jolly Family bei der Narrenzunft

Sechs Jubilare hat die Narrenzunft heuer. Ehrenpräsident Günter Uphues ist seit vier mal elf Jahren dabei. Die närrische 33 heften sich Doris Krieger, Heinrich Krieger, Edith Loth und die beiden Schwestern Barbara und Christiane Oxenfort ans Revers. Wie das geht – mit 25 schon 33 Jahre in der Narrenzunft zu sein – egal.
Es war schön. Bis weit nach Mitternacht der letzte Gast die Saaltür abschloss.

D_Narrenzunft_Clown_20160122

In närrischer Reihe unterwegs: Polonaise nahe Mitternacht - bei der Düsseldorfer Narrenzunft

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Knaasköpp_drei_22012017

Der Traditionsverein des Wäschtener-Karnevals feiert sein närrisches Jubiläum: Die Werstener KG Knaasköpp wird 8 x 11 Jahre alt. Mit der Premiere eines Festgottesdienstes am Sonntag (22.1.) und anschließendem Empfang wurde das jubiläum begangen. Dabei verliehen die Knaasköpp den Jacob-Hermes-Orden an Pfarrer Frank Heidkamp.

D_Narrencollegium_Biene_22012017

Wer bei Dozentenfrühschoppen an das Treffen betagter Herren in einem Brauhaus denkt, konnte sich am Sonntag im Schlüssel an der Bolker Straße eines Besseren belehren lassen. Bunt kostümierte Jecke ließen sich vom jüngsten Karnevalspräsident der Landeshauptstadt, Dennis Vobis, durch ein abwechslungsreiches Programm führen.

D_AWO_Dame_20170122

Mit einem Regenbogen zum Auftakt – da lässt sich eine Karnevalssitzung auch um 13.44 Uhr beginnen. Diese Erfahrung machte die Arbeiterwohlfahrt, Awo. Rund 600 Gäste in den Rheinterrassen hatten kaum Zeit, sich richtig miteinander bekannt. Schon standen sie an den Tischen und versuchten mitzusingen: „Min Ding is din Ding…“

  

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!