Düsseldorf Karneval

D_RotWeiss_Kaffee_31012016

Die Damen von Rot-Weiss kümmerten sich auch um das leibliche Wohl

Biwak der Düsseldorfer Prinzengarde Rot Weiss trotzte dem Regen

Karnevalisten brauchen kein gutes Wetter für Stimmung – das zeigte die Prinzengarde Rot Weiss bei ihrem Biwak auf den Rathausplatz am Sonntag (31.1.). Schon weit vor 11:11 Uhr kamen die ersten Jecken, um sich einen Platz gleich vor der Bühne zu sichern.

D_RotWeiss_Platz_31012016

Trotz Regen gute Stimmung

Für beste Verpflegung und gutes Programm war gesorgt und so schunkelten die Gäste auf dem Rathausplatz auch mit Schirm in der Hand. Ihr Programm präsentierten die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf mit ihrer Kindergarde, die Prinzengarde Blau/Weiss Düsseldorf, die Tonnengarde Niederkassel e.V., die KG Narrenzunft 1972 Baesweiler, die Prinzengarde der Stadt Ratingen rot weiss, die Prinzengarde Köln von 1906, die Stadtgarde Oecher Penn, die Bedburger Narrenzunft, die Gerresheimer Bürgerwehr, die Rheinische Garde Blau – Weiss, die Fidelen Bröhler, die Falkenjäger blau gold, die K.K. Oecher Storm und die Prinzengarde Mönchengladbach. Natürlich schaute auch das Prinzenpaar mit Prinz Hanno I. und seiner Venetia Sara vorbei.

Hier einige Impressionen vor, auf und neben der Bühne:

D_RotWeiss_Bieder_31012016

Rot Weiss Pressesprecher Ralf Bieder mit Familie

D_RotWeiss_Kuchen_31012016

Kaffee und Kuchen sah verlockend aus

D_RotWeiss_Reiter_31012016

Die Zeremonienmeister zu Pferde

Ganz viele Gäste:

D_RotWeiss_Markfrauen_31012016
D_RotWeiss_Dreigestirn_31012016
D_RotWeiss_1886_31012016
D_RotWeiss_blau_31012016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Knaasköpp_drei_22012017

Der Traditionsverein des Wäschtener-Karnevals feiert sein närrisches Jubiläum: Die Werstener KG Knaasköpp wird 8 x 11 Jahre alt. Mit der Premiere eines Festgottesdienstes am Sonntag (22.1.) und anschließendem Empfang wurde das jubiläum begangen. Dabei verliehen die Knaasköpp den Jacob-Hermes-Orden an Pfarrer Frank Heidkamp.

D_Narrencollegium_Biene_22012017

Wer bei Dozentenfrühschoppen an das Treffen betagter Herren in einem Brauhaus denkt, konnte sich am Sonntag im Schlüssel an der Bolker Straße eines Besseren belehren lassen. Bunt kostümierte Jecke ließen sich vom jüngsten Karnevalspräsident der Landeshauptstadt, Dennis Vobis, durch ein abwechslungsreiches Programm führen.

D_AWO_Dame_20170122

Mit einem Regenbogen zum Auftakt – da lässt sich eine Karnevalssitzung auch um 13.44 Uhr beginnen. Diese Erfahrung machte die Arbeiterwohlfahrt, Awo. Rund 600 Gäste in den Rheinterrassen hatten kaum Zeit, sich richtig miteinander bekannt. Schon standen sie an den Tischen und versuchten mitzusingen: „Min Ding is din Ding…“

  

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!