Düsseldorf Karneval

D_WfaA_Popcorn_05022016

Originalle Kostüme, tolle Stimmung und begeisterte Besucher beim Karnevalsumzug im Südpark

Der erste „scharfe“ Düsseldorfer Karnevalszug zog durch den Südpark

Am Karnevalsfreitag zieht traditionell der Karnevalszug der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) durch den Südpark und lockt ein junges Publikum an. Zahlreiche Kinder, Eltern und ganze Kindergartengruppen trotzten dem Regen und freuten sich über den bunten Zug, den die Mitarbeiter der WfaA gestaltet hatten.

Wer mehr vom Zug sehen möchte, schaut hier in die report-D Bildergalerie

D_WfaA_Senf_05022016

Tiger scharfer Senf im Südpark

Das Motto „Scharf wie Mostert“ hatten die Karnevalisten im Südpark gerne aufgriffen und so war eine ganze Truppe Senftuben ebenso vertreten wie Köche und auch Handys mit scharfem Display. Ob Senf auch ein Abwehrmittel gegen Vampire ist? Scheinbar nicht, denn auch von ihnen hatte sich eine Gruppe in den Zug eingereiht. Fantasievolle Popcornschachteln mit herrlichen Kappen aus Porcorn begeisterten die Zuschauer. Natürlich durften auch die Minions nicht fehlen.

D_WfaA_Prinz_05022016

Der Prinzenwagen

Die Stammbesucher des Zuges wussten es schon – eine Tasche muss man auf jeden Fall dabei haben. Denn wie bei den großen Umzügen, gab es im Südpark reichlich Süßigkeiten für die Zuschauer am Wegesrand. Ein Prinzenpaar krönte auch diesen Zug: Prinz Lokmann und Venetia Jaqueline grüßten von einem Wagen und verteilten bei der anschließenden Party im Hof nochmals reichlich Süßes an die Gäste.

D_WfaA_Hof_05022016

Trotz Regen super Stimmung nach dem Zug

Bei flotter Musik machte der Regen dann nichts mehr aus und alle ließen sich die frischen Berliner aus der hauseigenen Bäckerei schmecken.

 

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Veedelszoch_Itter_2016

Neben dem großen Rosenmontagszug ziehen in Düsseldorf noch verschiedene Karnevalsumzüge in den Stadtvierteln oder zentral der große Umzug für die Kinder. Report-D wird wieder viele Züge besuchen und die Bildergalerien dazu online stellen. Wer selber losziehen möchte – hier sind die Termine.

D_Altweiber201720170221

„Wenn dat Trömmelchen jeht und der Sturm wehe dät“ – in Düsseldorf muss am Donnerstag (23.2.) ein Karnevalsklassiker umgedichtet werden. Denn an diesem Donnerstag ist Murmeltiertag für alle Jecken: Kaum nimmt der Straßenkarneval Fahrt auf, fegt prompt ein Orkan den Rhein entlang. „Thomas“ heißt er. Der Winter verkleidet sich auch in diesem Jahr wieder als Sturm. Dieses Mal muss zwar kein Rosenmontagszug abgesagt werden so wie 2016. Aber wie sturmfest und erdverwachsen ist Altweiber? CC-Organisationsleiter Sven Gerling beruhigt die sich mit dem Wind drehenden Gemüter:

D_LkwRosenmontag_20170221

Die Sicherheitslage vor den Karnevalstagen in Düsseldorf ist weiterhin angespannt. Am Dienstag hat die Stadt für den Rosenmontag ein LKW-Fahrverbot erlassen. Es gilt von 8 bis 18 Uhr und betrifft alle Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen einschließlich Anhänger und Zugmaschinen.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!