Düsseldorf Karneval

D_AWO_Frau_10012016

Gute Stimmung bei der AWO-Karnevalssitzung

Düsseldorf: AWO feiert mit 600 jecken Gästen Karneval

In den Rheinterrassen wurde es am Sonntag so richtig jeck: 600 Närrinnen und Narren waren zur AWO-Karnevalssitzung gekommen. Gemeinsam mit der Niederkasseler Tonnengarde präsentierte der Wohlfahrtsverband ein Spitzenprogramm.

D_AWO_AchinOlli_10012016

Leider ihre letzte Session: Achim und Olli

Seit mehr als 25 Jahren gibt es den AWO-Karneval und Jahr für Jahr freuen sich nicht nur die Senioren der Stadt auf die Sitzung in den Rheinterrassen. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft ließen es sich nicht nehmen, bei Kaffee und Kuchen, dem Programm zu folgen.

D_AWO_Kipshagen_10012016

Auch Michael Kipshagen (AWO), Beigeordneter Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke und Jugendamtsleiter Johannes Horn (von links) hielt es nicht mehr auf den Plätzen

AWO-Kreisvorsitzender Karl-Josef Keil leitete die Sitzung gemeinsam mit Karl Hans Danzeglocke von der Niederkasseler Tonnengarde.

D_AWO_Chef_10012016

Karl-Josef Keil bedankt sich für den Auftritt

Auf der Bühne stand ein königsrotes Sofa für die zu erwartenden Prinzenpaare bereit und auch der Elferrat aus Niederkassel fand dort seinen Platz. Den Auftakt machte das jüngste Prinzenpaar: Das Kindertonnenbauerpaar Philipp und Lilly kamen mit der Kindertanzgarde und begeisterten das Publikum.

D_AWO_Tanzgarde_10012016

Das Kindertonnenbauerpaar aus Niederkassel mit der Kindertanzgarde

Dem blieb kaum Zeit ruhig zu sitzen, denn gleich im Anschluss rockten Achim und Olli den Saal. Weitere Höhepunkte wie Brass on Spass, De Fetzer, Wolfgang Trepper, Knacki Deuser, Änne aus Dröpplingsen und die KG Regenbogen sorgten für beste Unterhaltung. Das Tonnenbauerpaar aus Niederkassel und auch das Prinzenpaar mit Gefolge komplettierten den bunten Reigen an Attraktionen.

D_AWO_viele_10012016
D_AWO_Fortuna_10012016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Minigolf_21052016

Ihr Sommerfest feierten die Mitglieder der KG Gemeinsam Jeck am Samstag (21.5.)mit ihren Mitgliedern, Freunden und anderen Karnevalsvereinen. Bevor es im Südpark zur gemütlichen Feier im Hof der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) ging, versuchten sich 15 Teams auf dem Minigolfplatz im Kampf um den Wanderpokal.

Report-D Impressionen vom Platz und der Siegerehrung finden sie hier.

D_MN_Arsch_09042016

211 Tage sind es bis zum Elften im Elften, 315 Tage bis Altweiber. Da wird es langsam Zeit für das Comitee Düsseldorfer Karneval (CC) sich mit der neuen Session zu beschäftigen. Zwei wichtige Entscheidungen gaben die Karenvalisten am Mittwoch (13.4.) bekannt: Das Motto und den Sänger des Mottoliedes.

D_Awista_mars_18032016

69 Millionen Euro für Flüchtlingsunterkünfte, Abstiegs-Krise bei Fortuna, Frage aus der neuen Partnerstadt Palermo: Im ersten Stock regiert Oberbürgermeister Thomas Geisel. Als er am Freitag (18.3.) nachdenklich zur Jan Wellem-Statue hinüberblickte, sah er immer wieder Awista-Orange! Zwei Kehrmaschinen und ein Mitarbeiter auf den Knien mit einem Spachtel in der Hand puhlten im historischen Düsseldorfer Kopfsteinpflaster. Denn report-D fand heraus: Seit dem nachgeholten Karnevalszug hat Düsseldorf das Maoam-Gate. Einst klebrige, mittlerweile betonharte Kaubonbons kleben fies in vielen Pflasterritzen.

report-D: Social Media / RSS