Düsseldorf Karneval

D_Försteplatz_Präsi_03012016

Michael Lemanczik begrüßt Frank Pagalies und die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf

Düsseldorfer Karneval: Sessionseröffnung mit Biwak bei den Jecken vom Försteplatz

Das Orange der Jecken vom Försteplatz ist besonders und leuchtet schon von weitem. In die Gaststätte Zielhoff hatten die Jecken geladen und feierten ihr Biwak mit Mitgliedern, Freunden und zahlreichen Gästen.

De Jecke vom Försteplatz entstanden 2009 aus einer Laune heraus und seitdem ist die fünfte Jahreszeit für sie Programm. Bei der Auswahl ihrer Kleidung entschieden sich die Neulinge damals für ein auffälliges orange und das zeichnet sie immer noch aus. Im Rosenmontagszug nehmen sie mit Planwagen, Fußgruppe und Reiterstaffel teil.

D_Försteplatz_Gäste_03012016

Präsident Michael Lemanczik konnte zum Biwak die Närrischen Marktfrauen, mit Präsidentin Melanie und Sellerieprinz Titus I., und die Ehrengarde der Stadt Düsseldorf begrüßen. Melissa Heinen, von den Pänz en de Bütt, brachte mit ihren Liedern Stimmung in die Runde.

D_Försteplatz_Koch_03012016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_JW_Pripa_26112016

Eine rauschende Ballnacht im Boston Club an der Vennhauser Allee feierten die Karnevalisten der Jrön Wissen Jongen mit ihren Gästen, befreundeten Karnevalisten und zahlreichen Programm-Highlights.

Eindrücke vom Abend finden sie hier in der Report-D Bildergalerie.

D_Spiessratze_Flitter_20161126

Ohne ein ordentliches Fundament – keine Session: Mit diesem Erfolgsrezept ist die Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze immerhin 106 Jahre alt geworden. Und so gab‘s zur feierlichen Grundsteinlegung im Goldenen Ring tüchtig Grünkohl, einen Flug über den Regenbogen, neue Diplom-Handlanger und eine ganz besondere Ehrung.

D_RotWeiss_Irvin_Doomes_20161126

Tisch Nummer dreizehn, genauer: die Menschen an Tisch Nummer 13, hält es nicht mehr auf ihren Stühlen. Irvin Doomes performt „Sex-Maschine“. Top-Saxophonist Tilo Baron quetscht dazu die vorletzten Töne aus der Kanne. Janine Kemmer, Dirk Kemmer und Designer Philippe Carouge wippen und schnippen. Und spätestens hier – bei einem der beiden Haupt-Acts im Rheinlandsaal des Hilton Hotels war klar: die rot-weiße Mission großes Ball-Gefühl ist gelungen.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS