Düsseldorf Karneval

D_Müllejecke_Simone_16012016

Ein teuflisch guter Abend bei den Müllejecke in Urdenbach

Düsseldorfer Müllejecke mit einem rheinischen Abend - echt närrisch

Der Rheinische Abend der Müllejecke bot am Samstag (16.1.) Schwof, Musik und zünftiges Programm für die Besucher, die natürlich alle verkleidet gekommen waren.

D_Müllejecke_Saal2_16012016

Die Begrüßung

Dass die Größe des Saals nichts über die Stimmung aussagt, zeigten die Karnevalisten der Müllejecke im Düsseldorfer Süden am Samstag in der Gaststätte Alt Urdenbach. Nach dem Einmarsch der Vereinsmitglieder mit Gesang begrüßte Präsident Jörg Haag die Gäste. Denen wurde gleich zu Beginn mit den Tanzteufeln aus Leverkusen ein toller Gardetanz präsentiert.

D_Müllejecke_Tanzgruppe_16012016

Die Tanzteufel aus Leverkusen

Doch nicht nur zuschauen war gefragt. Zwei Paare wurden bei der Vorführung des Kindertanzes gleich mit einbezogen und versuchten bei flotter Musik den Schritten zu folgen. Der Abend brachte noch die Vorstellung der Oberschwester Helga, die Herren-Garde „Kin Wiever“ und den schillernden Auftritt von Kurt Fenn. Und auch das Prinzenpaar Hanno I. und seine Venetia Sara kamen mit ihren Gardebegleitern noch nach Urdenbach.

D_Müllejecke_Garde_16012016

Garde Kin Wiever

Impressionen vom Abend:

D_Müllejecke_Saal4_16012016
D_Müllejecke_Mädels_16012016
D_Müllejecke_Präsident_16012016
D_Müllejecke_Senator_16012016
D_Müllejecke_Saal3_16012016
D_Müllejecke_Teufelin_16012016
D_Müllejecke_Frau_16012016
D_Müllejecke_Clown_16012016
D_Müllejecke_Gast_16012016
D_Müllejecke_Trommel_16012016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Karnevalsförder_16072016

Die Vorsitzende des Fördervereins Düsseldorfer Karneval, Angela Erwin, konnte am Samstag (16.7.) eine Delegation des weltlichen Ritterordens "Goldener Vlies" im Haus des Karnevals begrüßen. Die Pflege des Brauchtums verbindet den Orden mit dem Düsseldorfer Karneval und das wollte die Delegation auch mit einer Spende unterstützen.

D_Spende_Prinzenpaar_20160623

Sara Flötmeyer und der „gute nacht bus“ – das war ein fixes Ding. Kaum hatte die angehende Venetia 2015 von dem Bus für Obdachlose gehört, war Freund und Prinz Hanno Staiger überzeugt und ein Informationstermin gemacht. Dann sammelten Prinz Karneval und seine holde Lieblichkeit die ganze ultrakurze Turbosession 2015/16 lang. Verzichteten auf Geschenke und nahmen stattdessen kleine und große Umschläge an. Am Donnerstagabend überreichten sie den Spendenscheck: 17.539,49 Euro bringen den gute nacht bus ein gutes Stück weiter.

D_kakaju_Spendenempfaenger_20160620

Spendenrekord bei den Karnevalsfreunden der katholischen Jugend, KakaJu: Trotz der extrem kurzen Karnevalssession konnten nach Abzug aller Kosten 21.833,33 Euro an 14 Projekte verteilt werden. „Das sind 1500 Euro mehr als in der Saison zuvor“, frohlockte KakaJu-Präsident Thomas Puppe. Völlig überflüssigerweise fühlten sich die wohltätigen Narren bemüßigt, auf die Verteilung der Spendengelder hinzuweisen: zwei Drittel des Spendengeld blieben in Düsseldorf, ein Drittel komme Projekten weltweit zugute.

report-D: Social Media / RSS