Düsseldorf Karneval

EILMELDUNG: Düsseldorf sagt den Rosenmontagszug ab - Die Jecken vom Winde verweht

Der Düsseldorfer Rosenmontagszug ist laut einer Eilmeldung des Westdeutschen Rundfunks abgesagt worden. Das Comitee Düsseldorfer Karneval will sich nicht auf die Hinweise verlassen, dass Sturmtief Razica gegen Mittag eine Pause einlegen könnte. In wenigen Minuten beginnt im Düsseldorfer Rathaus eine Pressekoneferenz, auf der CC-Präsident Michael Laumen die Hintergründe der Entscheidung erläutern und möglicherweise einen Ausweichtermin bekannt geben wird. Die Mottowagen von Jacques Tilly sollen ab 10 Uhr am Düsseldorfer Rathaus stationär aufgestellt werden. 

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Hoppeditz_20151111_articleimage

„Ich bin Hoppeditz, lasst mich hier raus!“ heißt es in fünfzig Tagen wieder auf dem Rathausplatz. Am 11.11. geht es in Düsseldorf mit dem Motto für 2017 „Uns kritt nix klein – Narrenfreiheit, die muss sein“ in die neue Session. Nachdem der Hoppeditz um 11:11 Uhr aus seinem Senftöpfchen gekrabbelt ist, startet um 13 Uhr im Henkel-Saal zum dritten Mal der Hoppeditz-Ball des Comitee Düsseldorfer Carneval (CC). Für das neue Karnevalsprinzenpaar Christian III. und Alina geht es am 18. November bei der Prinzenpaar-Kürung so richtig los.

D_KGRegenbogen_Mauska_03092016

Viva Mexico – unter diesem Motto feierten die Mitglieder der KG Regenbogen und ihre Gäste in bunten Kostümen und bester Stimmung ihre Sommerparty auf dem Gelände des Yellowstone Indianer Reservats in Flingern.

Report-D war dabei und zeigt hier einige Impressionen.

D_Karneval_Paar1_03092016

Musik vor dem Rathaus und ein Paar steht glücklich in der Tür und winkt – kein Wunder dass die anwesenden Touristen fragen, wer denn da gerade geheiratet hat. Aber Christian Erdmann und Alina Kappmeier sind „nur“ das neue Prinzenpaar des Düsseldorf Karnevals und strahlen dabei um die Wette.

report-D: Social Media / RSS