Düsseldorf Karneval

D_Prinzenpaar_Duesseldorfer_Originale_20150103

Flitterabend fürs Prinzenpaar bei der KG Düsseldorfer Originale

Irgendwo da im Konfettiregen stehen sie und haben spätestens jetzt begriffen, dass Weihnachten vorbei ist: Prinz Christian II. und Venetia Claudia wurden von den Düsseldorfer Originalen über und über in Konfetti gehüllt. Karnevalistischer Stammtisch – in Bender’s Marie.

D_Duesseldorfer_Originale_Hanne_Kupka_20150103

Seit 33 Jahren ein Düsseldorfer Original: Hanne Kupka, ganz ohne falschem Respekt vor seiner Majestät Christian II.

Und auch der Ehrengast glitterte im schillernden Paillettenkostüm: Hanna Kupka gehört seit drei mal elf Jahren zu den Düsseldorfer Originalen. Das brachte ihr trotz des skeptischen Blickes ein Bützchen des Prinzen, einen hohen Orden des Bundes Deutscher Karneval und jede Menge Applaus der Gäste in einer bis zum Platzen gefüllten Bender’s Marie.
Die Vorsitzende der KG Originale, Petra Therkatz freute sich über die Kappe des Comittees Düsseldorfer Karneval. Und war stolz auf den Nachwuchs der Gesellschaft: Die acht Jahre alte Sanija und ihr Bruder Rimo (12) tanzten die um eine Ellenlänge verbreiterte Bühne in Grund und Boden. Ebenso wie wenig Nina und Daniele, die eine Charlie Chaplin-Variation aufs Parkett legten.

Dank der Stimmungstruppe "Hahnenschrei"

Die Stimmungstruppe „Hahnenschrei“ aus Ratingen bedankte sich mit einem gagenfreien Auftritt: Sie waren beim Karnevalsstammtisch der Düsseldorfer Originale im vergangenen Jahr zum ersten Mal aufgetreten und galten ab diesem Zeitpunkt in Düsseldorf als Entdeckung der Session. Petra Therkatz: „Mit ihrem Auftritt heute wollte Hahnenschrei ganz einfach bei uns bedanken.“
DUBB – Düsseldorfs unglaublich brave Buben, ein Duo der KG Regenbogen und natürlich „The Jolly Family“, ins Leben gerufen vom begnadeten Sitzungspräsidenten der KG Düsseldorfer Originale, Martin Wilms, komplettierten den Abend, der längst Kultcharakter gewonnen hat.

D_Duesseldorfer_Originale_Prinzenpaar_20150103

Das Prinzenpaar - wie es singt und lacht.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Spende_Prinzenpaar_20160623

Sara Flötmeyer und der „gute nacht bus“ – das war ein fixes Ding. Kaum hatte die angehende Venetia 2015 von dem Bus für Obdachlose gehört, war Freund und Prinz Hanno Staiger überzeugt und ein Informationstermin gemacht. Dann sammelten Prinz Karneval und seine holde Lieblichkeit die ganze ultrakurze Turbosession 2015/16 lang. Verzichteten auf Geschenke und nahmen stattdessen kleine und große Umschläge an. Am Donnerstagabend überreichten sie den Spendenscheck: 17.539,49 Euro bringen den gute nacht bus ein gutes Stück weiter.

D_kakaju_Spendenempfaenger_20160620

Spendenrekord bei den Karnevalsfreunden der katholischen Jugend, KakaJu: Trotz der extrem kurzen Karnevalssession konnten nach Abzug aller Kosten 21.833,33 Euro an 14 Projekte verteilt werden. „Das sind 1500 Euro mehr als in der Saison zuvor“, frohlockte KakaJu-Präsident Thomas Puppe. Völlig überflüssigerweise fühlten sich die wohltätigen Narren bemüßigt, auf die Verteilung der Spendengelder hinzuweisen: zwei Drittel des Spendengeld blieben in Düsseldorf, ein Drittel komme Projekten weltweit zugute.

D_Marktfrauen_08062016

Die närrischen Marktfrauen haben am Mittwoch (8.6.) ihren Sellerieprinzen für die närrische Session 2016 / 2017 erwählt: Uwe Willer wird als „Uwe II“ als einziger Mann bei den mehr als dreißig Frauen geduldet.

report-D: Social Media / RSS