Düsseldorf Karneval

D_Wagenbau_Hut_20160204

Gut, einer muss den Hut aufhaben - in der Wagenbauhalle. Auf'm Steinberg ist das Torsten Langer, der Wagenbauleiter.

Geschafft: Düsseldorf Wagenbauer feiern den Abschluss ihrer Arbeit Auf‘m Steinberg

In diesem Jahr war‘s gar nicht so kalt – in der Wagenbauhalle. Kunststück – bei dem frühlingshaften Winter. In Rekordzeit haben sie dieses Mal zusammengebaut, was am Montag über Düsseldorfs Straßen rollt. Der Vorabend von Altweiber gehörte deshalb ganz ihnen am Steinberg: den Wagenbauern.

D_Wagenbau_totale_20160204

Eine Sitzung für die Pinsel, Farbe und Leim-Künstler

Das Comitee Düsseldorfer Carneval, CC, kellnerte und zapfte. Es ist eine Anerkennung für die, die viele Stunden Arbeit, Schweiß und manchmal eben auch Tränen reinstecken, um den besten Rosenmontagszugwagen aller Zeiten zu bauen. Ohne diese Helfer wäre alles nichts. Deshalb ist das ihr Dankeschön.

D_Wagenbau_AltSchuss_20160203

"Alt Schuss" spielte für die Helfer - ohne Gage...

Alt Schuss, Oli, der Köbes, die Swinging Funfares, Christian Pape und „De Fetzer“ sorgten auf der Bühne dafür, dass der alte Kit in den Scheiben der Straßenbahnhalle tüchtig tanzte. Die Künstler traten auf, um die Wagenbauer zu ehren. Ohne Gage. Hanno I. und Sara kamen gleich zum Auftakt, um sich für die vielen Arbeitsstunden zu bedanken. Und während dann der eine oder andere Kölner am Schlossturm vorbeitrieb, setzte sich bei den meisten eine Erkenntnis durch. Jetzt gehen sie los, die tollen Tage – mit dem schönsten Rosenmontagszug, den Düsseldorf jemals gesehen hat.

D_Wagenbau_Publikum_20160203

...was bei den Gästen gut ankam.

D_Wagenbau_Heiss2016_

Nur ein paar Handgriffe noch - dann ist alles fertig

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Veedelszoch_Itter_2016

Neben dem großen Rosenmontagszug ziehen in Düsseldorf noch verschiedene Karnevalsumzüge in den Stadtvierteln oder zentral der große Umzug für die Kinder. Report-D wird wieder viele Züge besuchen und die Bildergalerien dazu online stellen. Wer selber losziehen möchte – hier sind die Termine.

D_Altweiber201720170221

„Wenn dat Trömmelchen jeht und der Sturm wehe dät“ – in Düsseldorf muss am Donnerstag (23.2.) ein Karnevalsklassiker umgedichtet werden. Denn an diesem Donnerstag ist Murmeltiertag für alle Jecken: Kaum nimmt der Straßenkarneval Fahrt auf, fegt prompt ein Orkan den Rhein entlang. „Thomas“ heißt er. Der Winter verkleidet sich auch in diesem Jahr wieder als Sturm. Dieses Mal muss zwar kein Rosenmontagszug abgesagt werden so wie 2016. Aber wie sturmfest und erdverwachsen ist Altweiber? CC-Organisationsleiter Sven Gerling beruhigt die sich mit dem Wind drehenden Gemüter:

D_LkwRosenmontag_20170221

Die Sicherheitslage vor den Karnevalstagen in Düsseldorf ist weiterhin angespannt. Am Dienstag hat die Stadt für den Rosenmontag ein LKW-Fahrverbot erlassen. Es gilt von 8 bis 18 Uhr und betrifft alle Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen einschließlich Anhänger und Zugmaschinen.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!