Düsseldorf Karneval

D_Kinderkrebs_Hanno_09012016

Das Düsseldorfer Prinzenpaar kam mit großen Gefolge zur Sitzung in die Kinderklinik

Karneval in der Düsseldorfer Kinderklinik: GKG Närrisch Welthus sorgt für jecke Stunden

Es ist schon Tradition in der Kinderklinik der Uni Düsseldorf. Vor Karneval gibt es eine Sitzung im Krankenhaus extra für die Kinder. Mit dabei sind viele Garden und auch das Prinzenpaar schaute mit einer besonderen Überraschung vorbei.

Die große report-D Bildergalerie zur Sitzung finden sie hier.

Schon lange vor Sitzungsbeginn war die Aufregung zu spüren. Die kleinen Patienten wussten am Samstag (9.1.), dass dies kein normaler Tag war. Die vielen Akteure, die ihren Auftritt erwarteten, wuselten durch die Gänge und versuchten ihr Lampenfieber zu bekämpfen.

D_Kinderkrebs_Tanz2_09012016

Bei der Kindertanzgarde der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf tanzen auch schon ganz kleine Mädchen

Dann war es um 14 Uhr endlich so weit und der 1. Vorsitzende der GKG Närrisch Welthus, Michael Clarke begrüßte die Gäste. Kindenprinzenpaare, Fahnenschwenker, Melissa von den Pänz en de Bütt und Tanzgarden sorgten für eine bunte Vorstellung.

D_Kinderkrebs_Tanz1_09012016

Die Tänzerinnen der Schlossturmgarde

Das absolute Highlight kam dann mit großem Gefolge. Das Prinzenpaar Hanno I. und Venetia Sara kamen und hatten zur Überraschung nicht nur Oberbürgermeister Thomas Geisel, sondern auch noch den Eismann Roberto mitgebracht. Obwohl Thomas Geisel sein Können beim Radschlagen unter Beweis stellte, wurde Roberto mit seinen Eisbechern, auf denen sogar das Konterfei des Prinzenpaares war, noch begeisterter empfangen.

D_Kinderkrebs_Roberto_09012016

Prinz Hanno I. und der Eismann Roberto

Hanno und Sara bewiesen viel Geschick im Umgang mit den kleinen Patienten und wären sicher gerne noch länger geblieben, aber der Folgetermin drängte.

D_Kinderkrebs_Geisel_09012016

Oberbürgermeister Thomas Geisel überreicht einen seiner Karnevalsorden

Nach der Vorstellung zogen die Kinder glücklich mit Orden und Stofftier wieder in ihre Zimmer.

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Minigolf_21052016

Ihr Sommerfest feierten die Mitglieder der KG Gemeinsam Jeck am Samstag (21.5.)mit ihren Mitgliedern, Freunden und anderen Karnevalsvereinen. Bevor es im Südpark zur gemütlichen Feier im Hof der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) ging, versuchten sich 15 Teams auf dem Minigolfplatz im Kampf um den Wanderpokal.

Report-D Impressionen vom Platz und der Siegerehrung finden sie hier.

D_MN_Arsch_09042016

211 Tage sind es bis zum Elften im Elften, 315 Tage bis Altweiber. Da wird es langsam Zeit für das Comitee Düsseldorfer Karneval (CC) sich mit der neuen Session zu beschäftigen. Zwei wichtige Entscheidungen gaben die Karenvalisten am Mittwoch (13.4.) bekannt: Das Motto und den Sänger des Mottoliedes.

D_Awista_mars_18032016

69 Millionen Euro für Flüchtlingsunterkünfte, Abstiegs-Krise bei Fortuna, Frage aus der neuen Partnerstadt Palermo: Im ersten Stock regiert Oberbürgermeister Thomas Geisel. Als er am Freitag (18.3.) nachdenklich zur Jan Wellem-Statue hinüberblickte, sah er immer wieder Awista-Orange! Zwei Kehrmaschinen und ein Mitarbeiter auf den Knien mit einem Spachtel in der Hand puhlten im historischen Düsseldorfer Kopfsteinpflaster. Denn report-D fand heraus: Seit dem nachgeholten Karnevalszug hat Düsseldorf das Maoam-Gate. Einst klebrige, mittlerweile betonharte Kaubonbons kleben fies in vielen Pflasterritzen.

report-D: Social Media / RSS