Düsseldorf Karneval

D_Räbbelche8_15012016

(v.l.) Zeremonienmeister Norbeit Schönfuss und Präsident Rainer Fuhrmann

Närrisches Düsseldorf: In Holthausen sind die Räbbelche los

Orange-Grün sind die Farben der KG Düsseldorfer Räbbelche in Holthausen. Stimmungsvoll und begeistert feierten die Karnevalisten am Freitag (15.1.) ihre Sitzung unter dem Motto „Närrisches Düsseldorf“.

D_Räbbelche1_15012016

Räbbelche Helau

Im Pfarrsaal von St. Joseph in Holthausen haben die Räbbelche eine neue Heimat gefunden, nachdem ihr alter Saal im Klarenbach nicht mehr zur Verfügung stand. Doch der Saal war eigentlich zweitrangig, denn die Stimmung und Begeisterung hätte jeden Saal zum Toben gebracht.

D_Räbbelche0_15012016

Ehrungen gehörten natürlich auch zum Programm

Präsident Rainer Fuhrmann führte die zahlreichen Besuche gekonnt durch das bunte Programm. Schon bei der Vorführung der Räbbelche Tanzgarde stand der Saal und verlangte nach einer Zugabe.

D_Räbbelche9_15012016

Die Tanzgarde der Räbbelche

D_Rabbelche_15012016

Die Lichtshow war spektakulär

Ruud Koedooder überzeugte mit seiner Lightshow „Funtastic Lights“, die Swinging Funfares rockten den Saal, die Marienburggarde Monheim zeigte ihren Showtanz und der Büttenredner Franz-Josef Bienentreu gab den „Mann von der Post“.

D_Räbbelche7_15012016

Die Swinging Funfares

Stimmungsmusik mit der Band 9 ½, The Jolly Family und der Werstener Music-Company begeisterten das Publikum. Das Prinzenpaar Hanno I. und seine Venetia Sara kamen zu Besuch. Sie konnten nur kurz bleiben, doch CC-Präsident Michael Laumen genoss den Abend in Holthausen. Er lobte den Nachwuchs der Räbbelche und genoss die gute Stimmung.

D_Räbbelche3_15012016

CC-Präsident Michael Laumen hatte auch Orden zu verteilen

D_Räbbelche2_15012016

Der Räbbelche-Nachwuchs

D_Räbbelche5_15012016
D_Räbbelche4_15012016

Zurück zur Rubrik Karneval

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Karneval

D_Veedelszoch_Itter_2016

Neben dem großen Rosenmontagszug ziehen in Düsseldorf noch verschiedene Karnevalsumzüge in den Stadtvierteln oder zentral der große Umzug für die Kinder. Report-D wird wieder viele Züge besuchen und die Bildergalerien dazu online stellen. Wer selber losziehen möchte – hier sind die Termine.

D_Altweiber201720170221

„Wenn dat Trömmelchen jeht und der Sturm wehe dät“ – in Düsseldorf muss am Donnerstag (23.2.) ein Karnevalsklassiker umgedichtet werden. Denn an diesem Donnerstag ist Murmeltiertag für alle Jecken: Kaum nimmt der Straßenkarneval Fahrt auf, fegt prompt ein Orkan den Rhein entlang. „Thomas“ heißt er. Der Winter verkleidet sich auch in diesem Jahr wieder als Sturm. Dieses Mal muss zwar kein Rosenmontagszug abgesagt werden so wie 2016. Aber wie sturmfest und erdverwachsen ist Altweiber? CC-Organisationsleiter Sven Gerling beruhigt die sich mit dem Wind drehenden Gemüter:

D_LkwRosenmontag_20170221

Die Sicherheitslage vor den Karnevalstagen in Düsseldorf ist weiterhin angespannt. Am Dienstag hat die Stadt für den Rosenmontag ein LKW-Fahrverbot erlassen. Es gilt von 8 bis 18 Uhr und betrifft alle Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen einschließlich Anhänger und Zugmaschinen.

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!