Düsseldorf Schützen

D_Itter_09082015

Auch der Nachwuchs marschierte und schwenkte die Fahnen

Düsseldorf Itter: Schützen kehren zum bewährten Terminplan zurück

Die Sankt Hubertus - Schützenbruderschaft Itter feiert ihr Schützenfest in diesem Jahr wieder traditionell von Samstag (8.8.) bis Dienstag (11.8.). In den vergangenen Jahren wurde mit der Verschiebung des Starts experimentiert, aber nun kehrten die Schützen zur alten Terminplanung zurück.

Die Report-D-Bildergalerie zu Festzug und Parade finden sie hier.

Am Samstagabend starteten die Sankt Hubertus Schützen mit dem Hochamt in der Pfarrkirche St. Hubertus und dem anschließenden Zapfenstreich. Danach ging es zum Ball der Könige.

Die Parade am Sonntag ist der Höhepunkt für die amtierenden Majestäten. Schon am Morgen wurde das Königsvogelschießen für die neuen Könige begonnen. Das Regiments-Königspaar Christian Lutze und Inken Böttcher, das Prinzenpaar Dennis Groth und Jacqueline Kappaun, das Schülerprinzenpaar Tim-Lukas Prangenberg und Tabea van Straelen und die Pagenkönigin Sophie Walter genossen die Fahrt in der Kutsche beim Festzug und danach die feierliche Parade.

Gleich nach der Parade wurden dann die Ämter an den neuen Pagenkönig Nils Hansen, den Schülerprinzen Julius Lietzow und die Regimentsprinzessin Sharon Nießen übergeben. Dann stand nur noch die Entscheidung über den neuen Regimentskönig aus. Gegen 18:45 Uhr war es dann so weit: Frank Nießen erzielte den Königsschuß und wird mit Nina Rau an seiner Seite das neue Regimentskönigspaar.

Der feierliche Insignienwechsel erfolgt am Dienstag beim Krönungsball, der den Schlusspunkt des Schützenfestes darstellt.

Zurück zur Rubrik Schützen

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Schützen

D_Kalkum_Socken_08102016

Was war da los, als die Quirinuskompanie bei der Kalkumer Parade am Schützenmontag farbenfroh „besockt“ einen offensichtlichen Regelverstoß beging? Eine Erinnerung an den Sparstrumpf? Die Socke als Symbol des Geldes? Einen vollen Geldstrumpf gab es auf jeden Fall nach dem Fest und der wurde jetzt einem guten Zweck übergeben.

D_SCHLAU_04102016

Es war ein großer Aufreger für die einen, eine Selbstverständlichkeit für die anderen: Udo Figge und Dirk Jehle waren ein schwules Kompaniekönigspaar bei den Bilker Schützen. Am Samstag (1.10.) haben sie ihre Amtszeit beendet und möchten mit ihrer Spende an SchLAu (Schwul Lesbisch Bi Trans* Aufklärung) einen Beitrag zur Antidiskriminierungsarbeit leisten.

D_Unterrath_Majestäten_18092016

Das Sommerbrauchtum mit den Schützenfesten geht traditionell in Unterrath zu Ende und dort feierte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft von Samstag (17.9.) bis Dienstag (20.9.) wieder ein prachtvolles Fest. Im wahrsten Sinne des Wortes wurde das Fest durch dreifach königliche Ehren in einer Familie gekrönt: Regimentsschützenkönig Rainer Neuroth mit seiner Königin und Ehefrau Ute – die gleichzeitig auch das Stadtschützenkönigspaar sind - und dem Kronprinzen Andree Neuroth, der seine Schwester Sandra zur Kronprinzessin machte.

Report-D war beim Festzug und der Parade und hat die schönsten Fotos in einer Bildergalerie zusammengestellt - klicken sie hier.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS