Düsseldorf Verkehr

D_Rheinbahn_24022016

Eine Häufung von Engleisungen gleicher Ursache weist die Rheinbahn von sich

Entgleisungen bei der Düsseldorfer Rheinbahn aufgeklärt

Die Experten der Rheinbahn haben die beiden Entgleisungen der U-Bahn U71 an der Heinrichstraße analysiert und unterschiedliche Ursachen ermittelt. Am Sonntag war die Bahn zu schnell, am Dienstag war es eine schadhafte Stelle in Gleis.

Der noch ungewohnt lange Zug der U71 und eine um vier Stundenkilometer überschrittene Geschwindigkeit führten am Sonntagabend (21.2.) dazu, dass der zweite Wagon der Bahn in der Wendeschleife an der Heinrichstraße aus den Gleisen sprang. Da keine Fahrgäste mehr in der Bahn waren, kam niemand zu Schaden. Nur die Verspätung der U71 dauerte bis Betriebsschluss an.

Am Dienstag entgleiste die U71 ebenfalls an der Heinrichstraße, allerdings fünf Meter weiter vorne als am Sonntag. Der Fahrer hatte sich an die Geschwindkeitsbegrenzung auf 10 km/h gehalten. Eine fehlerhafte Gleisstelle führte dazu, dass der Spurkranz des Radreifens des hinteren Wagons aus der Spurführung „kletterte“. Die Gleisstelle ist inzwischen geschweißt und geschliffen, die Linien 708 und U71 fahren wieder wie gewohnt.

Zurück zur Rubrik Verkehr

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Verkehr

D_Alkohol_Groschek_25052016

Don’t drink and drive ist eine Kampagne gegen Alkohol im Straßenverkehr, deren Schirmherrschaft Verkehrsminister Michael Groschek übernommen hat. Im Mai und Juni besucht die Kampagne mit einem computergesteuerten Promille-Fahrsimulator und Reaktionstests Berufsschulen mit Schwerpunkt Kfz und Technik. Die Schüler und Schülerinnen des Franz-Jürgens-Berufskollegs nahmen am Start der Kampagne für NRW teil.

Bahnhof_Bilk_20160520

Wer ab Freitag (27.5.) Züge ab oder zum Bilker Bahnhof nehmen möchte, sollte ein wenig Reservezeit einplanen. Denn der Haupteingang an der Friedrichstraße wird bis zum 15. Juli wegen des Einbaus eines neuen Aufzugs gesperrt. Die Bahnsteige sind dann nur über die Burghofstraße erreichbar, einen Aufzug gibt es so lange nicht.

D_roterPunkt_Umleitung_06122015

Nachdem Straßen NRW am vergangenen Wochenende die A46 zwischen Neuss Uedesheim und Düsseldorf Bilk in Fahrtrichtung Wuppertal wegen vorbereitender Arbeiten zur Sanierung der Fleher Brücke gesperrt hatte, ist am Wochenende (Freitag, 13.5., 20 Uhr bis Samstag 24 Uhr) die Gegenrichtung dran. Daher ist die Fleher Brücke in Fahrtrichtung Neuss nicht benutzbar und die Umleitung erfolgt über den Südring und die Josef-Kardinal-Frings-Brücke.

report-D: Social Media / RSS