Kultur Musik

D_wandelkonzert-es-jauchzen-die-engel

Es jauchzen die Engel - Wandelkonzert in Schloss Benrath am ersten Adventswochenende

Es jauchzen die Engel! – Vorweihnachtliches Wandelkonzert in Düsseldorf-Benrath

Im Kuppelsaal von Schloss Benrath ertönen am 1. Adventswochenende barocke Weihnachtsklänge alter Meister. Die Neue Düsseldorfer Hofmusik präsentiert Musik zur Vorweihnachtszeit.

Berührend und auch ein wenig nachdenklich kommen die barocken Klänge der Düsseldorfer Hofmusik daher. Ganz im Kontrast zur lauten und hektischen Vorweihnachtszeit musizieren sie Werke von Francesco Manfredini (1684-1762), Michel Corrette (1707-1795) und Georg Philipp Telemann (1681-1767) und von Arcangelo Corelli (1653-1767) das Weihnachtskonzert: „Fatto per la notte di natale“. Corellis Concerti Nr. 8 mit seiner wundervollen „Pastorale“ steht, wie nur wenige Musikstücke, für die Weihnachtsgeschichte.

Termine: Freitag, 27. November und Samstag, 28. November, jeweils um 20 Uhr und am Sonntag, 29. November, um 17 Uhr

KARTENSERVICE:
Museumsladen Schloss Benrath, Telefon: 0211 – 899 38 32
Buchhandlung Dietsch, Hauptstraße, Telefon: 0211 – 71 78 71
oder dticket

Terminvorschau 2016 der Düsseldorfer Hofmusik im Schloss Benrath - Corps de Logis, Düsseldorf:

11.03.16 und 12.03.16, 20 Uhr, 3. Wandelkonzert - Die Passagaglia - eine europäische Karriere,
06.05.16 und 07.05.16, 20 Uhr, 4. Wandelkonzert - Wenn Musik der Liebe Nahrung ist
10.06.16 und 11.06.16, 20 Uhr, 5. Wandelkonzert - Das Orchester des kleinen Mannes  

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

D_JazzHofgarten_20160820

Eine-Welt-Initiativen gibt es in Düsseldorfer zahlreiche und auch in diesem Sommer setzen sie wieder ein Zeichen mit den 32. Düsseldorfer-Eine-Welt-Tagen. Im ganzen Stadtgebiet gibt es bis in den Herbst verschiedene Veranstaltungen und am Samstag (20.8.) war das Jazz-Konzert im Hofgarten ein Highlight.

D_Artistival_Utopija_30072016

Der Rosengarten des Stadtmuseums war am Samstagabend (30.7.) der Ort für das Artistival 2016, das bereits zum dritten Mal vom LEO-Club Rheinmetropole organisiert wurde. Vier Musik-Newcomer präsentierten ihre Musik und spielten damit um ein Coaching bei Musikproduzent Dieter Falk. Den Gewinner wählte das Publikum und das entschied sich mit Mehrheit für die vier Jungs von Utopija.

D_Heine_Oboe_03072016

Dass aus einer Idee ganz schnell ein handfestes Projekt werden kann, haben der Fotograf Alexander Vejnovic und die Heinrich Heine Symphoniker gezeigt. Der gemeinsame Wunsch etwas für Kinder und Musik und einen guten Zweck zu tun, lässt nun einen Fotokalender entstehen, dessen Verkaufserlös der Verein KRASS erhält.

report-D: Social Media / RSS