Kultur Musik

D_zakk-Aussen_quer_300_by_C__Wolff

Seit 38 Jahren gibt es das zakk auf der Fichtenstraße

Zakk Düsseldorf mit Spielstättenprogrammprämie vom Landesmusikrat NRW ausgezeichnet

Der Landesmusikrat NRW zeichnete zum siebten Mal kleine und mittlere Foren in NRW aus. Die Spielstättenprogrammprämien erhalten Veranstaltungshäuser, die den Nachwuchs in Jazz und Rock fördern und regionalen Bands eine Chance geben: Das zakk war wieder dabei!

Neben dem zakk wurden fünf weitere Clubs in NRW prämiert. Zugrunde gelegt wurde das Musikprogramm von 2014. Zakk-Geschäftsführer Jochen Mock und Musikplaner Miguel Passarge freuen sich über die Auszeichnung, die sie auch als Anerkennung des Musikstandortes Düsseldorf sehen. Bereits 2011 und 2013 konnte sein Haus mit dem Musikprogramm beim Landesmusikrat punkten. Der Preis ist eine Würdigung der lokalen Formate wie Düsseldorf-Pop, 3-Tage-Rennen oder die kleinen Konzerte in der zakk-Kneipe. Das Preisgeld von 5000 Euro soll ins Programm fließen.

Die Preisverleihung nimmt Kulturstaatssekretär Bernd Neuendorf am 6. Januar 2016 um 19 Uhr im Loft 2nd Floor in Köln vor.

Zurück zur Rubrik Musik

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Musik

D_Ovatorium_solo_28092016

Über 300 Kinder auf einer Bühne und als großer Chor singen sie die Uraufführung des Oratoriums „Veni creator spiritus“ – wer das erleben möchte, hat dazu am Samstag um 17 Uhr in der Mitsubishi Electric Halle die Gelegenheit.

D_JazzHofgarten_20160820

Eine-Welt-Initiativen gibt es in Düsseldorfer zahlreiche und auch in diesem Sommer setzen sie wieder ein Zeichen mit den 32. Düsseldorfer-Eine-Welt-Tagen. Im ganzen Stadtgebiet gibt es bis in den Herbst verschiedene Veranstaltungen und am Samstag (20.8.) war das Jazz-Konzert im Hofgarten ein Highlight.

D_Artistival_Utopija_30072016

Der Rosengarten des Stadtmuseums war am Samstagabend (30.7.) der Ort für das Artistival 2016, das bereits zum dritten Mal vom LEO-Club Rheinmetropole organisiert wurde. Vier Musik-Newcomer präsentierten ihre Musik und spielten damit um ein Coaching bei Musikproduzent Dieter Falk. Den Gewinner wählte das Publikum und das entschied sich mit Mehrheit für die vier Jungs von Utopija.

report-D: Social Media / RSS