Politik Stadtteile

D_Buergerhilfe_Gerresheim_20151101

Gerresheims schnellste Radschläger zu Gast im Rathaus zu Düsseldorf

Düsseldorf schlägt Rad: Gerresheimer Siegerinnen der Bürgerhilfe im Rathaus geehrt

Von wegen, Jungs-Sache: Beim Radschlagen haben die Mädchen längst das Zepter übernommen. Das stellte jetzt auch Oberbürgermeister Thomas Geisel fest. Im Rathaus zu Gast: Die Bürgerhilfe Gerresheim mit allen Siegerkindern vom Straßenfest Ende September.

Familienvater Geisel war in seinem Element: Dass eine der zu ehrenden Gewinnerinnen – Franziska Gumbertz - Geburtstag hatte, verriet er quasi nebenbei und ließ alle Anwesenden ein Ständchen singen. Als Geschenk gab es für Franziska einen Gutschein für eine Fahrt mit dem Riesenrad auf dem Burgplatz.

Bürgerhilfe Gerresheim: Seit 1989 für die Nachbarn unterwegs

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste würdigte Geisel das Engagement der Bürgerhilfe Gerresheim. Seit 1989 unterstützt der Verein bedürftige Gerresheimer. Der Erlös aus Bürgerfesten, Karnevalsveranstaltungen und Trödelmärkten wird sozialen Einrichtungen in Gerresheim zur Verfügung gestellt. Praktische Nachbarschaftshilfe, die unmittelbar ankommt.

Urkunden und Geschenke für die Schnellsten

Beim Straßenfest Ende September starteten die Mädchen und Jungs zum Radschlägerwettbewerb in zwei Altersklassen. In der Gruppe der sechs- bis neunjährigen Kinder gewannen: 1. Platz: Benita Gehrmann (8), 2. Platz Melina Riegels (8), 3. Platz: Lucy Lucke (6). In der Gruppe der Zehn- bis Zwölfjährigen siegten: 1. Platz: Franziska Gumpertz (12), 2. Platz: Carla Albera(10), 3. Platz: Romy Laprell (11).

Zurück zur Rubrik Stadtteile

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Stadtteile

D_Kastanie_19052016

Der Freundeskreis "Himmelgeister Kastanie" und die Provinzial Rheinland Versicherung hatten in den vergangenen Wochen zum Namenswettbewerb für den Baumgeist der kleinen Himmelgeister Kastanie aufgerufen. Über vierzig Vorschläge waren eingegangen und am Donnerstag (19.5.) fällte die Jury die Entscheidung: Erona soll der kleine Baumgeist heißen.

D_Flingern_Geisel_18052016

Laute Bahnen, Wandel zum „hippen“ Wohnviertel und Kinder, die nur unter Lebensgefahr die Straßen queren können – viele Themen wurden von den knapp hundert Besuchern beim OB-Dialog in Düsseldorf-Flingern-Nord am Mittwoch (18.5.) angesprochen.

D_PFT_Gerresheim_13052016

Seit einem Brand im Jahr 2001 ist das Gelände an der Nördlichen Düssel in Gerresheim zwischen Dreherstraße und Zamenhofweg durch PFT verunreinigt. Damals wurden große Mengen Löschmittelkonzentrat eingesetzt, das Boden und Grundwasser verseuchte. Die Schadstoffe haben mit der Grundwasserströmung zu einer Verunreinigungsfahne von zwei Kilometern in südwestlicher Richtung geführt. Am Freitag (13.5.) startete das Umweltamt einen Langzeitpumpversuch zur Erprobung der Reinigung.

report-D: Social Media / RSS