Politik Stadtteile

D_Düsseldorf_Flagge_11092015

Bürgernähe und Informationen sind eine aufgabe der Bezirksvertretungen

Düsseldorfs Bezirksvertretungen 1 und 7 suchen Bürgernähe: "Op Jöck" oder als Markt

Alle zehn Bezirksvertretungen in Düsseldorf haben ihre individuellen Möglichkeiten kreativ mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen. Die BV 1 und BV 7 gehen neue Wege und laden ihre Bürger zu Veranstaltungen ein.

Bezirksvertretung 1

Altstadt, Karlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf und Golzheim sind die Stadtteile der Bezirksvertretung 1. Dort suchen die Bezirksvertreter den direkten Austausch mit den Bürgen, indem sie "Op Jöck" in die Stadtteile gehen. Eine Woche lang wird zu Begegnungen eingeladen, jeden Tag an einem anderen Ort. Ein Informationsstand und musikalische Begleitung gehören dazu, wenn die Mitglieder der Bezirksvertretung 1 mit den Menschen der jeweiligen Stadtteile ins Gespräch kommen wollen. Ein kleines Quiz mit stadtteilbezogenen Fragen haben die Bezirksvertreter vorbereitet und nehmen gerne Anregungen, Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge entgegen.

An folgenden Standorten gibt es diese Begegnungen:

Samstag, 12. September, 11 bis 14 Uhr, Nordstraße/Schwerinstraße
Montag, 14. September, 15 bis 18 Uhr, Worringer Platz
Dienstag, 15. September, 15 bis 18 Uhr, Spichernplatz (in Höhe Ulmenstraße 84)
Mittwoch, 16. September, 15 bis 18 Uhr, Rochusmarkt
Donnerstag, 17. September, 15 bis 18 Uhr, Münsterplatz/ Barbarastraße
Freitag, 18. September, 15 bis 18 Uhr, Mittelstraße (in Höhe der Seemann-Skulpturen "Auseinandersetzung").

Bezirksvertretung 7

Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Knittkuhl und Ludenberg gehören zur Bezirksvertretung 7. Dort startet am am Samstag, 19. September, von 11 bis 13 Uhr der erste "Politischen Markttag" vor dem Rathaus in Gerresheim, Neusser Tor 12. Die Idee dazu wurde im Arbeitskreis "40 Jahre BV 7" geboren. Mehr Bürgernähe und Bürgerbeteiligung wünschten sich beide Seiten und so können alle miteinander beim „Politischen Markttag“ Gespräche führen. Die Bürgerinnen und Bürger sind gebten dabei unter dem Titel "Lebenswerter Stadtbezirk – meine Ideen, mein Stadtteil, meine Wünsche" Karten mit ihren Anliegen ausfüllen. Alle drei Monate soll Markttag sein. Zur Premiere und anlässlich des 40. Geburtstages der Bezirksvertretung 7 begleitet die Gruppe "Samba Percussion live" die Veranstaltung.

Zurück zur Rubrik Stadtteile

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Stadtteile

D_Glasmacher_29122016

Die Bodensanierung auf dem Gelände des zukünftigen Glasmacherviertel in Gerresheim schreitet voran. Bis Ende 2017 soll diese Maßnahme abgeschlossen sein, um dann mit der Wohnbebauung zu beginnen. Da das komplette Gelände mit einem blickdichten Zaun umgeben wurde, hat der Investor PATRIZIA Immobilien nun an vier Stellen Schaulöcher geschaffen, damit der Fortgang der Arbeiten auch weiterhin verfolgt werden kann.

D_Karweg_Scvhach_1_20122016

„Sport verbindet“ nach diesem Motto gibt es viele Aktivitäten von Flüchtlingen und Düsseldorfern aller Altersklassen. Doch Schach als Sport ist dabei die Ausnahme. In der AWO-Flüchtlingsunterkunft am Karweg gibt es das „Team Karweg“ und darin spielen unter Leitung von Ehrenamtler Bernd Göhle ein Dutzend Kinder Schach.

Eindrücke vom Turnier finden sie hier in der report-D Bildergalerie

D_Garath_Nikolaus_17122016

Die Initiative „Garath Tolerant und Weltoffen“ lud am Samstag (17.12.) in der Fußgängerzone die Bewohner des Stadtteils zu einem weihnachtlichen Treffen mit Glühwein und Keksen ein. Dazu gab es syrische Musik mit der Saz und Erich Kästners „Weihnachtslied, chemisch gereinigt“.

  

report-D: Social Media / RSS

Düsseldorf, Helau!