Wirtschaft Bildung

D_heine_HHU_13122015

Das Heinrich-Heine-Denkmal von Bert Gerresheim auf dem Gelände der HHU

Heinrich Heine Universität Düsseldorf wählt beliebtestes Heine-Zitat

Zum 218. Geburtstag von Heinrich Heine hat die HHU ihr Heine-Zitat 2015 gewählt: "So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen.“

Bereits zum fünften Mal wählten die Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ihr beliebtestes Heine-Zitat des Jahres. In diesem Jahr stammt es aus "Reisebilder (Die Bäder von Lucca VIII)" und lautet "So ein bisschen Bildung ziert den ganzen Menschen."

Jeweils zum Geburtstag des großen Namensgebers der Uni wählt die HHU ihr Lieblingszitat. Die Abstimmungen in den vergangenen Jahren ergaben "Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen" (2014) und "Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen."( 2013 ). Im Jahr 2012 "Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt" und im Jahr 2011 "Wie vernünftige Menschen oft sehr dumm sind, so sind die Dummen manchmal sehr gescheit."

Zurück zur Rubrik Bildung

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Bildung

D_HHU_Studienorientierung_05122016

Vom 16. bis 27. Januar 2017 veranstaltet die Heinrich Heine Universität (HHU) die Wochen der Studienorientierung. Dabei können Interessierte in Vorlesungen reinschnuppern und sich von Experten beraten lassen. Schüler können für den Besuch eine Unterrichtsbefreiung bekommen.

D_Schmiedestraße_16112016

Zum Schuljahr 2017/2018 geht das neue Gymnasium an der Schmiedestraße in Oberbilk an den Start. Am Samstag, 26. November, von 11 bis 16 Uhr, präsentiert sich die Schule interessierten Schülern und Eltern beim Tag der offenen Tür. Sie erwartet ein Gymnasium mit modernen Lernansätzen und der Möglichkeit Italienisch als zweite Fremdsprache zu wählen.

D_ücherei_Gruppe_10112016

Die Stadtbüchereien in Düsseldorf intensivieren ihr Angebot für Geflüchtete und Menschen, die sich der deutschen Sprachen nähern und sich in Düsseldorf orientieren wollen.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS