Titelthemen

D_Chanukka_Tanz_17122017

Während in den Nachbarstädten öffentliche Chanukka-Feiern aus Sicherheitsbedenken abgesagt wurden, versammelten sich in Düsseldorf mehr als 300 Menschen auf dem Grabbeplatz und feierten fröhlich gemeinsam das jüdische Lichterfest.

D_EGAdler_Fresse_20171217

Weiterhin zu wenig Tore – aber alle drei Punkte: Mit 2:1 (1:1; 0:0; 1:0) gewann die Düsseldorfer EG am Sonntagabend gegen die Adler Mannheim. Unter den 7.487 Zuschauern im ISS Dome waren über 1.000, per Sonderzug angereiste Mannheimer Fans.

DeShaun Cooper (ART Giants Düsseldorf)

Mit einem knappen 61:58 setzten sich die ART Giants Düsseldorf am Samstag (16.12.) gegen die BG Dorsten durch. Nach schwachem Beginn gelang es der Mannschaft von Trainer Jonas Jönke die Partie noch zu ihren Gunsten zu drehen. Derweil müssen die Giganten den Abgang eines wichtigen Leistungsträgers verkraften.

Christian Hoße (HC Rhein Vikings)

Für die Handballer der Rhein Vikings gab es beim Tabellenführer Bergischer HC am Samstag (16.12.) eine 28:34-Niederlage. Trainer Ceven Klatt war mit dem Auftritt seiner Mannschaft dennoch zufrieden.

D_SinRom_Ezra_20171216

Der Kontrast könnte kaum größer sein: Nur 100 Meter Luftlinie entfernt spielt eine Kapelle Kurpromenadenmusik und Düsseldorf betäubt sich mit Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Mit ernsten Mienen legen Schüler des Friedrich-Rückert-Gymnasiums einen Kranz zu Füßen des Denkmals vom Mädchen Ehra nieder. Weitere Düsseldorfer Schüler sieht man hier nicht. Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke (SPD) und Roman Franz, Vorsitzender des NRW-Landesverbands Deutscher Sinti und Roma, drapieren den zweiten Kranz. Am 16. Dezember 1942 gab Heinrich Himmler den Befehl, die letzten Sinti und Roma aus Deutschland und aus den besetzten Ländern in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportieren zu lassen.

D_Eller_Skater_Brett_16122017

Manche Projekte brauchen etwas mehr Zeit, aber nun konnte am Samstag (16.12.) auf der Skateranlage Eller nach elf Jahren das Richtfest gefeiert werden. Schon der erste Jugendrat hatte sich nach seiner Wahl im Jahr 2007 für den Bau eingesetzt. Nun sieht das vierte Jugendratsteam der Fertigstellung gespannt entgegen.

D_VHS_16122017

Auf 480 Seiten bietet die Düsseldorfer Volkshochschule (VHS) ab sofort wieder einen Überblick über die Kurse im ersten Halbjahr 2018 in ihren Programmheft. Auch online steht das Kursangebot zur Verfügung.

D_Schmitz_Dart_15122017

Das Schülercafé Aloys der katholsichen Kirchengemeinde St. Margareta konnte sich am Freitag (15.12.) über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk freuen. Marco Schmitz, Landtagsmitglied für die CDU, spendierte einen Dartautomaten für das Café.

D_DEG_Fahne_20171215

Mist! Die Düsseldorfer EG verliert – trotz leidenschaftlichem Kampf – mit 1:2 nach Penalty (0:1, 1:0, 0:0, 0:0, 0:1) bei den Augsburger Panthern. Damit hält sich Düsseldorf auf Platz 10 von 14 in der Tabelle. In den Schlusssekunden der regulären Spielzeit überschlugen sich die Ereignisse.

D_FFT_15122017

Das Forum Freies Theater musste die Vorstellungen auf ihrer Bühne in den Kammerspielen an der Jahnstraße 3 für Freitag (15.12.) und Samstag (16.12.) absagen. Grund dafür sind Bauarbeiten an dem Gebäude, in dem ein Hotel entstehen soll. Durch Wassereinbruch im Erdgeschoss sickerte Feuchtigkeit durch und ließ Deckenplatten im Zuschauerraum abstürzen.

D_F95_Flutlicht_201707

Mit einem souveränen 1:0-Sieg in Braunschweig setzte sich Fortuna Düsseldorf am 18. Spieltag weiter in der Spitzengruppe fest. Für die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel war es der erste Sieg seit zwei Monaten.

DeShaun Cooper (ART Giants Düsseldorf)

Nach fünf Siegen in Folge treten die ART Giants Düsseldorf am kommenden Wochenende zum letzten Spiel des Jahres an. Die Mannschaft von Trainer Jonas Jönke trifft am Samstag auf die BG Dorsten. Neben dem sportlichen Duell rufen die Giganten außerdem zu einer Sammelaktion für den guten Zweck auf.

D_Ampel_12122017

Um 18:30 Uhr, neuneinhalb Stunden nach Sitzungsbeginn, hoben die Mitglieder von SPD, FDP, Grünen, Piraten und der Oberbürgermeister am Donnerstag (14.12.) im Rathaus bei der Abstimmung die Hände und verabschiedeten damit den Haushalt 2018 für die Stadt Düsseldorf. Der Haushalt 2018 hat ein Gesamtvolumen von knapp 2,9 Milliarden Euro und ist ausgeglichen. Das Plus von 1,4 Millionen Euro wird in die Ausgleichsrücklage einfließen.

D_ContainerFlasche_20171214

Den aktuellen Preis für den dreistesten und zugleich dümmsten Täuschungsversuch der Öffentlichkeit bekommt Rüdiger Gutt, der Chef der CDU-Ratsfraktion. Der warf in der Ratssitzung am Donnerstag (14.12.) Oberbürgermeister Thomas Geisel vor, vermeintliche CDU-Ideen zu klauen. Kaum hätten die Christdemokraten einen Antrag zur Sauberkeit in Düsseldorf publik gemacht, so Gutt, habe Geisel dies zwei Stunden später bei den Düsseldorfer Jonges als seine eigene Idee verkauft. Was der wenig orientierte Herr Gutt leider übersah: Geisel hatte das Konzept in seiner Haushaltsrede am 21. September 2017 bereits auf den Seiten zehn und elf sehr präzise umrissen und in seinem Bürgerdialog in Flingern am Donnerstagabend, 7. Dezember, den Bürgern erläutert. Der CDU-Antrag stammt vom 11. Dezember - wie peinlich!

D_Tafel_Saal_14122017

Damit hätte Eva Fischer von der Düsseldorfer Tafel nicht gerechnet: Nach ihrem Aufruf Weihnachtspäckchen für bedürftige Düsseldorfer zu packen, war die Resonanz rieisig, dass die Aula der St. Benedikt Schule in der Charlottenstraße bis in den letzten Winkel mit Paketen gefüllt war.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum