Titelthemen

D_Fakeshop_20102017

Nach der Festnahme eines Kontoeröffnungsbetrügers am Mittwoch (18.10.) warnt die Polizei vor Bestellungen und Überweisungen an die Online-Shops von "babymarkt-24.eu", "babymarkt-24.com" und "babymarkt-24.net".

D_Unfall_Tod_FrankfurterStrasse_20171020

Tödlicher Verkehrsunfall am Donnerstagabend (19.10.) auf der Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Benrath: Dort stieß nach Angaben der Düsseldorfer Feuerwehr ein „Muscle Car“ Sportwagen der Marke Dodge Viper mit einem Sattelschlepper zusammen. Der 29 Jahre alte Beifahrer wurde laut Polizeibericht aus dem sich drehenden Auto geschleudert und geriet unter den 40-Tonner. Er starb noch am Unfallort. Die Polizei vermutet, dass er nicht angeschnallt war. Der Fahrer, ein 30 Jahre alter Mann aus Leichlingen, wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht.

Vladimir Bozic (HC Rhein Vikings)

Der HC Rhein Vikings hat den Vertrag mit Publikumsliebling Vladimir Bozic verlängert. Der 34-jährige Torhüter legt sich damit fest, weitere zwei Jahre für die Düsseldorfer zu spielen.

D_Koch_19102017

Im öffentlichen Teil der Ratssitzung in Düsseldorf am Donnerstag (19.10.) wurden die Ratsmitglieder über die Gründung des neuen Amts für Migration und Integration informiert. Im nichtöffenlichen Teil ging es dann auch um die Personalie der Amtsleitung. Wie erwartet wird die Flüchtlingsbeauftragte Miriam Koch diese Postion zum 1. Januar 2018 übernehmen.

D_Outokumpu_Benrath_24082017

Auf dem Weg zur Neugestaltung von 21,8 Hektar Fabrikgelände in Benrath Ost sind die Düsseldorfer Stadtplaner einen Schritt weiter gekommen. Für das Thyssen-Krupp-Nirosta-Gelände – heute benannt nach dem finnischen Unternehmen Outokumpu – wurden aus 13 Architekten-Vorschlägen vier ausgewählt. Diese sollen jetzt bis zum 18. Januar 2018 ausgearbeitet werden. Wenn alles klappt, gibt es am Ende einen Gewinner, der in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll. Am Donnerstagabend erfuhren rund 50 Zuhörer in der Aula des Benrather Schloßgymnasiums, um welche Ideen es sich dabei handelt.

polizei_symbol_1017

Auf frischer Tat konnten Zivilbeamte am Mittwoch in den frühen Abendstunden ein Einbrecherpärchen ertappen und festnehmen. Ein 14-jähriger Jugendlicher und eine 23-jährige Frau hatten eine Wohnung in Grafenberg aufgebrochen und Schmuck geklaut.

D_Bild_Neu_19102017

So ein Übergang ist ja immer auch eine diplomatische Herausforderung. Felix Krämer, der neue Generaldirektor im Kunstpalast, hatte gar nichts zu tun mit der Planung der Ausstellung „Magische Natur“. Aber der unspektakuläre Vergleich von Waldmotiven des Goethe-Zeitgenossen Carl Wilhelm Kolbe (1759-1835) mit drei aktuellen Positionen ist nun mal die erste Sache, die er als Museumschef den Düsseldorfern zu präsentieren hat. Und so versichert Krämer, dass er damit „ausgesprochen glücklich“ sei und die „Vielfalt der Sammlung“ zu schätzen wisse.

D_Geisel_19102017

Die Mitglieder des Düsseldorfer Stadtrats entschieden sich am Donnerstag (19.10.) mehrheitlich dagegen, die 2,9 Millionen Euro für zusätzliche Kosten der Tour de France freizugeben. CDU, FDP, Republikaner, AfD und ein Mitglied der Partei Tierschutz/Freie Wähler stimmten gegen die Beschlussvorlage. Oberbürgermeister Thomas Geisel plant diesen Beschluss zu beanstanden.

D_Tilly_4_19102017

Wer Einblicke in die Arbeit von Jacques Tilly und den Düsseldorfer Karneval nehmen möchte, kann dies nun in einer 90-minütigen Dokumentation „Die große Narrenfreiheit“ tun. Der Film ist als DVD erschienen, die ab sofort in den Düsseldorfer Touristeninformationen erhältlich ist.

D_CenterTV_18102017

Düsseldorf verliert seinen privaten, lokalen TV-Sender center tv. Die Verlagsgruppe der Rheinischen Post teilte am Mittwoch auf ihrer Webseite mit, dass man die Bewegtbild-Aktivitäten 2018 neu ausrichten werde. Die „Kabelverbreitung des linearen TV-Programmes center.tv Düsseldorf“ werde nicht weiter fortgesetzt. Betroffen sind von diesem, in der Pressemitteilung nicht terminierten Schritt mehr als 30 Mitarbeiter.

ART Giants Düsseldorf

Die ART Giants Düsseldorf empfangen am kommenden Samstag mit der BG Hagen das nächste Topteam aus der Regionalliga-West. Unter der Woche mussten zwei Akteure den Verein frühzeitig wieder verlassen.

D_Stadtwerke_Kabel_18102017

Armdicke Stromkabel werden seit 2015 durch das Erdreich des Düsseldorfer Süden verlegt - über eine Länge von zehn Kiloemetern. Die neuen Leitungen binden die südlichen Teilnetze in das Düsseldorfer Gesamtstromnetz ein und bilden eine moderne Netzinfrastruktur für die Stadt, teilt die Stadtwerke-Tochter Netzgesellschaft Düsseldorf mit.

D_Cornelius_Brunnen_20171018

Die Magnolien sind noch klein, das Wasser plätschert noch nicht: So ein Comeback braucht Geduld. Nach einem Jahrzehnt als Baustelleneinrichtungsfläche klopft sich der Corneliusplatz am Nordende der Kö den Mörtel aus dem Mantel. Der Schalenbrunnen ist zurück. 2018 folgt die Füllung, verspricht die Stadt. Die Bauzäune verschwunden, das Geld auch. Die Kosten für die Wiederherstellung belaufen sich auf rund 3,8 Millionen Euro. Restauration und Wiederaufbau des Schalenbrunnens haben mit etwa 450.000 Euro zu Buche geschlagen.

D_Flughafen_AirBerlin_20170913

Die 223 Fluggäste an Bord von Flug AB 7001 hatten keine Wahl: Während der Landung mit dem Airbus A 330 auf dem Düsseldorfer Flughafen startete am Montag ein Pilot der insolventen Air Berlin durch. Angeblich, um eine Abschieds-Ehrenrunde zu drehen. Dass vielen Passagieren übel wurde, aber auch Menschen auf der Besucherterrasse des Düsseldorfer Flughafens einen Riesenschreck bekamen, war dem Piloten egal. Er wollte ein Zeichen setzen und wurde am Mittwoch (18.10.) von Air Berlin beurlaubt. Das Luftfahrtbundesamt ermittelt.

D_WfaA_Halloween_16102017

Die Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) lädt am Samstag (21.10.), ab 11 Uhr, zur Halloween-Aktion in den Südpark ein. Kürbisschnitzen und Aktionen sind für große und kleine Besucher vorbereitet.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum