Titelthemen

D_Garath_Fussball_22072017

Eine wohl einmalige Zusammenstellung von Fußballmannschaften traf sich am Samstag (22.7.) zu einem Fairplayturnier auf der Platzanlage des Garather SV. Das Bündnis „Garath-Tolerant-Weltoffen“ hatte das Turnier initiiert. Im Garather SV fanden sie einen kompetenten Ausrichter und in der Fortuna und der Flüchtlingsinitiative STAY! Kooperationspartner.

Einige Eindrücke von den Spielen finden sie hier in der report-d Bildergalerie

D_zakk_21072017

Das Kulturzentrum zakk feiert seinen 40. Geburtstag und das wird ab sofort auf den Scheiben von 180 Fahrzeugen der Rheinbahn zu lesen sein. Denn nach dem Motto „40 Jahre zakk – Kultur, die bewegt“ wurde eine Kampagne gestartet, in der viele Gratulanten erklären, was sie mit dem zakk verbinden.

D_Zulassungsstelle_FotoStadtDUS_20170716

Es ist gerade mal fünf Tage her, dass sich Personaldezernent Andreas Meyer-Falcke persönlich auf dem Facebook-Auftritt von Report-D wie eine Löwenmutter vor das Straßenverkehrsamt warf, Kritik parierte und allen empörten Bürgern Besserung versprach. Am späten Freitagnachmittag (21.7.) musste die Stadt Düsseldorf per Mitteilung den Offenbarungseid leisten: Autofahrer, die ihr Heilig‘s Blechle an- oder ummelden wollen oder müssen, wurde dringend davon abgeraten, ohne vorherige Terminvereinbarung am Höher Weg zu erscheinen. Der Spontan-Test dieser Redaktion zeigte: Den ersten Termin gibt es frühestens in neun Tagen.

D_Landgericht Duesseldorf_20150105

Der Rethelstraßen-Prozess endete am Freitag (21.7.) mit zwei Urteilen: Nach vier Jahren Hauptverhandlung hat die 10. Große Strafkammer des Düsseldorfer Landgerichts den Gesellschafter und Geschäftsführer Thomas („Tom“) M. zu acht Jahren und einem Monat Haft verurteilt. Ein mitangeklagter Komplize hatte ein Teilgeständnis abgelegt und kam mit vier Jahren Haft davon. Die Urteile sind noch nicht rechtskräftig.

D_HHU_Hoersaal_25092015_articleimage

Nach dem Willen der neuen NRW-Landesregierung aus CDU und FDP müssten allein in Düsseldorf knapp 2500 Studierende aus Nicht EU-Ländern künftig jeweils 3000 Euro pro Jahr für ihr Studium zahlen. Das haben Recherchen von report-D ergeben. Die NRW-Hochschulrektoren haben diese Pläne in einer Erklärung scharf kritisiert. Sie liefen allen Bemühungen der Hochschulen um eine Internationalisierung zuwider. Die Unis sehen sich ausgebremst. Hochschulpraktiker warnen davor, dass die dadurch in Düsseldorf erzielten 7,5 Millionen Euro an staatlichen Einnahmen den Kostenaufwand zusätzlicher Kontrollen nicht decken würden.

pol_nacht_712014

Sie wurde laut Polizeibericht gewürgt und „massiv körperlich attackiert“: Eine 23 Jahre alte Frau ist in Düsseldorf derart von ihrem 28-jährigen ehemaligen Lebensgefährten misshandelt worden, dass der Vorwurf auf versuchten Mord lautet. Vier Tage nach der Tat konnte die Polizei den Tatverdächtigen am Donnerstagabend (20.7.) im Bahnhofsviertel festnehmen. Er wird als „Nordafrikaner“ bezeichnet und soll die Tat teilweise zugegeben haben.

D_Toilette_21072017

Mit dem Aufkleber „Nette Toilette“ finden Menschen in Düsseldorf ein WC, das frei zugänglich, sauber, gepflegt und bis spät in die Nacht geöffnet ist. Die Bereitschaft der Düsseldorfer Gastronomen, auch Nicht-Kunden auf ihre Toiletten zu lassen, wird von der Stadt mit bis zu 150 Euro im Monat gefördert.

D_Türkei_20170721

Rund 400 Unternehmen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf (IHK) machen Auslandsgeschäfte in der Türkei. Das teilte die IHK am Freitag (21.7.) mit und empfahl diesen Unternehmen und den Mitarbeitern, die Entwicklungen in der Türkei aufmerksam zu beobachten. Dies gelte vor allem, wenn deutsche Mitarbeiter auf Dienstreisen dorthin geschickt werden sollen.

D_Martinstaler_Muenze_24112016

In den vergangenen 16 Jahren wurden bereits 157 Düsseldorfer, Düsseldorferinnen oder Institutionen mit dem „Martinstaler“ ausgezeichnet. Damit ehrte die Stadt ihr hohes ehrenamtliches Engagement. Für die diesjährige Preisverleihung bittet die Stadt um Vorschläge.

D_Fussball_210717

Unter dem Motto „Fußball, Respekt, Humanität und Vielfalt“ veranstaltet das Bündnis „Garath-Tolerant-Weltoffen“ gemeinsam mit dem Garather Sportverein am Samstag, 22. Juli, ab 10:30 Uhr, ein buntes Fußballturnier auf dem Platz an der Koblenzer Straße. Zuschauer sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

D_Kita_20072017

Die Zahl der Kinder in Düsseldorf steigt weiter und damit der Bedarf an Betreuungsplätzen. Am 1. August startet das neue Kindergartenjahr. Für 25.700 Kinder wird es Betreuungsplätze in Kindergärten geben, 2.635 Plätze stehen in Tagespflegeeinrichtungen zur Verfügung. Kinder über drei Jahren haben eine hundertprozentige Chance auf einen Kindergartenplatz. Für Kinder unter drei Jahren liegt die Quote bei 47 Prozent. Stadtdirektor Burkhard Hintzsche will den Ausbau der Kinderbetreuung weiter vorantreiben, aber auch die Rahmenbedingungen verbessern.

D_Rheinbahn_klein_20072017

Der Oldie Fuhrpark der Rheinbahn ist um ein Modell reicher: Ein Mercedes Gelenkbus O305G gehört nun zum Bestand, muss aber noch restauriert werden. Unterstützung bei der Finanzierung kommt nun vom „kleinen“ Bruder des Busses. Menzels Lokschuppen hat den Gelenkbus detailgetreu im Maßstab 1:87 nachbauen lassen und spendet von jedem verkauften Modell zwei Euro für die Restaurierung des großen Bruders.

19072017_Parookaville

Bereits zum dritten Mal lockt das Parookaville-Festival am kommenden Wochenende begeisterte Musikfans auf das Flughafengelände in Weeze. Unter den Künstlern finden sich einige internationale Star-DJs wieder.

D_Kirmes_19072017

Nachdem die Größte Kirmes am Rhein am Mittwochnachmittag (19.7.) wegen Unwetterwarnung geschlossen werden musste, gibt es nun grünes Licht: Ab 17:45 Uhr dürfen die Besucher wieder auf den Platz. Fahrgeschäfte, Buden und Zelte öffnen wieder.

schienen2942012

Zu erheblichen Verspätungen kommt es seit dem Vormittag (Mittwoch, 19.07.2017, 10:30 Uhr) im Zugverkehr rund um den Düsseldorfer Hauptbahnhof.  Die Bahn meldet eine Störung im Stellwerk am Hauptbahnhof. Bis in die Abendstunden muss mit Beeinträchtigungen gerechnet werden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum