Titelthemen

D_barkhidielan_24052017

Dielan Barkhi wird seit Mittwochmorgen (24.5.), 8:30 Uhr, vermisst. Der 14-jährige Junge hat das Down-Syndrom. Möglicherweise hat er den Schulbus mit dem Linienbus verwechselt und ist falsch eingestiegen.

D_OBDialog_Unterrath

Ob Unterrath ein lebenswerter Stadtteil ist oder „gottverlassen“ und „abgeschnitten“, das wurde von den Besuchern des 18. OB-Dialogs in der Petrus Kirche Am Röttchen sehr unterschiedlich gesehen. Rund 100 Unterrather waren gekommen, um mit dem Oberbürgermeister über ihre Sorgen zu sprechen.

D_KraftwerkLausward_20170523

Die Stadtwerke Düsseldorf melden Stromausfälle nicht mehr. Diese werden nur noch peu-à-peu zugegeben, falls Betroffene nachfragen. So auch am Dienstag (23.5.). Beinahe 90 Minuten lang waren viele Büros und Läden in der Innenstadt ohne Energie. Juweliere hielten ihre Türen aus Sicherheitsgründen geschlossen, in Eiscafés schmolz das Süße in der Theke dahin. Kassen, Telefone, Computer – alles tot.

D_Freibad_Benrath_23052017

Nach dem Freibad in Lörick, in dem die Besucher sich bereits seit dem 15. Mai tummeln können, werden am Donnerstag auch das Rheinbad und das Benrather Freibad öffnen.

D_Polizei_Rad_23052017

"Grand Départ, aber mit Égard - Rücksicht bei jedem Start" heißt das Motto, mit dem Polizei, Verkehrswacht und Stadt für mehr Sicherheit auf dem Fahrrad werben möchte. „Égard“ ist französisch und heißt übersetzt „Achtung“. Diese Achtung sollen die Radfahrer gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern und bezüglicher ihrer eigenen Ausstattung zeigen.

D_OSD_Fahrzeug_23052017

Teuer zu stehen kamen einem Autofahrer seine Beschimpfungen gegenüber Mitarbeitern des Ordnungs- und Servicedienstes (OSD). Das Amtsgericht verhängte 5.000 Euro Geldstrafe für die geäußerten Bezeichnungen „Dumme Kuh“ und „Pappenheimer“.

D_Schlosslauf_Start_23052017

Am Sonntag, 4. Juni, gehen die Läufer und Läuferinnen wieder auf Düsseldorfs schönster Laufstrecke an den Start. Vom Jedermann-Lauf über fünf Kilometer, dem zehn Kilometer Schlosslauf, verschiedenen Bambini und Schülerläufen bis hin zu den Staffeln steht ab 10 Uhr alles im Zeichen des Laufsports. Voranmeldungen sind noch bis zum 30. Mai möglich.

stromzahler_27112013_articleimage_articleimage_articleimage

Falsche Kundenberater sind im Namen der Stadtwerke Düsseldorf unterwegs. In den vergangenen Wochen kam es immer wieder zu telefonischer Kontaktaufnahme mit Stadtwerkekunden, die von vermeintlichen Beratern zum Abschluss eines neuen Energieliefervertrages gedrängt werden sollten. Telefonisches Werben von Neukunden ist verboten und die Stadtwerke bitten ihre Kunden, nicht auf die Betrüger reinzufallen.

D_Buero_GD_Piste_22052017

Wenn der Grand Départ vom 29. Juni bis 2. Juli durch Düsseldorf rollt, stehen alle anderen Räder still. Wie bereits beim der Probe „Race am Rhein“ im Jahr 2016 werden die Düsseldorfer am ersten Juli-Wochenende dem Radsport die Vorfahrt einräumen und viele Sperrungen und Beeinträchtigungen erleben. Oberbürgermeister Thomas Geisel fasst es so zusammen „Am besten nicht ärgern, sondern mitfeiern“.

pol_05022015f

Die Alarmanlage schlug gegen 5.50 Uhr an. Kurze Zeit später erscheint der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma vor dem Juweliergeschäft. Doch er kann nichts Ungewöhnliches entdecken, hält das Ganze offenbar für einen Fehlalarm und geht wieder. So soll es sich nach unbestätigten Presseberichten am Montagfrüh (22.5.) an der mondänen Königsallee zugetragen haben. Erst als Stunden später der Geschäftsführer den Laden aufschließt, wird ein kapitaler Diebstahl entdeckt: Gold- und Silberschmuck im Wert von mehreren Hunderttausend Euro wurden gestohlen.

D_Fahnen_23052017

Düsseldorf ist Klein – nein, nicht Paris - Düsseldorf ist Klein-Amsterdam. Für diesen Erkenntniszuwachs sorgt die Industrie- und Handelskammer, IHK, der Stadt. In den zurückliegenden sechseinhalb Jahren sei die Zahl der im IHK Bezirk Düsseldorf ansässigen ausländischen Unternehmen um 23 Prozent auf 10.456 angestiegen. Bei den großen, im Handelsregister eingetragenen Firmen führen die Niederlande mit 467 Unternehmen vor Großbritannien mit 365 und „Greater China“ (= Volksrepublik China, Hongkong und Taiwan) mit 353.

D_Vorstand_Regenbogen_22052017

Düsseldorfs buntester Karnevalsverein, die KG Regenbogen, setzt die Segel für die nächste Session. Die Mitglieder stellten ihr neues Motto vor: "Jeck Erst Recht - Traumschiff, Tunten, Takelage" vor. Doch in ihrer Mitgliederversammlung gab es auch einen Rückblick. Denn beim Tuntenlauf am Karnevalssamstag waren 6.666 Euro Spenden zusammen gekommen, die an die Aidshilfe Düsseldorf überreicht wurden.

D_Bienen_Blumen_14042017

Die Düsseldorfer Bienenvölker beginnen bald wieder mit der Sammlung von Nektar und Pollen. Damit sie auch nach der Blüte der Bäume im Frühjahr genügend Nahrung finden, bittet der Imkerverein darum, Blumen für die Bienen auszusäen. Ihre Aktion heißt „1m² Bienenweide“. Unterstützt wird diese Aktion auch von der Bonifatiusschule. Rund 100 Kinder säten am Montag (22.5.) Bienenweide im Zentralschulgarten.

D_CC_Scheck_19052017

Mit der Übergabe der Rekordspende von 77.777 Euro verabschiedete sich das Düsseldorfer Prinzenpaar Christian und Alina am Freitag nun endgültig aus ihrem Amt. Durch den Verkauf ihrer Pins und zahlreicher weiterer Spenden hatten sie Geld gesammelt.

D_AWO_Ausgabe_20052017

„Eine Tafel, eine Welt - weil uns mehr verbindet, als uns trennt“ war das Motto untern dem am Freitag im neuen AWO-Aktiv-Treff an der Immigrather Straße in Wersten der Grill angeheizt wurde. New York Beef Burger, iranisches Hähnchen und bunte Salate spannten den kulinarischen Bogen um die Welt. Zu den Gästen zählten neben der Nachbarschaft des Treffs auch viele Geflüchtete aus den AWO-unterkünften im Düsseldorfer Süden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum