Titelthemen

D_CMP_Platz_29052020

Die Initiative „Platzgrün“ von Pro Düsseldorf hat sich zum Ziel gesetzt gemeinsam mit der Nachbarschaft verwahrloste Plätze zu begrünen und zu belebten Treffpunkten zu machen. Gelungen ist dies auf dem Carl-Mosterts-Platz in Düsseldorf Pempelfort. Gepflegte Beete prägen das Bild und Bänke laden zum Verweilen ein. Das wurde gemeinsam am Freitag (29.5.), dem Tag der Nachbarschaft, gefeiert.

D_Mari_uhlig_29052020

Über zwanzig Jahre war Mari Uhlig bei kom!ma, dem Verein für Frauenkommuniation, aktiv. Nun gibt sie den Posten der Geschäftsstellenleitung an Martina Hecht ab.

D_Düsselland_29052020

Großveranstaltung sind nach Coronaschutzverordnung noch bis zum 31. August verboten, doch Freizeitparks dürfen jetzt öffnen. Diese Kombination und die Absage der Rheinkirmes ließen Schausteller Oscar Bruch kreativ werden. Mit Unterstützung von Stadt, Messe und Schaustellerverband entstand das Konzept zum „Düsselland“. Der Freizeitpark öffnet am 26. Juni seine Pforten auf dem Gelände der Messer. Da Familien die Zielgruppe sind und auf Festzelte verzichtet wurde, wird es im Düsselland zwar viele Fahrgeschäfte, Aktionen, Pommes, Wurst und Popcorn geben, aber keinen Alkohol.

D_Kita_20072017

Das Betretungsverbot für Kitas und in der Kindertagespflege endet und ab dem 8. Juni dürfen wieder alle Kindergartenkinder ihre Einrichtungen besuchen. Allerdings werden die Zeiten bei allen um zehn Stunden in der Woche eingeschränkt, um damit die geringere Verfügbarkeit der Betreuungskräfte aufzufangen. Da etwa 20 bis 30 Prozent der Erzieher*innen zur Risikogruppe gehören, steht deutlich weniger Personal zur Verfügung.

D_brand_henkel_28052020

Nachbarn von Henkel posteten verängstigt in sozialen Medien: Eine große, dunkle Rauchwolke stand am Donnerstag (28.5.), gegen 13.56 Uhr, am Himmel über Düsseldorf Holthausen. Auf dem Henkel-Gelände nahe der Oerschbachstraße brannte, laut mündlicher Information, „Kunststoff“. Nach Angaben einer Henkelsprecherin gegenüber Medien wurden in der Halle alte Kunststoffbehälter recycelt. Welche Art Kunststoff brannte – und welche Menge, das blieb völlig offen. Die Halle liege auf dem Henkel-Werksgelände, hieß es. Die Werksfeuerwehr musste durch ein Großaufgebot der Düsseldorfer Feuerwehr fast zwei Stunden lang unterstützt werden. Erst dann war der Brand unter Kontrolle. Es wurde offenbar niemand verletzt, so Henkel.

D_Corona_29042020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Recyclinghof_Maske_28052020

Wer an der Recyclinghöfen in Flingern, Garath und Lohausen und an der Kleinanlieferstation Hubbelrath der AWISTA seinen Abfall abgeben möchte, muss ab Dienstag (2.6.) eine Mund-Nase-Maske tragen. Zusätzlich ist die Einhaltung eines Sicherheitsabstand von zwei Metern zu befolgen.

D_Test_Covid19_04052020

*** Aktualisierung: Nachdem nun auch alle Mitarbeiter des Joachim-Neander-Hauses getestet wurden, stieg die Zahl der positiven Ergebnisse nochmals an. Von 95 Mitarbeiter*innen sind 13 mit dem Coronavirus infiziert. Außerdem wurden 28 Bewohner*innen positiv getestet. 40 der 41 Betroffenen sind in Quarantäne und zeigen kaum Symptome. Nur eine Bewohnerin musste ins Krankenhaus verlegt werden. Noch steht nicht fest, wer die Infektionskette ausgelöst hat.***

D_F-Schalke_Treffer Karaman_20200527

Am Ende – erst einmal tief Luft holen. Düsseldorf 2, Schalke 1. Drei so wichtige Punkte im Abstiegskampf bleiben am Rhein. Und endlich wird die Fortuna belohnt, die in den jüngsten Spielen vieles richtig machte, aber am Ende ohne Sieg dastand. Mit diesen drei Punkten rücken die 95er auf einen Zähler ran an Mainz auf Tabellenrang 15 und legen wieder fünf Punkte zu Werder Bremen auf dem Verfolgerplatz 17. Die Bremer haben noch ein Nachholspiel gegen Frankfurt zu absolvieren. Aber für den Moment haben Hennings und Karaman als Torschützen die Fortuna-Welt erfreut. Für Schalke traf Weston McKennie.

D_Corona_29042020

Die Stadt Düsseldorf meldet täglich die neuen Zahlen über Menschen, die sich mit Covid-19 (abgekürzt aus dem Englischen: Corona Virus Disease 2019) infiziert haben, im Krankenhaus behandelt werden müssen und auch die Todesfälle.

D_Bierflaschen_27052020

Damit sich in der Altstadt keine Menschenansammlungen bilden, hatte die Stadt Düsseldorf zum ersten Geisterheimspiel der Fortunen gegen Paderborn, am 16. Mai, ein Alkoholverkaufsverbot per Allgemeinverfügung erlassen. Doch dies war nicht auf Fortuna-Heimspiele beschränkt. Es sollte immer werktags ab 18 Uhr und an den Wochenenden ab 15 Uhr gelten und zwar bis zum 11. Juli. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat diesem Teil der Allgemeinverfügung am Mittwoch (27.5.) für rechtswidrig erklärt. (AZ: 7 L 903/20).

D_Stadtradeln_Ballon_13092018_articleimage

Deutschlandweit treten in den nächsten Wochen Bürger*innen in die Pedale und sammeln Kilometer beim Stadtradeln. In Düsseldorf läuft die Aktion von Freitag (29.5.) bis zum 18. Juni. Eine Anmeldung ist noch möglich und für alle Teilnehmer haben das Umweltamt und 17 Fahrradgeschäfte attraktive Rabattaktion organisiert.

D_Beachvolleyball_27052020

Die erste Beach Liga in Deutschland wird vom 13. Juni bis zum 12. Juli in Düsseldorf auf der Beachvolleyball-Anlage am Arena-Sportpark ausgespielt. Zuschauer sind wegen der Corona-Auflagen nicht zugelassen, aber es wird einen Livestream geben. 16 Teams treten im Turniermodus gegeneinander an und spielen um die Meisterschaft. Karla Borger, Alexander Walkenhorst und Sven Winter aus Düsseldorf sind mit dabei.

D_carshow_27052020

Von Düsseldorf aus einmal kurz über den Rhein und schon kann an Fronleichnam der Varieté-Spaß aus dem Auto heraus starten: Das Autokino Neuss bietet am Donnerstag, 11. Juni, zwei Varieté-Shows. Eine am Nachmittag (15 Uhr) als Familienevent und die zweite nach Einbruch der Dunkelheit (21:55 Uhr). Auf Leinwand und Bühne erleben die Besucher*innen Bauchredner und Entertainer Michael Walta, Mr. WOW mit Breakdance und Diabolo und die drei JUNALIS. Der Vorverkauf läuft.

D_Kita_15032020

Der Start des eingeschränkten Regelbetriebs in den NRW-Kitas am 8. Juni, wird von einer Modellstudie zum Corona-Infektionsgeschehen begleitet. Die Testreihe wird in Zusammenarbeit mit der Virologie der Universitätsklinik Düsseldorf und dem Düsseldorfer Gesundheitsamt und Jugendamt erstellt. Im Zeitraum von vier Wochen sollen rund 40.000 Speichelproben von 5.000 Kindern und Erziehern in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung gesammelt werden. Im Juli erfolgt die Auswertung, die Aufschluss darüber geben soll, ob es in den Kitas zu neu auftretenden Infektionsfällen kommt und dadurch Infektionsketten im Umfeld ausgelöst werden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum