Titelthemen

D_Ruda_Lauf_15062018

42,19 Kilometer waren beim Metro Marathon am 29. April zu absolvieren, um im Ziel die Siegermedaille zu erhalten. Fünf Feuerwehrmänner liefen die Strecke nicht für die Medaille, sondern um mit jedem Kilometer Spenden zu sammeln. Gemeinsam erliefen sie 1860 Euro und diese wurden am Freitag der Palliativstation des UKD übergeben.

D_Phantombild_2_15062018

Trickreich erbeuteten am Dienstag (29.5.) zwei Männer Bargeld und Edelmetalle von einem Ehepaar, die dies kurz zuvor aus ihrem Bankschließfach geholt hatten. Auf dem Heimweg provozierten die Täter eine Reifenpanne bei ihren Opfern und gelangten dabei an die Beute. Die Polizei fahndet mit Videos und einem Phantombild nach den Männern.

D_Geisel_14062018

Die positiven Nachrichten zur Finanzlage der Stadt wurden den Ratsmitgliedern am Donnerstag im Entwurf des Haushaltsjahres 2017 auf 180 Seiten erläutert. Die Ausgleichsrücklage kann aufgefüllt werden und der Gewinn wird mit 246,9 Millionen Euro prognostiziert. Allerdings gab es erneut heftige Diskussionen über negative Zahlen und fehlende Transparenz bei der Abrechnung der Tour de France. Der Rechnungsprüfungsausschuss bescheinigte: Die Budgetüberschreitungen hätten frühzeitig erkannt werden können und damit wäre der Dringlichkeitsbeschluss zur Freigabe von überplanmäßigen Geldern im August überflüssig gewesen.

D_Duerer_Kolleg_26092016_articleimage

Mit großer Empörung und Wut hat die Bürgerinitiative „Lebenswerte Paulsmühle“ auf eine Verwaltungsvorlage für den nächsten Wohnungsausschuss am kommenden Montag (18.6.) reagiert. Darin missachtet das von Cornelia Zuschke verantwortete Planungsamt alle Wünsche der zuständigen Stadtteilpolitiker von SPD, CDU, Grünen und FDP sowie der Anwohner. Im zweiten Baufeld nördlich der Paulsmühlenstraße sollen demnach nicht 320, sondern mit 570 Wohnungen nahezu die doppelte Menge gebaut werden. Die Paulsmühler sehen ihr Viertel in Gefahr und von drei siebenstöckigen Wohntürmen zugestellt.

D_Radaktiv_Ansicht_27062016_articleimage

Auf der Rheinuferpromenade dreht sich am Sonntag (17.6.) alles rund um das Zweirad. Von 11 bis 18 Uhr lädt die Eventfläche am Rhein Radfans, Experten, Gelegenheitsradler und interessierte Passanten ein. Mehr als 60 Aussteller präsentieren sich beim 13. Radaktiv-Tag und bieten bei freiem Eintritt Serviceangebote, Informationen und die Gelegenheit Neues auszuprobieren.

D_Verdi_UKD_08122017_articleimage

Bereits im vergangenen Jahr waren die Vorstellungen der Gewerkschaft ver.di und der Leitung der Universitätskliniken Düsseldorf (UKD) nicht zusammen zu bringen. Gegenseitig warf man sich Blockadehaltung vor und für die Überlastung des Pflegepersonals gab es auch in 2018 keine Lösung. Nachdem man nun am Verhandlungstisch wieder nicht weiter kam, gab es am Donnerstag (14.6.) einen ersten Warnstreik.

D_Rechte_2_13062018

Die Gesamtschule in Garath ist zwar erst im Aufbau, aber schon mit den Jahrgangstufen 5 und 6 versucht die Schule ihr Profil zu schärfen. Geschlossen sind die Schülerinnen und Schüler dabei das Zertifikat „Schule gegen Rassismus und Schule mit Courage“ zu erlangen. Ein weiterer Beitrag ist die Wanderausstellung „Mensch, du hast Recht(e)!“ der Bildungsstätte Anne Frank zu Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechte.

D_ABC_Diederichs_14062018

Für viele Flüchtlinge in Düsseldorf ist es eine Herausforderung die Deutsche Sprache zu lernen. Noch anspruchsvoller ist dies für Menschen, die in ihren Heimatländern weder Lesen noch Schreiben gelernt haben. In der Ausstellung, die noch bis zum 22. Juni im Rathaus zu sehen ist, zeigt Maria Diederichs einige Werke, die Einblicke in das Leben der Flüchtlinge und ihr Ankommen in Düsseldorf geben.

D_Beachball_13062018

Wer am Samstag (16.6.) Fußball ohne grünen Rasen schauen möchte, ist am Unterbacher See genau richtig. Der Fußballverband Niederrhein trägt ab 10:30 Uhr im Strandbad Süd ein Beach Soccer Qualifikations-Turnier für den DFB-Regional-Entscheid und die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft aus. Der Sieger des Regional-Entscheids qualifiziert sich für die Deutsche Beachsoccer-Meisterschaft am 17.-19.8.2018 in Warnemünde.

D_OLG_13062018

Das Oberlandesgericht Düsseldorf fällte am Mittwoch (13.6.) das Urteil gegen Saleh A. wegen Mitgliedschaft in zwei terroristischen Vereinigungen in Syrien und wegen Totschlags. Er wurde zu sieben Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Wegen der Anschlagsplanungen in der Düsseldorfer Altstadt gab es einen Freispruch.

D_Stay_3_13062018

Die Düsseldorfer Flüchtlingsinitiative STAY! feiert ihren 10. Geburtstag. Namhafte Künstler haben gratuliert und Werke für eine Benefiz-Kunstausstellung gespendet. In der Galerie an der Jägerstraße 15 in Eller können die Kunstwerke noch bis zum 24. Juni besichtigt und gekauft werden. Ohne Spenden ist das vielfältige Engagement der Initiative für Flüchtlinge nicht möglich.

D_FeierwehrBlaulicht_20150401

Nur verzögert erreichten die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Dienstagabend (12.6.) ein Haus in der Franz-Hitze-Straße in Urdenbach. Im Keller war ein Feuer ausgebrochen. Durch viele Falschparker mussten die Fahrer die Löschzüge mühsam zum Brandort rangieren. Vier Bewohner erlitten Rauchgasvergiftungen.

D_Wittlaer_12062018

Es geht um ein ziemlich kleines Neubaugebiet im Düsseldorfer Norden – umso heftiger geriet die Kritik der Bevölkerung in der ersten öffentlichen Anhörung am Montag (11.6.): Das Feld westlich des Wittlaerer Wasserwerkweges, zwischen Dörgelsberg und Feldhuhnweg soll besiedelt werden. Das Bauplanungsamt stellte die Pläne vor und die Bürger haben nun bis zum 28. Juni die Gelegenheit ihre Einwendungen und Anregungen vorzubringen.

D_ED_3_12062018

Nach der Erklärung der CDU-Fraktion in der gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse am Mittwoch (13.6.) gegen die Verwaltungsvorlage zur Genehmigung des Ed Sheeran Konzertes stimmen zu wollen, reagierte die Stadtspitze. Dezernentin Cornelia Zuschke zieht die Verwaltungsvorlage zurück, so dass es noch zu keiner Entscheidung kommt, da die geplante Sitzung ausfällt. Da noch relevante Daten zur Verkehrssituation ausstehen, sollen diese nun bis zur nächsten Sitzung des Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung (APS) am 27. Juni beigebracht werden. Damit setzen die Verantwortlichen alles daran, die Bedenken der CDU und der Grünen bis dahin auszuräumen und doch noch grünes Licht für das Konzert zu bekommen.

D_UKD_Streik_23102017_articleimage

Die Gewerkschaft ver.di hat die Gespräche mit der Universitätsklinik Düsseldorf (UKD) für gescheitert erklärt und ruft die Beschäftigten für Donnerstag (14.6.) zum Warnstreik auf. Parallel in Essen und Düsseldorf werden vorerst nur eine begrenzte Anzahl an Mitarbeitern streiken. Sollte die Klinikleitung weiterhin nicht auf die Forderungen der Gewerkschaft eingehen, plant ver.di ein Intensivierung bis hin zur Urabstimmung und einem möglichen Erzwingungsstreik.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum