Titelthemen

D_0Euro_17112017

Zum dritten Mal ist die Stadt Düsseldorf auf einem 0-Euro-Schein vertreten. Nach dem Erfolg zur Tour de France und zur Wiedereröffnung des Aqua-Zoos gibt es nun in den Touristeninformationen einen neuen „Nuller“.

D_A46_17112017

Nach der Vollsperrung vor einem Monat wird Straßen NRW am Wochenende die nächsten Rückbaumaßnahmen an der Fleher-Brücke (A46) vornehmen. Ab 20 Uhr am Samstag (18.11.) bis Montag (20.11.) um 5 Uhr ist daher die Autobahn A46 in Richtung Neuss zwischen Düsseldorf-Bilk und Neuss-Uedesheim gesperrt.

D_Bus_innen_16112017

Der Kauf von 42 neuen Diesel-Bussen mit Euro 6-Norm hatte der Rheinbahn in jüngster Vergangenheit Kritik eingebracht. Elektrobusse seien die Zukunft und Diesel sei für die Stickoxidbelastung verantwortlich, argumentierten Gegner. Doch am Donnerstag begleiteten die Rheinbahnvorstände Klaus Klar und Michael Clausecker persönlich eine Messfahrt des TÜV unter realen Bedingungen. Das Ergebnis: Die neuen VDL-Busse sind sogar noch sauberer als vom Hersteller angegeben und unterschreiten die Grenzwerte deutlich.

D_Wiederbelebung_16112017

Donnerstag (16.11.) im Foyer des Düsseldorfer Rathauses: Oberbürgermeister Thomas Geisel und Gesundheitsdezernent Andreas Meyer-Falcke knien am Boden und haben jeweils einen bewusstlosen Menschen vor sich. Rhythmisch versuchen sie mit einer Herzdruckmassage zu helfen. Unterstützt werden sie von den Einsatzkräften der Düsseldorfer Feuerwehr – denn es ist nur eine Übung und der Mensch eine Puppe, die an diesem Tag noch mehrfach zum Leben erweckt wird.

D_WEihnachtsmarkt_16112017

Die Weihnachtsbeleuchtung hängt, die Buden sind aufgebaut, die Eisbahn auf dem Corneliusplatz ist auch fast fertig: Am 23. November starten die sieben Weihnachtswelten in der Düsseldorfer Innenstadt. Diesmal haben die Besucher sogar bis zum 30. Dezember Gelegenheit über die Märkte zu bummeln.

D_Kunst_Körper_16112017

Tja, liebe Kölner, es tut uns leid: Im lustigen Konkurrenzkampf zwischen den rheinischen Metropolen haben wir Schicki-Mickis gerade mal wieder die Nase vorn. Eure Art.Fair heißt jetzt Art Düsseldorf und ist, nach 14 Jahren in Köln, mit wehenden Fahnen und zwei Top-Managern in unsere coolste Industrie-Location gezogen: das Böhler-Areal an der Grenze zu Meerbusch. Dort präsentieren die Direktoren Walter Gehlen und Andreas Lohaus in zwei Hallen eine Kunstmesse, die so schön ist, dass man sich auch als mittelloser Besucher dafür begeistern kann.

_D_Sterne_16112017

Wenn am Samstag 1.000 Kerzen den Gertrudisplatz in Eller erleuchten, ist dies ein Zeichen für eine gerechtere Welt. Die Caritas lädt alle Düsseldorfer und Düsseldorferinnen ein, sich an der bundesweiten Benefiz- und Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ zu beteiligen. Start ist um 17:30 Uhr mit der Vorabendmesse in St. Gertrud Eller. Etwa um 18:30 Uhr leuchtet dann der Gertrudisplatz im Kerzenmeer und es gibt Kinderpunsch und selbstgebackene Kekse.

D_wand_LP_15112017

Die Düsseldorfer Museenlandschaft ist seit Mittwoch (15.11.) um eine exklusive Ausstellung reicher. In Düsseldorf-Unterbilk hat der „Radio Room“, das Museum für historische Radios, Grammophone und Detektoren, eröffnet.

polizei_symbol_1017

Im Parkhaus eines Supermarktes an der Schiessstraße in Heerdt kam es am Mittwochnachmittag (15.11.) zu einem tödlichen Unfall. Ein geparktes Auto rollte führerlos eine Rampe herunter und verletzte einen 71-jährigen fiftyfifty-Verkäufer tödlich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

D_Wersten_Kalender_14112017

Er hat in diesem Jahr Premiere, der erste Werstener Adventskalender.  Er ist ein weiteres Beispiel für den guten Zusammenhalt im Stadtteil. Denn viele haben zum Gelingen dieses neuen Projektes beigetragen.

D_Paenz_2_24112016

Bereits bei der Premiere im vergangenen Jahr haben die „Pänz en de Bütt“ gezeigt, dass sie nicht nur karnevalistische Unterhaltung beherrschen. Für Montag (20.11.) um 18 Uhr laden sie zur zweiten Auflage des „Warm Up“ ins Theater an der Luegallee ein.

D_OutokumpuBrand_20171115

Benrather wunderten sich über einen stechenden Geruch in der Nacht zu Mittwoch (15.11). Quelle des Gestanks war nach Angaben der Feuerwehr brennender PVC-Kunststoff auf dem ehemaligen Thyssen-Krupp-Gelände an der Hildener Straße. Fünf Stunden lang bekämpften dort 50 Feuerwehrleute einen Großbrand.

D_Chinesen_Buessow_14112017

Unter dem Titel „Blaue Container auf der neuen Seidenstraße“ stellte der Verein Deutsch-Chinesischer Kulturaustasch für Kunst und Design (DCKD) auf Dienstag (14.11.) in den Düsseldorfer Rheinterrassen vor, was seit vier Jahren vorbereitet wurde. Zwei Züge mit blauen Containern werden zeitgleich im März 2018 in Duisburg und in Peking starten. Die Container werden auf ihrer 180 Tage langen Fahrt in elf Ländern Station machen und einen Einblick in Kunst, Kultur und Wirtschaft der Anlieger der Seidenstraße geben. Das ist der Startschuss für ein umfangreiches Programm, mit denen die Chinesen die politische Kooperation, den kultuellen Austausch, die Völkerverständigung und die wirtschaftliche Zusammenarbeit fördern wollen.

D_postPost_Anzeige_20171113

Ein breites Spektrum an Disziplinen, Stile und Dimensionen erwartet die Besucher am kommenden Wochenende, 18. und 19.11.2017, auf dem Gelände der ehemaligen Zentralpost. Erstmals ist das gesamte Areal zugänglich. Auf 8000 Quadratmetern zeigen 70 dort ansässige und geladene Künstler ihre Arbeiten. Ermöglicht wird der kulturelle Abschluss des Zwischennutzungsprojekts erst durch die Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland, die in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiert.

D_BeuteKalkum_20171114

Die bislang unbekannten Einbrecher von Schloss Kalkum haben eine fette Beute gemacht. Sie schleppten sowohl wertvolle Antiquitäten wie diese Vase und diese Standuhr als auch hochwertige Ausrüstungsgegenstände (Lautsprecher, Mikrofon, Mischpult) weg, so die Polizei.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum