Titelthemen

D_Baum_rot_25102019

Die 28 Plantanen vor dem Hauptbahnhof standen am Freitag im Mittelpunkt einer gemeinsamen Demonstration der Baumschutzgruppe Düsseldorf und der Aktivisten von Fridays For Future. Denn der Konrad-Adenauer-Platz (KAP) soll umgestaltet werden und die Demonstranten befürchten, dass damit das Ende der Bäume besiegelt ist.

polizei_symbol_1017

Auf einer Bank im Zoopark fanden Spaziergänger am Dienstagnachmittag (22.10.) einen schwer verletzten Mann. Der 35-jährige Mann wurde in eine Klinik gebracht, schwebt aber nach mehreren Notoperationen immer noch in Lebensgefahr. Die Polizei sucht nun Zeugen, wie der Mann sich seine Verletzungen zugezogen hat, ob er vielleicht Opfer eines Raubüberfalls wurde. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

D_Feuerlöscher_25102019

Eine Umweltverschmutzung im großen Stil hat ein Mitarbeiter des Deichverbandes im Landschafts- und Gewässerschutzgebiet am Donnerstagnachmittag (24.10.) in der Nähe des Strandbades Lörick entdeckt. Unbekannte haben doch 29 abgelaufenen Feuerlöscher entsorgt. Die Polizei bitten Zeugen um Hinweise.

D_CarstenKnobel_20191025

Vorstandswechsel zum Jahreswechsel: Henkel tauscht den Chef aus. Wie das Unternehmen am Donnerstag eine halbe Stunde nach Börsenschluss in einer Ad-hoc-Mitteilung bekanntgab, räumt Hans Van Bylen (58) den Posten des Vorstandsvorsitzenden. Nachfolger wird der bisherige Finanzvorstand Carsten Knobel (50). „Persönliche Gründe“ seien ausschlaggebend dafür, dass Van Bylens Vertrag ein Jahr vor Ablauf aufgehoben werde. Er hatte zuletzt mehrfach schlechte Quartalszahlen bei Henkel zu verantworten. Allein im laufenden Jahr musste die Ergebnisprognose zwei Mal nach unten korrigiert werden. Die Börse quittierte die überraschende Ankündigung mit einem deutlichen Kursabschlag von rund vier Prozent.

D_WfaA_Schicht_AMF_1_24102019

Wie vielfältig die Arbeitsplätze der Mitarbeiter in der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) sind, konnten am Donnerstag (24.10.) 16 Düsseldorfer und Düsseldorferinnen testen. Im Rahmen der Aktion S(ch)ichtwechsel besuchten sie ihren Tauschpartner und übernahmen deren Arbeit für einen Tag. Für die nächste Woche ist der Gegenbesuch geplant. Dann werden die WfaA'ler unter anderem im Landtag, bei den Düsseldorfer Jonges, in der Arbeitsagentur oder im Rathaus einen Tag Dienst tun.

D_Fahndung_F95_24102019

Die Bundespolizei fahndet mit Fotos nach mehreren Männern, die am Sonntag, 11. Mai Duisburger Haupfbahnhof in eine Schlägerei verwickelt waren. Die rivalisierenden Fußballfans gerieten nach einem Spiel zwischen Dortmund und Fortuna Düsseldorf aneinander. Wer Angaben zur Identität der Abgebildeten machen kann, soll sich bei der Bundespolizei unter Telefon 0800 60 888 000 melden.

D_Aquazoo_Flasche_24102019

Gemeinsam mit Partnern aus Umwelt- und Artenschutz informieren die MitarbeiterInnen des Aquazoo Löbbecke Museum am Sonntag (27.10.) über die Gefahren für Tiere und Pflanzen durch Umweltverschmutzung und Zerstörung von Lebensräumen. Von 10 bis 17 Uhr wird über verschiedene Projekte informiert.

D_Grippe_19092019

Mit der Winterzeit naht die Zeit der Grippeerkrankungen. Als Vorbeugung empfiehlt das Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf sich rechtzeitig gegen Grippe impfen zu lassen. Kostenlose Grippeschutzimpfungen mit dem 4-fach-Impfstoff werden von der AOK Rheinland/Hamburg angeboten. Außerdem nehmen Hausärzte die Impfungen vor.

D_Bäume_HBF1_23102019

Die Baumschutzgruppe Düsseldorf lädt am Freitag (25.10.) um 12 Uhr auf den Konrad-Adenauer-Platz (KAP) vor den Hauptbahnhof ein. Der Protest richtet sich gegen die Fällung der 28 Platanen, die im Zuge der Neugestaltung des Platzes weichen sollen.

D_AKHD_Axel_Freya_22102019

Ab sofort gibt es die zehnte Ausgabe des Adventskalenders des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes (AKHD) für acht Euro zu kaufen. Die 2000 Exemplare sollen den Käufern die Adventszeit verkürzen, bieten die Chance auf tolle Gewinne und mit dem Verkaufserlös wird die Arbeit des Vereins unterstützt.

D_Steelen_22102019

Wer seine Angehörigen in einem Rasengrabfeld auf den Düsseldorfer Friedhöfen beisetzen lässt, hat jetzt die Möglichkeiten, den Namen der Verstorbenen auf Granitstelen gravieren zu lassen.

D_Beize_Benrath_Schueller_20191022

Die Sicherheitseinstufung für die Beize ist unmissverständlich: „sehr giftig“. Bereits bloßes Einatmen kann die Atemwege und die Lunge schwer verätzen.  Das Gemisch aus Fluorwasserstoffsäure und Salpetersäure lief am Dienstagmorgen (22.10.) bei einer Spedition an der Nürnberger Straße in Düsseldorf Benrath aus. Ein 1000 Liter fassender Behälter war undicht geworden. 7.37 Uhr –Großalarm für die Düsseldorfer Feuerwehr.

D_Vielfalt_21102019

Ganz im Zeichen der Liebe wird am Sonntag (27.10.) der Düsseldorfer Tag der Vielfalt im zakk stehen. Über 50 Düsseldorfer Künstler und Künstlerinnen haben zum Programm des Festivals der kosmopolitischen Kultur beigetragen. Von 15 bis 19 Uhr heißt es im zakk „Wir singen von Liebe“.

D_Heine_21102019

Im Rahmen der Sonderausstellung "Ideen! Zur Straße der Romantik und Revolution" lädt das Heinrich-Heine-Institut am Samstag (26.10.) von 11 bis 17 Uhr zu einem Fest auf der Bilker Straße ein. Damit geht das Heinrich-Heine-Institut aus ihren Räumen heraus auf die Straße und will mit Mitmach-Aktionen gemeinsam die kulturelle Vielfalt feiern.

pol_572013a

In der Nacht zu Montag (21.10.) musste die Münchener Straße auf Höhe Universität wegen Aufräumarbeiten gesperrt werden, nachdem ein 20-jähriger Autofahrer mit seinem Sportwagen von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanken gekracht war. Fahrer und Beifahrer verletzten sich leicht. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum