Titelthemen

D_BeuteVennhausen_20160805

Die Polizei erhöht den Druck auf die drei Männer, die am Sonntag, 24. Juli, ein Seniorenehepaar in Düsseldorf Vennhausen überfallen haben. Auf den heute veröffentlichten Fotos sind die Beutestücke zu sehen, die das Trio durch Schläge und Drohungen von den Hausbewohnern erpressten. Zu einem Täter gibt ein sehr präzises Phantombild. Und: Von privater Seite wurde auf Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, 1000 Euro Belohnung ausgesetzt.

D_sepp_20160805

Betrunken hinter einem Baucontainer versteckt: Polizeihund Sepp fand einen flüchtigen 21-Jährigen dennoch. Der ließ sich angesichts der vierpfötigen Polizeipräsenz widerstandslos festnehmen.

D_Hunde_Leine_05082016

In den letzten beiden Juli-Wochen hatten die Mitarbeiter des Ordnungs- und Servicedienstes (OSD) verstärkt die Hundehalter und ihre Vierbeiner im Blick. Das positive Ergebnis: 95 Prozent hielten sich an die Vorschriften.

D_Martinstaler_05082016

In den vergangenen 15 Jahren wurden bereits 148 Düsseldorfer, Düsseldorferinnen oder Institutionen mit dem „Martinstaler“ ausgezeichnet. Damit ehrte die Stadt ihr hohes ehrenamtliches Engagement. Für die diesjährige Preisverleihung bittet die Stadt um Vorschläge.

D_Regionalexpress_04082016

Umsteigen – aber auf offener Strecke: Das mussten am Donnerstagabend (4.8.) rund 700 Fahrgäste der Deutschen Bahn ausprobieren. Ihr Regionalexpress der Linie RE 1 mit Ziel Hamm war kaputt und stand zwischen Düsseldorf-Hauptbahnhof und Flughafenfernbahnhof. Über spezielle Leitern, Bretter, und Rettungsplattformen balancierten die Menschen in einen funktionierenden Zug, der auf dem Gleis nebenan ran rangiert worden war.

D_DEG_Trikot_04082016

Bevor im September die Meisterschaftsspiele starten, bereitet die DEG sich mit zahlreichen Freundschaftsspielen auf die Saison vor. Passend zu deren Start gibt es vorher noch am Freitag (5.8.) das Sommerfest im Treibgut am Stahlwerk und dort exklusiv die erste Möglichkeit, sich mit den neuen Saisontrikots zu versorgen.

Der Raub geschah am Schlusswochenende der Großen Kirmes: Ein 22-Jähriger wurde von drei Tätern mit dem Messer bedroht. Dann nahmen sie ihm die Euroscheckkarte samt PIN ab. Diese beiden Männer versilberte die Karte in einer nahen Bankfiliale, ein Dritter passte derweil auf das Opfer auf. Die Polizei fragt: Wer kennt die Täter?

D_Timo Boll_20160804

Der Tischtennisspieler Timo Boll wird am Freitag (5.8.) bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro mit der Deutschen Fahne das Feld seiner Teamkollegen anführen.

D_Prinz_20160804

Es wird ein Wirt – zusammen mit einem Tanzmariechen: Christian Erdmann (46) und Alina Kappmeier (28) führen Düsseldorfs Karneval als Prinz und Venetia durch die kommende Session 2016/17. Das wurde am Donnerstag (4.8.), 30 Tage vor dem offiziellen Vorstellungstermin, bekannt. CC-Präsident Michael Laumen ergab sich der Indiskretion: „Was sollen wir jetzt noch dementieren.“

D_TorstenLanger_TV_20160803

Dem Präsidenten aller Düsseldorfer Karnevalisten, Michael Laumen, drückt es schlicht die Kehle zu. „Das ist ein beispielloser Vertrauensmissbrauch. Sowas hat es im Düsseldorfer Karneval noch nicht gegeben!“ Das Comitee Düsseldorfer Carneval, CC, beschuldigt den Ende Juni zurückgetretenen Wagenbauleiter Torsten Langer, mindestens 10.000 Euro unterschlagen zu haben. Am Mittwoch (3.8.) verstrich eine anwaltlich gesetzte Frist des CC. Statt die Summe zurückzuzahlen oder sich zu äußern, postete Torsten Langer auf Facebook Bilder von Bord der Aida – „Metropolentour – schön hier!“

image

Die Ballonwiese im Düsseldorfer Volksgarten wird am Samstag (6.8.) von 15 bis 23 Uhr wieder zur Festival-Area. Zahlreiche Informationsstände von Organisationen gegen Rechts und ein großes Bühnenprogramm erwarten die Zuschauer. Das alles bei freiem Eintritt. 

D_Polizei_VWBus_06122015

Die Serie von Angriffen auf ältere Damen in Düsseldorf Rath ist am Dienstagnachmittag (3.8.) fortgesetzt worden: In einen Treppenhaus am Rather Broich riss ein Unbekannter einer 60-Jährigen eine goldene Kette vom Hals. Der Täter entkam. Es ist seit Mai die 30. Straftat nach demselben Muster in Rath. Die Düsseldorfer Polizei hat eine Sonderkommission gebildet.

D_Shadow_Düsseldorf_02082016

Auf eine Reise in das Land der Schatten ging am Dienstagabend (2.8.) das Premierenpublikum im Capitol. Neben beeindruckenden Schattenspieler überzeugten die Akteure auch vor den Leinwänden durch großes tänzerisches Können.

D_Monstranzen_20160802

Wer als Priester eine Monstranz anfassen will, muss seine Hände in Ehrfurcht mit dem Velum, dem Schultertuch, verhüllen. Die Diebe in der Andreaskirche, mitten in der Düsseldorfer Altstadt, packten hingegen wenig zurückhaltend zu. Zwei Vitrinen sind zerschlagen, vier sakrale Gegenstände gestohlen. Der Schaden: viele tausend Euro.

D_Karte_PFT_20151117

Angler dürfen Fische aus ihrem Teich nicht essen. Gärtner müssen ihr Gemüse seit mehreren Jahren schon verbrennen: Eine große Fahne der giftigen Industriechemikalie PFT vergiftet den Boden westlich des Düsseldorfer Flughafens. Die Verseuchung stammt aus dem jahrelang bedenkenlos eingesetzten Löschschaum der Flughafenfeuerwehr. Einem auf Schadenersatz klagenden Anwohner zeigte das Düsseldorfer Landgericht am Dienstag dennoch die kalte Schulter. Kein Schadenersatz, entschieden die Richter.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum