Titelthemen

plakette8709

Düsseldorf gehört zu den schmutzigsten Städten Deutschlands. Den hier lebenden Menschen drohen wegen der Schadstoffbelastung und der Feinstaubdichte in der Luft zahlreiche Erkrankungen der Atemwege, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot. Das geht aus einer Auswertung des Umweltbundesamtes für 2016 hervor. Hauptverursacher: Dieselbusse – von der die Rheinbahn gerade in großer Stückzahl frisch bestellt – und Dieselautos. 

D_FWGrosseinsatz_20170130

Ein Brennen in den Augen? Gestank? Unmöglich weiterzuarbeiten? Bei der Feuerwehr sorgte dieser Anruf aus Düsseldorf Benrath am Montagmorgen (30.1.) erst einmal für Gasalarm. 50 Mitarbeiter eines Versandhandels an der Bonner Straße wurden evakuiert und untersucht. Dann stellte sich heraus: Der stechende Geruch samt den Reizungen stammte von einer defekten Elektroheizung.

D_Kraftwerk_30012017

*** Die Nachfrage war riesig. Das Konzert ist bereits ausverkauft ***

Ab sofort gibt es Karten für das exklusive Konzert, das Kraftwerk am Samstag, 1. Juli um 19:30 Uhr, im Ehrenhof geben wird. Für 50 Euro je Ticket können die Besucher das 3-D-Event am Wochenende des Grand Depart erleben.

D_iPad_20170130

Die Aufbruchsstimmung unter den Ausstellern am Ende der Boot-Messe hatte laut Polizeibericht ein 45 Jahre alter Tatverdächtiger für sich genutzt. Er soll diverse Gegenstände gestohlen haben. Darunter ein Tablett-Computer, der ihm zum Verhängnis wurde. Seine 26 Jahre alte Besitzerin konnte das Gerät orten. 

D_Schule_Rassismus_30012017

Bundesweit haben sich Schulen verpflichtet sich gegen Rassismus und für Courage einzusetzen. Oberbürgermeister Thomas Geisel übergab die Auszeichnung am Montag (30.1.) an die Werner-von-Siemens-Realschule.

D_Weissfräcke_Köln_29012017

Auch in ihrem 6 x 11 Jubiläumsjahr luden die DKG Weissfräcke zur traditionellen närrischen Schiffstour ein. Sie startete am Samstag (28.1.) auf der MS Jane Austen in Richtung Süden, um die karnevalistischen Nachbarn zu besuchen. Die Oberkarnevalisten aus Mönchengladbach, Bonn, und Köln standen auf der Gästeliste und eines hatten alle gemeinsam: die Liebe zum rheinischen Brauchtum.

Das jecke Gipfeltreffen - im Video:

D_DEG_WoBurg_Aufm_20170129

Der. Käptn. Ist. Zurück. Nach langer Schulterverletzung begrüßten die Fans an diesem Wochenende im Dome zu Düsseldorf Rath ihren Daniel Kreutzer gleich zwei Mal. Am Sonntagabend (29.1.)  war daraus der maximale Ertrag von sechs Punkten geworden. Auch das zweite Spiel des Wochenendes geht zu 100 Prozent an die DEG. Die Grizzleys wurden mit 2:0 (0:0, 1:0, 1:0) zurück nach Wolfsburg geschickt.

bahn_18-02-2014-02

Einem 40 Jahre alten Mann aus Marokko wird sexuelle Belästigung in der S8 zwischen Düsseldorf Hauptbahnhof und Kleinenbroich vorgeworfen. Er soll einer 41 Jahre alte Frau aus Solingen an den Hintern gefasst und sich an ihr gerieben haben. Der Mann wurde von der Bundespolizei in Mönchengladbach festgenommen und von einem Richter in die Hauptverhandlungshaft geschickt.

D_Notarzt_20150509

Wollte der Mann den Heimweg abkürzen? Am Sonntagmorgen lief nach Polizeiangaben ein 28-Jähriger entlang der Gleise bei Düsseldorf Hamm. Ein S-Bahn-Zug habe ihn seitlich getroffen. Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen.

D_Straussistraus_Wilko_Austermann_20170126

Friedrichstraße 61 - das war in den vergangenen Jahrzehnten: Strauss. Ein Kaufhaus, das Schritt für Schritt seine Seele verlor. Und damit auch die Kunden. Jetzt gilt: "Strauss ist raus". Den leeren Raum füllen acht Künstler, drei Wochen lang. Sie unterliegen denselben Zwängen wie die Kaufleute. Wenn keiner kommt und kauft, ist das das Ende. Dennoch war die Ausstellungseröffnung ganz entspannt.

D_Giants_47_2_28012017

Nach dem Sieg gegen den Tabellenführer aus Hagen, stand am Samstagabend (28.01) das Derby gegen den direkten Tabellennachbarn aus Bonn auf dem Programm. Nach großer Energieleistung konnten die ART Giants das Spiel mit 91:79 für sich entscheiden.

D_Reinraum_MarcOortmann20170128

Stücke vom Paradies, Pieces of Paradies? Die sind in diesem Fall aus blind gewordenem Glas. Durchblick wie durch einen Nebel. Wenn überhaupt. Und messerscharfe Kanten, an denen man sich jederzeit die Pulsadern aufschneiden kann. Hilfsweise die Halsschlagader des Gegenübers. Den „Heroin-Chic“ der 90er Jahre auf den Laufstegen und in der Fotografie der Mode hat Marc Oortman nachgestellt. Mit Düsseldorfer Heroin-Abhängigen. Die Ausstellung trägt den Untertitel „Pieces of Paradise“.

D_ShishaBar-Einsatz

Großeinsatz der Feuerwehr am Freitagabend (27.01.) in der Shisha-Bar „Chams“ an der Grupello-Straße: Rund 200 Gäste mussten die Bar wegen erhöhter Kohlenstoffmonoxidwerte verlassen. Das Gas ist giftig, da es den Sauerstofftransport im Blut unterbindet. Eine Vergiftung mit Kohlenstoffmonoxid kann innerhalb kurzer Zeit tödlich sein.

D_Logo_DEG_23102016_articleimage

6268 Zuschauer erlebten am Freitag (27.1.) im ISS Dome an der Theodor Straße die Wiederkehr des Kapitäns Daniel Kreutzer nach langer Verletzungspause und eine einen Heimsieg der DEG. Gegner Iserlohn hat nun den letzten Tabellenplatz übernommen.

D_Logo_F95_21102016

Nach einer intensiven Vorbereitungsphase in der Winterpause traf die Fortuna am Freitagabend auf den SV Sandhausen. Trainer Friedhelm Funkel musste im Heimspiel auf die gesperrten Kevin Akpoguma und Marcel Sobottka verzichten. Die Düsseldorfer taten sich schwer und verloren das Spiel nach 90 Minuten mit 0:3.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum