Titelthemen

D_RiegelvorPPWesseler_20161028

Es gibt weniger Einbrüche in Düsseldorf. Noch ist die Zahl eine Momentaufnahme: Im ersten Halbjahr 2016 zählte die Polizei 1300 Anzeigen; im Vorjahr waren es 1700. Im September schlugen Einbrecher 115 (Vj. 120) Mal zu. In der aktuellen Woche stehen zwölf Einbrüche im Polizeibericht, bei sieben weiteren Fällen blieb es beim Versuch. Polizeipräsident Norbert Wesseler und Vertreter der Wohnungswirtschaft grinsten bei der Bekanntgabe der Zahlen. Offenbar wirkt ihr Appell zur Vorbeugung.

D_Stockum2_29102016

Am frühen Samstagmorgen musste die Danziger Straße  zwischen den Auffahrten Kalkum und Kaiserswerth nach einem schweren Verkehrsunfall gesperrt werden. Ein Audi war mit einem Nissan kollidiert, der sich daraufhin überschlug. Ein Ersthelfer kümmerte sich um die schwerverletze Fahrerin des Nissan, die aufwendig geborgen werden musste.

D_Logo_F95_21102016

Die Niederlage von Mittwoch noch in den Knochen, hatten sich die Fortunen am Samstag (29.10.) in Berlin einiges vorgenommen. Der Gegner 1. FC Union Berlin hatte war seit vierzehn Spielen zu Hause ohne Niederlage. Doch das änderten die Rheinländer: 3 Punkte für Düsseldorf!

D_Linie41_Tram_29102016

75 Jahre ist es her, dass aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf Juden deportiert wurden, unter anderem in das Ghetto von Lodz, das als Zwischenstation vor dem Transport in die Vernichtungslager diente. Aus diesem Anlass zeigte die Mahn- und Gedenkstätte am Donnerstagabend (27.10.) Tanja Cummings Dokumentation Linie 41. Für diesen Film begleitete sie Natan Grossmann auf seiner Spurensuche nach Lodz, um mehr über das Schicksal seiner Eltern und seines Bruders zu erfahren, die er im Ghetto der polnischen Stadt das letzte Mal gesehen hat.

D_DEG_Spiel_28102016

Ringen. Rang. Gerungen. Das ist da Tu-Wort am Freitagabend. Die Düsseldorfer EG hat die Fishtown Pinguins aus Bremerhaven nieder-gerungen. Mit 5:4 (2:2, 2:1, 1:1). Und ein Blick auf die Drittelergebnisse zeigt, wie sehr gerungen werden musste.

D_Sparkasse_Rüstung1_28102016

Passend zum Weltspartag hat der Verein „urgewald“, der sich für Umweltschutz und Menschenrechte einsetzt, die Stadtsparkasse Düsseldorf dafür kritisiert, den Rüstungskonzern Rheinmetall mit Krediten zu unterstützen. Die Waffen und die Munition von Rheinmetall und den Tochterfirmen ermöglichen Kriege und die Finanzierung durch die Stadtsparkasse unterstützt diese Geschäfte.

D_Polizei_VWBus_06122015

Bitte nicht den Helden spielen – und ausprobieren, ob es sich um eine echte Schusswaffe handelt! Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen hat ein bewaffneter Täter nachts in Düsseldorf Oberkassel eine Frau mit der Pistole bedroht. In der Nacht zu Freitag (28.10.) forderte er eine Handtasche und bekam sie. Zwei Tage zuvor sollte eine 19-Jährige ihren Autoschlüssel übergeben. Sie schrie so laut, dass Anwohner die Fenster öffneten und der Täter floh.

zange_5cent_15062015_articleimage

Ein Sparschwein, das bunt angemalt wird: so feiert die Stadt-Sparkasse Düsseldorf den heutigen Weltspartag (28.10.). Da wird fröhlich zugekleistert, was sich die Kunden selbst ausmalen könnten: Sparen ist in Zeiten ultra-niedriger Zinsen ein hartes Geschäft geworden. Report-D sprach mit Karin Baur, der Expertin der Stiftung Warentest für Geldanlage.

D_Puls_Gruppe_27102016

Ein Thema ist es - immer noch: Erst am vergangenen Wochenende zeigten Berliner Fußballfans ein 50 Meter langes Transparent mit homophober Aufschrift. Zu dem Film „Zwei Gesichter“ trafen sich am Mittwoch (26.10.) knapp 100 Interessierte im Metropol Kino und diskutierten im Anschluss über die Situation von Schwulen und Lesben im Sport. Eine Veranstaltung im Rahmen des ersten NRW - Fußball-Filmfestivals.

D_Kinderprinzenpaar_27102016

Josef und Hannah Hinkel sind das designierte Düsseldorfer Kinderprinzenpaar. Der Zusatz „junior“ beim Prinzen macht Sinn, denn der dreizehn Jährige tritt in die Fußstapfen des Vaters Josef, der 2007/2008 der Karnevalsprinz in Düsseldorf war. Die Geschwister Josef und Hannah setzen die närrische Hinkel-Dynastie fort und freuen sich auf ihre Session.

D_haut_27102016

Anlässlich des Welt-Psoriasis-Tages 2016 lädt die Selbsthilfegemeinschaft Haut am Sonntag (30.10.) zum Symposium für akut und chronisch Hauterkrankte nach Neuss ein. Neben dem Schwerpunktthema Schuppenflechte stehen Vorträge, Diskussionen und Workshops rund um das Thema Haut auf dem Programm.

D_TARGO_27102016

Die Initiative „Hallo Fahrrad“ hat sich zum Ziel gesetzt Bedürftige mit Fahrrädern mobil zu machen. Gebrauchte Räder werden repariert und an Obdachlose, Geflüchtete oder andere Menschen vergeben. 18 Mitarbeiter der Targo Bank haben beim Stadtradeln selber positive Erfahrungen mit ihren Rädern gemacht. Das unterstützte die Targo-Geschäftsleitung und spendete nun einen Euro für jeweils fünf gefahrene Kilometer an „Hallo Fahrrad“.

Festnahme_pol3032012b

Hat eine Nachbarin versucht, am Montagabend eine 82-jährige Frau in ihrer Wohnung zu erstechen, um deren Geld und Schmuck rauben zu können? Die Polizei glaubt das. Die Spurensicherung hat am Tatort die Fingerabdrücke einer 35-Jährigen Frau gefunden. Sie wurde unter dem Tatverdacht des versuchten Mordes in Tateinheit mit schwerem Raub festgenommen und von einem Richter in die Untersuchungshaft geschickt. Die Tatverdächtige bestreitet die Messerattacke.

D_Flughafen_Windsack_20150909

Hauptsächlich innerdeutsche und innereuropäische Flüge waren und sind heute am Düsseldorfer Flughafen vom Streik der Flugbegleiter betroffen. Eurowings und Germanwings – beides Billig-Töchter der Lufthansa – strichen nach Auskunft des Flughafens 98 Starts und Landungen.

D_Bolzplatzhelden_20161027

Zum Schluss haben sie noch mal richtig geschwitzt. Daran war der erstaunlich warme Spätsommer Schuld. Doch seit einigen Tagen ruht der Trainingsbetrieb. Bis Anfang April 2017 – dann gehen die Düsseldorfer Bolzplatzplatzhelden in ihre fünfte Saison.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum