Titelthemen

D_U81_30092015

Die neue U-Bahn-Linie 81 soll ein Zeichen setzen für den Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und stellte ein Projekt von strategischer Bedeutung für Düsseldorf dar. Denn die Planungen sehen mit der U81 eine durchgängige Verbindung von Ratingen über Flughafen, Lörick bis Neuss vor.

D_DemoReal_20150930

Gegen Lohnkürzungen und die Flucht der SB-Warenhauskette Real aus der Tarifbindung haben nach Angaben der Gewerkschaft ver.di am Mittwoch (30.9.) rund 4000 Menschen in Düsseldorf protestiert. Hier hat die Metro-Gruppe ihren Firmensitz, zu der Real gehört.

D_Info_Point_Schüßler_24092015

Im September waren 26.582 Menschen in Düsseldorf arbeitslos. Das sind 910 Frauen und Männer weniger als im August. Die Arbeitslosenquote sank von 8,7 Prozent im August auf 8,4 Prozent im September. Im selben Monate des Vorjahres lag der Wert bei 8,6 Prozent.

D_Kulturentwicklungsplan_30092015

Die Zeiten von Planungen ohne Bürgerbeteiligung sind vorbei. So wird konsequent nun auch die Kultur in Düsseldorf mit Bürgerbeteiligung analysiert und ein Kulturentwicklungsplan erstellt. Den Startschuss dazu gab der Kulturausschuss am Mittwoch (30.9.).

D_Bsirske_30092015

Nach dreitägigen Verhandlungen auf Nachbesserungen der Schlichtungsempfehlung bei den Tarifverträgen für Kita-Beschäftigte gibt es nun eine Einigung.

D_aaper_Wald_Karte_20150929

Die geplante Schneise ist 2,5 Kilometer lang und 14 Meter breit. Sie soll quer durch den Aaper Wald bei Düsseldorf-Rath geschlagen werden. 650 Bäume müssen fallen. Der Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe will eine marode Gas-Fernleitung, Baujahr 1930, erneuern. Dagegen tritt nun massiv die CDU Düsseldorf an.

D_Werner Lippert_Stephan Kaluza_Ronald Hoogerbrugge_20150929

Dieser Mann ist ein Langstreckenläufer. Keiner von den hyperaktiven Iron-Man-Sportlern, sondern einer, der sich so viel Zeit nimmt, wie sein Werk braucht: Diesmal brachte er es auf ein Jahr und rund 1700 Kilometer Raum- und Zeiterfahrung. Zu Fuß ging der Künstler am Fluss entlang und hat immer wieder auf den Auslöser seiner Kamera gedrückt, um das gegenüberliegende Ufer abzulichten. Der Fotograf Stephan Kaluza hat sich den Rhein erlaufen – von der Quelle in den Alpen bis zur Mündung in Rotterdam.

D_Sirene_20150930

Einen Probealarm der städtischen Sirenen kündigt die Düsseldorfer Feuerwehr für Mittwoch, 30. September, 11 Uhr an. Für Hinweise und Rückfragen von Bürgern ist von 10.45 bis 12 Uhr das Gefahrentelefon unter der Rufnummer 0211/3889-889 besetzt. Die Feuerwehr bittet darum, die Notrufnummer 112 nur bei tatsächlichen Notfällen und nicht für Nachfragen zum Probealarm zu nutzen.

Festnahme_pol3032012a

Sie schlenderten auffällig unauffällig: zwei Männer fielen deshalb am Montagabend kurz nach sieben Uhr einer Zivilstreife auf. Ort: Der Häuserblock Kölner-/Ost-/Immermannstraße in der Düsseldorfer Innenstadt. Wenig später konnte die Polizei zwei mutmaßliche Trickdiebe festnehmen und eine Handtasche zurückgeben.

D_Flughafen_Landung_20150929

Am Freitag beginnen die Herbstferien. Der Düsseldorfer Flughafen erwartet in kommenden zwei Wochen fast 1,3 Millionen Passagiere und rund 10.500 Starts und Landungen. Mit dieser Prognose liegt NRWs größter Airport rund 5,3 Prozent bei den Fluggästen sowie etwa 2,7 Prozent bei den Flugbewegungen über dem Vorjahr.

D_Michael_Clausecker_20150929

Der Beschluss fiel einstimmig im Aufsichtsrat der Rheinbahn: Michael Clausecker (49) wird Anfang des kommenden März Chef des Düsseldorfer Nahverkehrs. Dirk Biesenbach (55) verlässt die Rheinbahn.

D_Wohnung_28092015

Fast kein Ausschuss im Düsseldorfer Stadtrat kommt am Thema Flüchtlinge vorbei. So bestimmten die Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber auch den Wohnungsausschuss des Stadtrats.

D_Asyl_titel_28092015

Die schönen Septembertage können nicht darüber hinwegtäuschen: Der Herbst kommt und damit die kalten Temperaturen. Doch beim Amt für Gebäudemanagement der Stadt Düsseldorf kommt man ins Schwitzen. Die Fertigstellungstermine der dringend benötigten Wohnanlagen für die Flüchtlinge schieben sich immer weiter nach hinten.

D_Blutmond_David_Young_20150928

Schlaflos in … Düsseldorf. David Young gehört zu den besten Fotografen der Stadt. In der Nacht zu Montag (28.9.) ging er nicht Bett, sondern zwischen 2 und 4 Uhr früh zum Rendezvous - mit dem Blutmond über Düsseldorf. Dabei war David allerdings nicht allein mit sich, der Kamera und dem Stativ: „Mehr als 100 Fotografen hatten sich in Höhe der Altstadt an beiden Rheinufern verteilt, um den Mond abzulichten.“ Manche versuchten es mit ihrem Handy, andere schleppten eine schwere Profiausrüstung herbei.

D_FeuerwehrDUS_20150401

Drei Verletzte mit Verdacht auf Kohlenmonoxid-Vergiftung – das ist die Bilanz der Feuerwehr am Montagmorgen (28.9.) in Lohausen. Eine Familie hatte in den frühen Morgenstunden einen Kohlegrill im Keller ihres Hauses entfacht.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum