Titelthemen

D_BilkerKatze_20150620

Sie fiel 20 Meter tief – und biss ausgerechnet ihrem Retter in den Finger: Bilker Katzen sind verdammt undankbar! Auch wenn zu ihrer Rettung eigens Düsseldorfs hochspezialisierte Feuerwehr-Höhenretter anrücken. Passiert am Samstagabend (20.6.), zur besten Tagesschau-Zeit in der Kopernikusstraße.

D_Skyrun_Sieger_20062015

200 Etagen mit insgesamt 4100 Stufen liefen die Finalteams des 8. Firefighter Skyruns im Düsseldorfer ARAG-Haus. Die Sieger absolvierten die Etagen in Rekordzeit und setzten sich im Teilnehmerfeld von 168 Teams durch.

D_Paulsmühle2_19062015

Die Entscheidung über den Standort des Neubaus für das Albrecht-Dürer-Berufskolleg ist noch nicht gefallen. Aber die Stadttochter Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz AG (IDR) hat am Freitag (19.6.) in der Sitzung der Bezirksvertretung 9 das Grobkonzept für den Bau auf dem ehemaligen Thyssen-Krupp-Gelände in Benrath vorgestellt. Und die Bezirksvertreter waren begeistert.

christoph3_152012b

Tödlicher Motorradunfall am Freitagnachmittag (19.6.) auf der Theodor-Heuss-Brücke: Dort verlor ein 41 Jahre alter Motorradfahrer gegen 15.35 Uhr die Kontrolle über seine Maschine. Offenbar war er nach links von der Straße abgekommen und auf den Seitenstreifen geraten. Nach Zeugenangaben überschlugen sich Fahrer und Motorrad mehrfach und landeten dann vor einem Lastwagen.

D_strauss_20150619

Das Einzelhandelsunternehmen Strauss hat erneut Insolvenz angemeldet. Das Amtsgericht Düsseldorf bestellte den erfahrenen Rechtsanawalt Horst Piepenburg als vorläufigen Insolvenzverwalter. Betroffen sind rund 1.100 Mitarbeiter in 77 Filialen und einem Onlineshop.

D_Boehler_Gallery_20150619

Die Botschaft ist, dass die Mode-Botschaft beinahe Vergangenheit ist. Einmal noch geht es um Schnitte, Stoffe, Farben und Fantasie: vom 24. Bis 27.Juli. Doch dann war‘s das an der Rheinallee. Die Igedo zieht mit der Gallery im Januar 2016 um. Das Böhler-Areal, eine  Federnfabrik in Düsseldorf Heerdt, kommt in Mode.

D_hebammenzentrale_18062015

Der positive Schwangerschaftstest, der Gang zum Frauenarzt, das erste Ultraschallbild. Ab dann zählen die Frauen die Wochen bis zur Entbindung. Hurra, ein Baby kommt! In Düsseldorf sollten die Schwangeren gleich zu Beginn ein wichtiges Telefonat führen: Die Kontaktaufnahme zu einer Hebamme, die dann Monate später die Geburt betreut. Denn Hebammen sind knapp in der Stadt, eine zu finden ist Glücksache. Das hat auch die Stadt erkannt und finanziert nun zwei Mitarbeiterinnen in der Hebammenzentrale.

D_STAY!_17062015

Düsseldorf ist die erste Stadt in Deutschland, die sich um die Gesundheitsversorgung von Menschen kümmert, die ohne Ausweispapiere und gültigen Aufenthaltsstatus hier leben. Sie unterstützt die Clearingstelle der Initiative STAY! mit 100.000 Euro pro Jahr und einer Planstelle. Im ersten Halbjahr 2015 sorgte das „Medinetz“ für die Versorgung von rund 70 erkrankten „Papierlosen“. Für 2014 wurde eine Zahl von 100 Personen genannt.

konjunkturII28309

Der Verkehr in Düsseldorf wird am Wochenende durch die Sperrung der A46 beeinträchtigt. Straßen.NRW wird von Samstag (20.6.) 12 Uhr bis Sonntag (21.6.) 22 Uhr den Universitätstunnel und den Werstener Tunnel der A46 in beiden Richtungen sperren.

D_AWO_15062015

Die bundesweite Aktionswoche der AWO wird in Düsseldorf mit einem besonderen Ereignis verbunden: Das Stammhaus an der Liststraße wird 50 Jahre alt. Grund genug mit vielen bunten Aktionen zu zeigen, wofür die AWO steht.

flughafen_nacht240807

Der Schatten ist schneller, dann kommt er, der donnernde Lärm des landenden Flugzeugs, das in wenigen Sekunden auf dem Landebahn des Düsseldorfer Flughafens aufsetzen wird. Paula Elsholz und André Moser, Vorstandsprecher der Grünen im Kreisverband Düsseldorf, stehen mit Iris Bellstedt, Ratsfrau der Grünen, vor der Jonakirche in Lohausen. Sie wollen sich für den Informationsabend abstimmen, der in wenigen Minuten in der Kirche an der Niederrheinstraße stattfinden wird. Doch ein Gespräch ist nicht möglich, der Lärm ist einfach zu stark.

D_Arndt_Hallmann_20150612

Der Chef der Stadt-Sparkasse Düsseldorf, Arndt Hallmann, bleibt stur. Wie report-D am Sonntag erfuhr, hat er es erneut abgelehnt, auf den Kompromissvorschlag von OB Thomas Geisel einzugehen und 22,5 Millionen Euro an die Stadt abzuführen. Damit stellt er sich auch gegen eine Empfehlung der Sparkassenaufsicht, in diesem Fall: das Finanzministerium NRW.

D_Buecherbummel_dickeRomane_20150416

Am Markt regiert der Preis. Das ist auch bei Büchern so. Sehr viele Stände lockten beim viertägigen Bücherbummel auf der Kö mit Billigangeboten. Die nach dem Rückzug des langjährigen Veranstalters ein wenig improvisierte Veranstaltung zog vier Tage viele tausend Bücherfreunde an. Das Fazit: Etwas zu viel Kirmes, aber gut, dass es den Bücherbummel weiterhin gibt.

D_Fest_Vielfalt1_14062015

Das Fest der Vielfalt im Hofgarten stand im Zeichen der Aufforstung der Sturmschäden von Ela vor einem Jahr. Es sollte aber auch ein Dankeschön für das gezeigte bürgerschaftliche Engagement bei den Demonstrationen für Weltoffenheit und Toleranz sein. Einige Impressionen finden sie hier in der report-D Bildergalerie.

D_Radschlaeger_Wettkampf_20150614

Wer am Sonntag in Socken auf dem Unteren Rheinwerft in Düsseldorf stand, dem war schlicht heiß. Bestenfalls nervös, denn es ging um die Ehre – und um funkelnde Pokale. Von der direkten Zeitlinie in das Jahr 1585 wusste aber niemand der 714 jungen Athleten etwas. Seit Jacobe von Baden damals in Himmelgeist Düsseldorfer Boden betrat und durch Rad schlagende Kinder begrüßt wurde, ist das Kreisen um die eigene Achse tief verwurzelt im Düsseldorfer Brauchtum.

Das report-D-Video zum Wettbewerb:

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum