Titelthemen

D_Blitzmarathon_2_18042016

Am Donnerstag (21. April) um 6 Uhr morgens startet der nächste Blitzmarathon. Bis 22 Uhr am Abend wird die Polizei an zahlreichen Stellen die Geschwindigkeit kontrollieren. Durch Ankündigungen in der Presse und auf den Verkehrsanzeigetafeln bereitet die Polizei die Verkehrsteilnehmer vor, denn der Blitzmarathon ziele nicht aufs Abkassieren ab, sondern man wolle an den Verstand der Verkehrsteilnehmer appellieren.

D_HBD_Anzeige_20160418

Der etwas ältere Herr, das gehört gleich anfangs erwähnt, war ein hoher Beamter der hiesigen Staatsanwaltschaft. Dort hat er Straftaten verfolgt, Kriminelle erlebt, Täuschungen erfahren, auch Lügen. Wem also soll er noch vertrauen?
Beispielsweise einer Institution, nämlich der Deutschen Bahn AG. Mit der ist er nach Berlin gefahren. Mit der wollte er auch zurück in die Nähe des Rheins. Die planmäßige Abfahrt, so steht es auch auf seinem Billett, war um 12.52 Uhr vom Gleis 4 des Berliner Hauptbahnhofs.

D_SPD_Geisel2_17042016

SPD-Vertreter aus Bund, Land und Stadt begrüßten am Sonntag (17.4.) die Mitglieder, Ratsleute und BV9-Vertreter im DRK-Zentrum in Wersten. MdB Andreas Rimkus, MdL Walburga Benninghaus und Oberbürgermeister Thomas Geisel standen für Fragen quer durch die südlichen Stadtteile zur Verfügung.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

Sie wollen, aber sie können nicht: Nach der 3:1 Niederlage der Fortuna Düsseldorf bei der Spielvereinigung Greuther Fürth ist der Relegationsplatz nur noch einen Zähler entfernt, der Abstieg drei Punkte.

D_LE_PC_16042016

Die Diskussion über das Abitur nach acht oder neun Jahren ist ein Thema, seitdem die Landesregierung 2004 das Turbo-Abi eingeführt hatte. Ein Runder Tisch mit Bildungsministerin Sylvia Löhrmann sollte Klarheit bringen, ob NRW einen falschen Weg eingeschlagen hat. Doch das Ergebnis lautete, die Kinderkrankheiten gelte es auszumerzen und einige Punkte müssten optimiert werden. Jetzt hat die Landeselternschaft der Gymnasien auf ihrer Mitgliederversammlung am Samstag (16.4.) eine Umfrage mit rund 40.000 Beteiligten präsentiert: 80 Prozent aller Befragten sind für G9 und damit dreizehn Schuljahre an den Gymnasien.

D_SPD_Borjans_Kasten_15042016

Andreas Rimkus, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Düsseldorf, stimmte seine Mitstreiter zum Parteitag im Geschwister-Scholl-Gymnasium ein: „Wir sind auf einem gutem Weg. Es ist keine Zeit für Panik oder Agonie“. Das Treffen der Delegierten fand unter dem Motto „Ein starker Staat braucht starke Finanzen“ statt.

D_Garathquer_FriedhelMeyer_20160416

„Verbrennt mich, schrieb er mit fliegender Feder, verbrennt mich!“ Friedhelm Meyer liest die Zeilen aus dem Gedicht von Bertolt Brecht ruhig und betont. Ohne Effekte, dafür umso eindringlicher. Geschrieben wurde der Vers zur Bücherverbrennung; gewidmet hat es der pensionierte Pfarrer der evangelischen Hoffnungskirche in Garath „dem was gerade mit Jan Böhmermann geschieht“.

D_BemaltStromverteiler_20160416

Bei mir um die Ecke steht ein wahrscheinlich ursprünglich grauer, mittlerweile aber durch unterschiedlichste Beschmierungen farblich verfremdeter Verteilerkasten. Die sonst eigentlich ganz ansehnliche Straße mit vielen historischen Gebäuden wird durch diesen Klotz verschandelt. Es ist nicht nur die nicht mehr zu identifizierende Farbe, es ist auch der Unrat, der gerne von Passanten auf oder hinter dem Kasten entsorgt wird. Die SPD im Stadtbezirk 1 hat jetzt in Person von Marina Spillner den in schon anderen Städten praktizierte Vorschlag aufgenommen, diese ungeliebten, aber notwendigen Stadtmöbel künstlerisch gestillten zu lassen - so eine Art Kunst am Kasten.

D_Cupcake_NRWFest_15042016

Schon jetzt beginnen die Vorbereitungen zum großen Jubiläum mit einer Knuddel/ hug me/Drück mich-Aktion. Ganz NRW hat sich lieb und kann dies mit Selfies dokumentieren. Die landesweite Kampagne „Lass Dich drücken! – Herzlichen Glückwunsch NRW“ soll die Bürger auf das Fest einstimmen. Bis zum NRW-Tag und auch während der dreitägigen Festivitäten sollen so Fotos entstehen, die die bunte Vielfalt der Menschen des Bundeslandes und die Vorfreude aufs Jubiläum zeigen.

D_A46_STau_14042016

Der Umbau der Sicherheitstechnik im Tunnel der Universität und Wersten steht vor dem Abschluss. Straßen.NRW und die Baufirmen werden am Wochenende von Samstag (16.4.) 8 Uhr bis Montag (18.4.) 0 Uhr die Endabnahme der Arbeiten durchführen und dafür muss der Verkehr ruhen.

D_SocialDay_Bild_15042016

Arbeiten für einen guten Zweck, das ist das Ziel, mit dem Düsseldorfer Schülerinnen und Schüler vom 27. Juni bis 07. Juli 2016 auf Jobsuche gehen. Unternehmen, Institutionen, Verbände und Privatpersonen sind aufgerufen, einen Kurzzeitarbeitsplatz zur Verfügung zu stellen. Der Social Day Düsseldorf ist ein Projekt des Jugendrings Düsseldorf.

D_hhu_14042016

Unter dem Titel „Flüchtlingshilfe konkret – Lehrprojekt zum ehrenamtlichen Engagement“ startet an der Heinrich-Heine-Universität das erste „Service-Learning-Seminar“. Service-Learning soll Studierende im Rahmen ihres Studiums an ehrenamtliches Engagement heranführen.

D_MN_Arsch_09042016

211 Tage sind es bis zum Elften im Elften, 315 Tage bis Altweiber. Da wird es langsam Zeit für das Comitee Düsseldorfer Karneval (CC) sich mit der neuen Session zu beschäftigen. Zwei wichtige Entscheidungen gaben die Karenvalisten am Mittwoch (13.4.) bekannt: Das Motto und den Sänger des Mottoliedes.

D_Kita_Kind_13042016

Blumental und Zauberbach heißen die beiden ersten Gruppen des neuen Kindergartens, in dem neben Deutsch auch Russisch gesprochen wird. Eine Neuheit in Düsseldorf und dem Verein AVP – Akzeptanz, Vertrauen, Perspektive, zu verdanken, der die Trägerschaft übernommen hat.

D_Discokugel_13042016

Am Mittwoch in den frühen Morgenstunden stürmte ein Sondereinsatzkommando der Polizei eine Wohnung an der Weseler Straße in Düsseldorf. Dort nahmen sie einen 29-jährigen Polen und seine Freundin fest. Im Wohnzimmer baumelte die Discokugel in Form eines Totenschädels an der Decke, die im Januar in Derendorf bei einem Einbruch entwendet worden war.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum