Titelthemen

D_Zakk_Kultur_23082015

Seit 2001 unterstützt der Wettbewerb „startsocial“ soziale Initiativen, die sich ehrenamtlich für eine gute Sache einsetzen. Schirmherrin der Aktion ist Angela Merkel. Die Kulturliste Düsseldorf konnte sich unter 400 Bewerbern durchsetzen und erhält nun in den kommenden Monaten professionelles Coaching. Damit soll die weitere Arbeit der Kulturliste langfristig gesichert werden.

D_Asyl_Meinecke_Anlage_02112015

Viele Nachbarn, Ehrenamtler und Journalisten nutzen am Montag die Gelegenheit, die neue Wohnanlage für Asylbewerber an der Meineckestraße zu besichtigen. Birgit Lilienbecker vom Amt für Gebäudemanagement freute sich, damit die dritte neue Anlage vorstellen zu können.

D_Keller_Gaslaterne_02112015

Die Düsseldorfer Verwaltung und Initiativen diskutieren es schon lange kontrovers: Was wird aus den Gaslaternen in Düsseldorf? Die einen sehen das schummrige Licht als Kulturgut, die anderen als Kostenschleuder. In seiner Sitzung im Dezember soll der Rat den Masterplan zur „Energieeffizienten Straßenbeleuchtung – Gasbeleuchtung“ verabschieden. Das Aus für die Gaslaternen?

D_Flughafenfeuerwehr_Einsatzleitung_20151026

Die auf dem Düsseldorfer Flughafen gefundene Weltkriegsbombe ist gegen 8.45 Uhr am Montag (2.11.) wie geplant gesprengt worden. Der 500-Meter-Radius um den Fundort lag nach Angaben der Feuerwehr komplett auf dem Flughafengelände.  Die Anwohner hätten lediglich den Explosionsknall gehört. 38 Starts und Landungen mussten verschoben werden. Bis Mitte November soll vier weiteren Verdachtsfällen auf Bomben unter dem Flugfeld nachgegangen werden. Gesucht werde jeweils nachts; Funde sollen am anderen Morgen beseitigt werden. Reisende und Anwohner würden so rasch wie möglich informiert - versprechen die Behörden.

D_Iserlohn_DEG_20151101

Die Achterbahnfahrt der Gefühle geht weiter für die Fans der Düsseldorfer EG: Mit einem 2:1 (0:0, 1:1, 0:0) Sieg nach Penalty-Schießen kehren die Rot-Gelben zurück aus dem Sauerlohn. Es ist der erste Sieg nach sieben Niederlagen bei den Iserlohn Roosters.

D_SPD_Rimkus_30102015

Andreas Rimkus eröffnete den SPD Parteitag in Düsseldorf mit einem Zitat einer Amerikanerin: „Wenn du mehr hast, als du brauchst, bau keinen höheren Zaun, sondern einen größeren Tisch!". Eine stimmige Einführung in die Zusammenkunft der Düsseldorfer Sozialdemokraten, die an diesem Abend über ihren Antrag zur verantwortungsvollen Flüchtlingspolitik verabschiedeten.

D_Bürger_Banner_20102015

Wer neu baut, muss Bürger beteiligen. Ob RRX, U81 oder Schadowstraße – derzeit gibt es in Düsseldorf viele solcher Projekte. Doch angesichts des Beharrungsvermögens von Politik und Verwaltung, fragt man sich: Was können Bürger wirklich bewegen?

D_Polizei_20151030

Mit der deutschen Tugend der Pünktlichkeit hat es Dügida nicht so. Wie am Freitag (23.10.) blieb das verspätete dunkelblaue Melaniemobil mit Aachener Kennzeichen am Freitagabend (30.10) in Sitzblockaden stecken. Düsseldorf ist aber auch kompliziert. Da übersteigen die wechselnden Aufmarschorte glatt die Orientierungsfähigkeit von Anreisenden. Diesmal allerdings zeigten sich Staatsanwaltschaft und Polizei als willige Helfer der Hetzer.

D_F95_Sturm_Didier_Ya_Konan

In der Abstiegszone der zweiten Liga hat sich Fortuna Düsseldorf am Freitag ein wenig Luft verschafft. Mit 1:0 (0:0) gewann die Mannschaft daheim gegen den Tabellensechsten Greuther Fürth.

D_DEG-Adler_Mannheim_Kreutzer_20151030

Die Ladehemmung der Düsseldorfer EG hält an: Bei der 1:4 (0:2, 1:0, 0:2) Heimniederlage gegen Adler Mannheim traf einzig Kapitän Daniel Kreutzer im Mittelabschnitt. Das ist zu wenig.

sek_2842013

Er habe „übernatürliche Kräfte“ und sei ein Religionsstifter, ein Guru: Allein durch die „Aura“ dieser Lügengeschichte hat es ein 29 Jahre alter, in Köln lebender Mann afrikanischer Herkunft geschafft, zwei Frauen, 29 und 25 Jahre alt, über Monate hinweg, auszubeuten. Am Mittwoch beendete ein SEK-Einsatz ihr Martyrium. Am Freitag äußerten sich die Polizei und Staatsanwaltschaft in Düsseldorf erstmals öffentlich über diese Vorfälle, die als schwerer Menschenhandel und Zuhälterei angeklagt werden.

D_Bea_Rauchfenster_20151030

Am Ende war es ein Haufen Gerümpel, der in einer leer stehenden Fabrikhalle in Düsseldorf Benrath brannte. Der Feueralarm kam am Freitag (30.10.) gegen 15.40 Uhr. Wegen der enormen Rauchentwicklung rückte die Feuerwehr mit zwei Löschzügen und gut 40 Rettern an. Und brauchte gut anderthalb Stunden zum Löschen und Lüften.

D_Duegida_PacMan_20151002_articleimage

Die Düsseldorfer Polizei hat den Islamgegnern der sogenannten Dügida für Freitag (30.10.) einen Marsch durch die Düsseldorfer Innenstadt verboten und lediglich eine stationäre Kundgebung im Bereich Blumenstraße/Schadowstraße erlaubt. Dies geht aus einer Mitteilung der Polizei vom Donnerstag (29.10.) hervor. In einem Internetvideo erklärt die Dügida-Anmelderin, sie wolle sich dieses eine Mal den Polizeiauflagen beugen. Sie habe Angst, von "linken Fortuna-Fans" verprügelt zu werden.

D_Moskauer_aussen_andere Seite_29102015

Die neun Wohnmodulanlagen, die derzeit im Stadtgebiet errichtet werden, sind im Innenraum nach dem „Düsseldorfer Modell“ gestaltet. Verbindungstüren zwischen den einzelnen Räumen ermöglichen die flexible Unterbringung von Familien und Einzelpersonen, ein Konzept, das die Düsseldorfer Verwaltung erarbeitet hat.

D_23102015_Duegida

Schön, dass Sie einen Moment Zeit haben. Danke. Gerade wäre ich beinahe sauer geworden, weil dieser, äh, Herr Höcke, die von unseren TV-Gebühren bezahlte Fernsehzeit beschmutzt und eine bundesweite Aufmerksamkeit genießt, die seltsamerweise keinem ehrlichen, aufrechten Lokalpolitiker sonst zukommt. Was also ist dran an dieser stinkend-braunen thüringischen Rostbratwurst mit blauen Fettaugen? Ein flauer Beigeschmack und Rülpser, pardon, Aufstoßen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

Textanzeigen