Titelthemen

D_Arndt_Hallmann_20150612

Im Konflikt um die Ausschüttung der Stadt-Sparkasse Düsseldorf an die Stadt verschärft sich der Ton. In einem report-D vorliegenden Schreiben des als Sparkassenaufsicht fungierenden Finanzministeriums NRW wird Sparkassenchef Arndt Hallmann vorgeworfen, den Verwaltungsrat falsch informiert zu haben. Gleichzeitig wird die Stadt-Sparkasse ausdrücklich aufgefordert, auf den Kompromissvorschlag von OB Geisel einzugehen und 22,5 Millionen Euro an die Stadtkasse abzuführen. Am Freitagnachmittag wurden die Verwaltungsratsmitglieder der Stadt-Sparkasse Düsseldorf über diese neue Entwicklung informiert. Sie müssen bis zum Monatsende entscheiden.

geld_ferkelraggae_Fotolia-3122013web

Dem Weckruf von Stadtkämmerer Manfred Abrahams folgte lautes Ach und Weh: Düsseldorfs Kassenwart warnt in einem Bericht für den Haupt- und Finanzausschuss am kommenden Montag (15.6.) davor, dass Düsseldorf am Jahresende 100 Millionen Euro fehlen könnten. Könnten! Und in den Folgejahren auch.

D_QFieber_Schaf_12062015

Bei einem spontan angesetzten Pressegespräch am Freitag (12.6.) bestätigten der Leiter des Gesundheitsamtes Klaus Göbel und der Leiter des Amtes für Verbraucherschutz Klaus Meyer, dass es in Düsseldorf aktuell drei bestätigte Fälle von Q-Fieber gibt und drei Verdachtsfälle. Einer der Patienten mit Verdacht wurde in eine Klinik eingeliefert. Dies sei aber kein Grund zur Beunruhigung und auch ein generelles Kontaktverbot mit Tieren sei nicht notwendig, erläuterten die beiden Amtsleiter.

D_Verdi_12062015

Seit Montag sind die Postler im unbefristeten Streik und wie es ausschaut, müssen die Düsseldorfer auch weiter auf Post und Pakete warten. Mit Schichtbeginn am Morgen hat die Gewerkschaft ver.di am Freitag (12.6.) weitere 1.000 Brief- und Paketzusteller in Nordrhein-Westfalen in den unbefristeten Streik gerufen. Damit beteiligen sich allein in NRW über 4.500 Beschäftigte der Deutschen Post AG an den Arbeitsniederlegungen.

D_Campustag_HHU_11062015

Die Heinrich Heine Universität Düsseldorf (HHU) feiert ihren 50. Geburtstag am Samstag, 13.6.2015. Neben einem Bürgerfest gibt es auch eine Info-Messe rund ums Studium.

D_fiftyfifty_11062015

Michael Breitkopf – Breiti, der Gitarrist der Toten Hosen, schlägt den Protest-Akkord: „Viele Düsseldorfer verstehen nicht, warum seit Anfang Mai vor den 70 Aldi-Filialen in Düsseldorf die Verkäufer der Obdachlosenzeitung fityfifty verbannt wurden.“ Der Discounter hatte das mit Beschwerden seitens der Aldi-Kundschaft begründet. Dagegen machten Breiti und fiftyfifty am Donnerstag (11.6.) Front.

D_Post_20150610

Die Streiks bei der Deutschen Post AG sind nach Gewerkschaftsangaben ausgeweitet worden. In ausgesuchten Orten der Niederlassungen Köln, Düsseldorf, Dortmund, Herford, Bonn, Duisburg, Münster, Essen, Hagen und Siegen wurden 1.000 Brief- und Paketzustellerinnen und -zusteller zu unbefristeten Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Mehrere Millionen Sendungen können nicht bearbeitet und zugestellt werden, so ver.di.

D_FestderVielfalt_25052015

Das Engagement der Bürger in Düsseldorf ist etwas Besonderes und deshalb soll es gefeiert werden: Nach dem Sturm „Ela“ kümmerten sich die Bürger um „Neue Bäume für Düsseldorf“, jeden Montag setzten sie ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz bei den Demonstrationen gegen Dügida und immer mehr Düsseldorfer engagieren sich ehrenamtlich, um Asylbewerber in der Stadt willkommen zu heissen – all dies sind Aktionen, die nicht selbstverständlich sind und deshalb steht die Reiterallee des Hofgartens am Sonntag (14.6.) von 11 bis 19 Uhr im Zeichen des "Festes der Vielfalt".

D_Forststrasse_20150610

Mindestens noch einen weiteren Tag rollen Lastwagen und Autos durch Benrath-Ost, die Paulsmühle. Die Reparatur der seit einer Woche voll gesperrten Forststraße hat länger gedauert als ursprünglich angekündigt. Laut einem Sprecher der Stadtwerke soll die Straße am Donnerstagmorgen wieder offen sein: „Wir hatten den Reparaturaufwand unterschätzt.“

D_duegida_fuend_20150427

Dügida hat alle bis zum Jahresende eingereichten Termine für Montags-Aufzüge der Rechtsextremen zurückgezogen. Das hat ein Sprecher der Düsseldorfer Polizei bestätigt. Die Anmelderin Melanie Dittmer habe diesen Rückzug nicht begründet. Oberbürgermeister Thomas Geisel reagierte gegenüber report-D erfreut darauf, dass Dügida die Segel gestrichen hat: "Düsseldorf hielt zusammen und trat für die Werte ein, die uns wichtig sind: Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt. Nun können wir uns wieder frei in unserer Stadt bewegen - der Montag-Spuk ist vorbei. Gut so!"

D_Verdi_Post_08062015

Teilte die Post auf ihrer Internetseite am Montagmittag (8.6.) noch mit, dass es zu keinen Beeinträchtigungen bei der Briefzustellung komme, wurde der Text nach 16 Uhr geändert. Verdi startet einen unbefristeten Streik in allen NRW-Briefverteilzentren. Damit bleiben auch in Düsseldorf die Briefkästen bald leer – vor dem zuständige Briefzentrum Langenfeld haben die Streikposten ihre Stellungen bezogen.

D_Radhauptkonzept_08062015

Die Untere Rheinwerft wird am Samstag (13.6.) zum Zentrum für Zweiräder, samt allem, was damit zusammenhängt. Mehr als 60 Aussteller präsentieren von 11 bis 18 Uhr ihre Produkte. "radaktiv" bietet einen Überblick über die Zweirad-Themen: Classic- und Renn-Räder, E-Bikes, Pedelecs, Bicycle Fashion, Radreisemarkt, Radzubehör und viele Infostände

D_DuoKolochdochka_20150608

„Diesen Klassiker der expressionistischen Filmkunst zu spielen, ist eine wunderbare Aufgabe. Musik und Gefühle verschmelzen in dieser Partitur“, schwärmt Alexander Kolodochka. Zusammen mit seiner Schwester Ekaterina wird er am Samstag im Hotel Maritim am Flughafen die Musik zum Filmklassiker Metropolis spielen. Für Düsseldorf - eine Premiere.

D_Sturrmgeschichten_SergioFalaguerra_ChristophBoell_20150607

Düsseldorf und die Bäume – seit dem 9. Juni 2014 hat diese Geschichte einen Knick. Binnen weniger Minuten fegte der Pfingstorkan Ela hinweg, was Gärtner in Jahrhunderten aufgebaut hatten. Der Hofgarten – ein Trümmerfeld. Die uralte Rotbuche im Benrather Schlosspark – gefällt. Rheinpark und Cecilienallee wirkten wie nach einem Bombenangriff. Was seither geschah und wie tief verwurzelt Menschen und Bäume miteinander sein können, das zeigen 83 Minuten Film von Christoph Böll. Seine „Sturmgeschichten“ hatten am Sonntag (7.6.) in der Blackbox des Filmmuseums Premiere.

Tatort: Düsseldorfer Altstadt. Bei Streitigkeiten wurde ein Mann mit einem Messer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum