Titelthemen

D_Gerresheim_KioskRaub_Fahndungsfoto_20190211

Er kam ins Büdchen, zog eine Waffe, bedrohte die Angestellte und raubte Bargeld und Zigaretten: Dies geschah laut Polizeibericht am 22. Januar gegen 22.40 Uhr in einem Kiosk an der Dreherstraße in Düsseldorf Gerresheim. Jetzt fahndet die Polizei mit dem Foto aus einer Straßenbahn-Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Täter.

D_Vikings_11022019

Den Handballern der Rhein Vikings wurde seitens der Sportstadt Düsseldorf der Geldhahn zugedreht, was nun Konsequenzen hat. Geschäftsführer Daniel Pankofer hat Insolvenz für den Verein angemeldet.

D_BadBenrath_Vfl_20190210

Das Spruchband spricht Bände: „Ein Bad voller Tränen“ haben die jungen Schwimmerinnen und Schwimmer des Vfl Benrath auf ihr Transparent gepinselt und es hoch über den Köpfen an der Zuschauertribüne festgebunden. „Hier kannte ich jede Ritze und jeden vom Badpersonal“, sagte Katharina Mai (20). Hier hat die Schwimmtrainerin selbst das Schwimmen gelernt. Und schluckte gegen einen Kloß im Hals an. Nach 64 Jahren in Betrieb schloss am Sonntag das Hallenbad Düsseldorf Benrath. Für immer. Es wird abgerissen.

Kenan Karaman (Fortuna Düsseldorf)

Bundesligist Fortuna Düsseldorf verdaut das Ausscheiden im DFB-Pokal unter der Woche gut und fährt gegen den VfB Stuttgart einen enorm wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt ein. Vor 40.211 Zuschauern siegte die Mannschaft von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel im eigenen Stadion mit 3:0.

D_Kinderhospiztag_20190210

Das sagt sich scheinbar leicht: „…viele fröhliche und glückliche Momente…“ 27 Familien in Düsseldorf schätzen jeden einzelnen dieser Momente. Ihre Kinder sind lebensverkürzend erkrankt. Ungewiss, wie lange sie noch leben. In dieser Situation ist Kinderhospizarbeit ein „Momente-Veredler“. Als Zeichen der Solidarität flatterten am Sonntag (10.2.) beim „Tag der Kinderhospizarbeit“ jede Menge grüner Bänder.

Jörg Bohrmann (HC Rhein Vikings)

Handball-Zweitligist HC Rhein Vikings schlittert immer weiter in Richtung 3. Liga. Beim Tabellenzweiten HSC 2000 Coburg unterlagen die Düsseldorfer deutlich mit 22:37. Für den Rest der Rückrunde muss Vikings-Trainer Jörg Bohrmann mit einigen personellen Änderungen im Kader zurechtkommen.

D_UnfallHombergerStrasse_Cecilienallee_20190209

Vier Personen wurden verletzt – bei diesem schweren Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem weiteren Auto. Das teilte die Düsseldorfer Feuerwehr mit. Die Fahrzeuge seien gegen 18 Uhr am Samstag (9.2.) auf der Kreuzung Cecilienallee/Homberger Straße zusammengestoßen.  Für Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der Bereich komplett gesperrt werden. Deshalb gab es lange Staus in diesem Bereich der Düsseldorfer Innenstadt.

Felipe Galvez-Braatz (ART Giants Düsseldorf)

Nach der ersten Saison-Niederlage in Ibbenbüren standen die Schützlinge des Regionalliga-Spitzenreiters ART Giants Düsseldorf im Heimspiel gegen Citybasket Recklinghausen unter Druck. Nach anfänglichen Schwierigkeiten siegten die Giganten mit 97:76.

D_EllerDemo_Gegenwind_20190209

Eine Demonstration von rund 1.200 Bürgern hat am Samstag (9.2.) der „Bruderschaft Deutschland“ in Düsseldorf Eller ein deutliches Stopp-Signal gesetzt. Die sich aus dem ultrarechten Hooligan-Milieu und Rockern rekrutierende Gruppe war zuvor mehrfach in einheitlicher, schwarzer Kleidung durch Düsseldorf Eller gelaufen. Sie behauptet in einem Facebook-Post, Bürger gegen Angriffe von Flüchtlingen zu verteidigen. Während sich in Eller Düsseldorf stellt sich quer, die Antifa, SPD, Grüne, die Linke und DKP, Stadtteilpolitiker, zahlreiche Gewerkschaften, die Flüchtlingsinitiative „Stay“, die Düsseldorfer Bezirksschülervertretung, die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes, der Motorradclub „Kuhle Wampe“, „Omas gegen rechts“ und zahlreiche Anwohner zeigten, wich die „Bruderschaft“ mit 20 Personen nach Polizeiangaben nach Düsseldorf Benrath aus. Dort hatte eine Bürgerin die Polizei zur Hilfe gerufen, weil sich kurz nach 14 Uhr dunkle, einheitlich gekleidete Gestalten auf dem Parkplatz des Benrather Freibades zusammenrotteten. Die Polizei kontrollierte nach Auskunft der Leitstelle die Gruppe und nahm vereinzelt Personalien auf.

D_U19_Rasen_Ball_27032018_articleimage

Die Vorbereitungen für die 57. Auflage des traditionsreichen U19-Fussballturniers auf der Anlage des BV 04 an der Hans-Böckler-Straße laufen. Fünf internationale Mannschaften werden antreten, aber auch die deutsche Konkurrenz ist beachtlich. Bei der Vorstellung der Turnierteilnehmer am Freitag (8.2.) ging es mehr um Orden als um Pokale. Denn Turnierleiter Martin Meyer begrüßte die Gäste in Doppelfunktion. Als amtierender Karnevalsprinz der Stadt hatte er seine Venetia Sabine und Prinzenpaarorden mitgebracht.

D_Busch_2_08022019

Es entstand aus einer fixen Idee und wurde dann recht schnell ziemlich groß: Ehepaar Busch wollte einen Weihnachtsmarkt organisieren, den die Besucher ohne Kommerz einfach gemütlich mit Glühwein und Musik genießen können und sich vielleicht Spenden für einen guten Zweck sammeln lassen. Eine Wiese gab es gleich vor der Tür, damit war der Name gefunden. Ein riesiges Netzwerk von Freunden und Unterstützern ließ die Premiere des Events am 8. Dezember 2018 zum großen Erfolg – trotz mäßigem Wetter – werden. Nun konnten die erzielten Einnahmen an die Spendenzwecke übergeben werden. Stolze 7.500 Euro gingen anteilig an die Selbsthilfegruppe „Trisomie 21“, den Verein Sterntaler und die Kinder- und Jugendonkologie des Universitätsklinikums Essen.

Fortuna Düsseldorf NLZ (Kabine)

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat am Freitag (08.02.) die Eröffnung des neuen Nachwuchsleistungszentrums auf dem Vereinsgelände in Flingern gefeiert. Dabei machte der Verein deutlich, dass der Neubau nicht nur für die eigene Jugend, sondern für die gesamte Stadt Düsseldorf ein großer Gewinn sei.

verdi_streikende_articleimage

Die Verhandlungsrunde der Tarif- und Besoldungsrunde der Länder ist am Donnerstag (7.2.) gescheitert. Die Gewerkschaft ver.di fordere nach Empfinden der Arbeitgeber zu viel, dies sei nicht finanzierbar, kommentierten die Länder. Um Druck auf die Arbeitgeberseite auszuüben, hat die Gewerkschaft ihre Mitglieder für Dienstag (12.2.) zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Beteiligen werden sich Beschäftigte des Universitätsklinikums (UKD), der Heinrich-Heine-Universität (HHU), der Hochschule Düsseldorf (HSD), des Landesbetrieb IT.NRW, der Bezirksregierung Düsseldorf, des Landesamts für Besoldung und Versorgung und der Ministerien für Arbeit, Gesundheit und Soziales, des Inneren und für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz.

D_Schuessler_24092015_articleimage

Roland Schüßler, Chef der Agentur für Arbeit in Düsseldorf, wechselt in die Zentrale nach Nürnberg. Dort wird er ab 1. März den Bereich „Qualitätssicherung, Umsetzung und Beratung“ leiten.

D_Andreas_Pripa_07022019

Wo das Prinzenpaar in diesen Tagen erscheint, ist es dasselbe Bild: Die sympathischen Regenten werden umringt und jeder möchte gerne ein gemeinsames Foto. Doch nicht alle trauen sich. Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, passen scheinbar nicht in den trubeligen Frohsinn. Prinz Martin I. und Venetia Sabine wollen aber mit allen feiern und so organisierten sie gemeinsam mit der Altstadt-Armenküche eine ganz besondere Karnevalssitzung.

Düsseldorf, Helau!

Karnevalssession 2018/19

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum