Titelthemen

D_Henkel_27032020

Die Hauptversammlung des Unternehmens Henkel war für den 20. April terminiert und wird nun aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus verschoben.

D_kath_Himmels_Heidkamp_04062019

Nach dem Rücktritt von Ulrich Hennes im September 2019 hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki Pfarrer Frank Heidkamp zum Nachfolger ernannt. Heidkamp übt das Amt derzeit bereits kommissarisch aus und soll offiziell zum 1. September seinen Dienst antreten.

D_News_17032020

Die Stadt Düsseldorf meldet mit Stand Donnerstag (26.3., 16 Uhr) 319 positiv auf den Coronavirus getestete Menschen. Das ist gegenüber dem Vortag eine Steigerung um 30. Experten schätzen die Dunkelziffer der infizierten um ein Vielfaches höher. 46 Betroffene (Vortag 37) werden in Krankenhäusern behandelt, davon vierzehn (Vortag 12) auf Intensivstationen. Die Zahl der Menschen in häuslicher Quarantäne ist auf 347 Menschen gesunken, gestern waren es noch 400 Menschen. Sechs Personen sind genesen. Zwei Düsseldorfer*Innen sind an dem Coronavirus gestorben.

D_geld_26032020

Das Land NRW versucht mit immer mehr Maßnahmen die Herausforderungen der Corona-Pandemie erträglicher zu machen. Neben finanziellen Hilfen wurden am Donnerstag von den Minsterien neue Regelungen vorgestellt.

D_Blanckertz_Raum_26032020

Für Menschen, die wegen des Coronavirus in Quarantäne müssen, dies aber nicht in ihrer eigenen Wohnung realisieren können, stellt die Stadt in Düsseldorf Ludenberg eine Unterkunft zur Verfügung. Entstanden ist diese in den Räumen der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft an der Blanckertzstraße. Für die Betreuung und Versorgung der Bewohner ist das Deutsche Rote Kreuz zuständig.

D_Abschwung_26032020

Die Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer Düsseldorf bestätigt, was viele bereits befürchtet hatten: Die Corona-Pandemie beschert dem Handwerk einen starken Einbruch, der Klimaindex knickte um 27 Punkte ein. Besonders betroffen sind de Branchen im Dienstleistungs- und Gesundheitsbereich.

D_togo_Ei_23032020

Wer zu Hause ist und nicht selber kochen möchte, kann sich von zahlreichen Restaurants und Gaststätten leckere Mahlzeiten liefern lassen oder dort selber abholen. Der Carlsplatz hat seit Montag einen Lieferservice von Lebensmitteln gestartet. Beim Landhaus Freemann gibt es frische Lebensmittel, aber auch Mahlzeiten „to go“. Report-D hat eine kleine Auswahl zusammengestellt. Da die Vorgaben der Stadt und des Landes sich ggf. kurzfristig ändern, sind diese Tipps mit Stand Montag (23.3.), werden aber aktualisiert, wenn wir Neues erfahren.

D_News_17032020

Die Stadt Düsseldorf meldet mit Stand Mittwoch (25.3., 16 Uhr) 289 positiv auf den Coronavirus getestete Menschen. Experten schätzen die Dunkelziffer der infizierten um ein Vielfaches höher. 37 Betroffene werden in Krankenhäusern behandelt, davon zwölf auf Intensivstationen. Die Zahl der Menschen in häuslicher Quarantäne ist auf 400 Menschen gestiegen, gestern waren es noch 375 Menschen. Sechs Personen sind genesen. Zwei Düsseldorfer*Innen sind an dem Coronavirus gestorben.

D_Lagezentrum_Raum_25032020

Im Gesundheitsamt ist ein Corona-Lagezentrum eingerichtet worden, in dem Mitarbeiter der Feuerwehr und des Gesundheitsamtes in verschiedenen Arbeitsgruppen die aktuelle Situation beurteilen, nachbereiten und Maßnahmen koordinieren.

D_Gewalt_25032020

Im politischen Alltag sind die CDU und die Linken nicht immer einer Meinung, doch nun fordern beide Parteien eindringlich den Ausbau der Plätze in den Frauenhäusern. Die Corona-Pandemie, der Appell zu Hause zu bleiben und in vielen Fällen finanzielle Sorgen zerren an den Nerven vieler. Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Düsseldorf warnt davor, dass es wahrscheinlich zu einem drastischen Anstieg häuslicher Gewalt gegen Frauen kommt. Doch die Plätze in den Frauenhäusern sind bereits jetzt nicht ausreichend. Die CDU schlägt vor leere Hotels für die Unterbringung von Betroffenen zu nutzen. Die Linke fordert fünfzig zusätzliche Frauenhausplätze.

D_Flaschenpost_20022020

Nach dem Urteil des Arbeitsgerichts Düsseldorf hat am Mittwoch (25.3.) auch das Landesarbeitsgericht den Antrag der Firma Flaschenpost abgelehnt, dem Wahlvorstand mittels einstweiliger Verfügung die Durchführung Betriebsratswahl zu untersagen.

D_Bussgeld_24032020

Zur Unterbrechung der Infektionsketten der Corona-Pandemie hat die Landesregierung in einem Straf- und Bussgeldkatalog festgelegt, wie Verstöße gegen das erlassenen Kontaktverbot geahndet werden. Versammlungen von mehr als zehn Personen in der Öffentlichkeit oder die Missachtung von Betretungsverboten durch Rückkehrer aus Risikogebieten sind als Straftaten eingestuft. Eine Vielzahl von Handlungen wurde als Ordnungswidrigkeit definiert, für die erhebliche Bußgeldern verhangen werden können.

D_News_17032020

Die Stadt Düsseldorf meldet mit Stand Dienstag (24.3., 17 Uhr) 270 mit dem Coronavirus infizierte Menschen. 27 von ihnen werden in Krankenhäusern behandelt, davon acht auf Intensivstationen. Die Zahl der Menschen in häuslicher Quarantäne ist auf 375 Menschen gesunken, gestern waren es noch 425 Menschen. Vier Personen sind genesen. Zwei Düsseldorfer*Innen sind an dem Coronavirus gestorben.

D_WebseiteKeller_20200324

Die Düsseldorfer CDU hat mitgeteilt, dass die Webseite ihres OB-Kandidaten Stephan Keller offenbar Ziel einer Cyber-Attacke worden ist. Am Dienstag (24.3.) erschien unter www.stephan-keller.de stundenlang nur eine leere Bildschirmoberfläche. Erst am Abend kam dann die Titelseite wieder zurück.

D_drivein_test_24032020

Da der Testbedarf auf das Coronavirus steigt, hat die Stadt Düsseldorf am Dienstag (24.3.) ein zweites Diagnostikzentrum in Betrieb genommen. Um die Mitarbeiter*Innen und die Menschen, die als Verdachtsfälle einen Termin erhalten haben, zu schützen, wurde es als Drive-In-Diagnose-Center an der Mitsubishi Elektric Halle errichtet.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum