Titelthemen

D_Feuerwehr_Blaulicht_20150502

Als die sechs Feuerwehrwagen am Samstagmorgen um 0.40 Uhr am Kleingartengelände Hellweg eintrafen, mussten sie ihren Einsatzort nicht lange suchen: eine viermal fünf Meter große Gartenlaube brannte lichterloh. Zunächst musste sich der Notarzt um den Mann kümmern, der vor der Laube wartete. Er hatte Verbrennungen zweiten Grades. Hinzu kam der Verdacht auf eine Rauchvergiftung.

D_1Mai_Johannes_20150501

„Die Zukunft der Arbeit gestalten wir“ – mit diesem Anspruch meldeten sich die Gewerkschaften zum 1. Mai, dem Tag der Arbeit zu Wort. In Düsseldorf nahmen mehrere tausend Menschen an einem Demonstrationszug, der Kundgebung und dem anschließenden Familienprogramm teil.

D_USee_Segelshule_Start_20150501

Hans-Günter Scheurer lacht. Hatte irgendjemand am guten Wetter gezweifelt? Nach dem schauerlichen Donnerstag: natürlich: alle – bis auf den ehemaligen Chef der Segelschule am Unterbacher See: „Am ersten Mai, bei unserem Tag der offenen Tür, haben wir immer gutes Wetter“.

D_Rat_SchulundBau_30042015

„Ein äußerst guter Tag für Schüler“, so beschreibt es der Vorsitzende des Schulausschusses Wolfgang Scheffler. Damit meint er den 30. April 2015, denn nach einer außerordentlichen Sitzung des Schulausschusses am Vormittag und der Ratssitzung am Nachmittag steht es nun endlich fest: Es kommt Schwung in den Schulbau der Landeshauptstadt.

D_Jochen_Rotthaus_20150430

Nach nur einem Jahr im Amt scheidet Jochen A. Rotthaus als Geschäftsführer der Düsseldorfer Eishockey GmbH (DEG) aus. Um es unhöflich direkt zu sagen: Er hat etwas Besseres gefunden. Rotthaus wird zum 1. Mai Direktor Marketing/Kommunikation bei Bayer 04 Leverkusen

agentur_arbeit_CR_BAfA_PR_21122014

Die Zahl der Arbeitslosen in Düsseldorf ist auf einen neuen Tiefstand gesunken. Im April waren  laut der Arbeitsagentur 27.623 Frauen und Männer ohne Job. Das sind 83 Personen weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt bei 8,6 (Vj. 8,9) Prozent. Auch die Zahl der Kurzarbeiter sank deutlich – um 250 auf aktuell 340 Beschäftigte in 23 Unternehmen.

D_CDU_Gutt_30042015

Die Ratsfraktion der CDU Düsseldorf ist besorgt. Die Ampelkoalition setze das aufs Spiel, wofür Düsseldorf  lange stand: Schuldenfreiheit. Das wichtigste Argument für Firmen nach Düsseldorf zu kommen oder zu bleiben, führt CDU Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Gutt, bei einem Pressegespräch aus. Nur so könne eine Stadt attraktiv bleiben. Wohin ein maßloser Haushalt führt, zeigten die Städte nördlich der Landeshauptstadt.

D_Feuerwehr_1a_29042015

In einer Höhe von etwa zwölf Metern musste am Mittwochmittag (29.4.) ein Dachdecker (26) von den Höhenrettern der Feuerwehr geborgen werden. Er war umgeknickt und so unglücklich auf den Steiß gefallen, dass er seine Beine nicht mehr bewegen konnte.

D_sitzen_20150330

Auf der Facebookseite von Dügida kündigt ein mit „Orgateam“ unterschriebener Text an, man werde nicht alle Montage in Düsseldorf aufgeben. Derzeit suche man nach neuen Konzepten. Ein Sprecher der Düsseldorfer Polizei sagte gegenüber report-D, Dügida habe die Anmeldung einer Demonstration für nächsten Montag (4.5.) kommentarlos zurückgezogen.

D_Brand_Supermarkt_20250428

Ein Schaden von rund 100.000 Euro ist am Dienstmorgen (28.4.) bei einem Brand in einem japanischen Supermarkt an der Lütticher Straße entstanden. Die Feuerwehr vermutet einen Defekt in der Kassenelektrik als Brandursache.

D_duegida_fuend_20150427

Und Tschüss! Dügida kommt vorerst nicht wieder. „Wir brauchen eine Pause, in der wir uns neue Formen für unseren Protest überlegen“, sagte eine ultrarechte Rednerin aus Köln am Montagabend am Ende des 15. Provokationsmarsches durch Düsseldorf.

D_Benrodestrasse_Koch_27042015

Die steigenden Asylbewerberzahlen in Düsseldorf zwangen die Stadt zum Handeln. Im ganzen Stadtgebiet werden Unterkünfte in Wohnmodulen errichtet. Die erste Wohnanlage wurde jetzt in Benrath auf der Benrodestraße fertiggestellt.

D_Miniblockade_Duegida_27042015

Die Dügida Demonstrationen sind eigentlich bis zum Jahresende angemeldet. Es findet sich scheinbar kein Verantwortlicher für weitere Montag-Demos. Bedeutet dies ein Ende der Demos in Düsseldorf?

Mehr Informationen im Laufe des Abends bei www.report-d.de

D_Tritonengruppe_20150427

Triton braucht ein Facelifting. Die ätzende Atmosphäre um ihn herum hat dem griechischen Meeresgott extrem zugesetzt. Konturen verwaschen, Nasenrücken zerbröselt. So ein Flossenmann ist eben nicht gemacht für die Königsallee.

D_MMarathon_Marius_Ionescu_20150426

Der Sieger des 13. METRO GROUP Marathon in Düsseldorf heißt Marius Ionescu. Der Rumäne brauchte für die 42,159 Kilometer exakt 2:13:19 Stunden. Schnellste Frau war wie im Vorjahr die US-Amerikanerin Annie Bersagel, die mit 2:28:29 Stunden ihren Titel verteidigte, persönliche Bestzeit lief und sich für Olympia 2016 in Rio qualifizierte. 18.000 weitere Läuferinnen und Läufer besiegten ihren inneren Schweinehund und verwandelten zusammen mit einigen zehntausend Zuschauern Düsseldorf in ein einziges Lauf-Fest.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum