Titelthemen

Ein vermeintliches Mordopfer gab sich Düsseldorfer Polizisten zu erkennen, als  diese die Personalien bei Ermittlungen zu einem Wohnungseinbruch aufnahmen. Die heute 55 Jahre alte Frau war 1984 in Braunschweig als vermisst gemeldet und 1989 offiziell für tot erklärt worden.

D_TTIP_23092015

Stop-TTIP-Aktivisten verschiedener Gruppen werden am Samstag (26.9.) gemeinsam gegen die Abkommen TTIP, CETA und TISA protestieren. Um 12 Uhr startet der Demonstrationszug vor dem Düsseldorfer DBG-Haus, ab 14 Uhr folgt die große Kundgebung auf dem Rathausplatz.

D_Schadow_Idee_01092015

Die Bürgerbeteiligung bei der Neugestaltung der Schadowstraße wurde am Dienstag (22.9.) mit einem Workshop an Thementischen fortgesetzt. Die Besucher der Veranstaltungen waren gebeten, die Vorschläge der Künstler zu diskutieren und eigene Impulse einzubringen.

DEG-Kärpät Oulu_20150922

Die Düsseldorfer EG steht in der Champions League vor dem Aus. Die Mannschaft von Trainer Christof Kreutzer verlor am Dienstagabend das Hinspiel in der K.o.-Runde der besten 32 Mannschaften gegen den finnischen Meister Kärpät Oulu mit 0:2 (0:1, 0:1, 0:0).

D_F95_Torwart_Michael_Rensing

Dienstagsspiel in der englischen Woche der zweiten Fußballbundesliga: Der Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf trennen sich Unentschieden, 1:1. Fortuna verharrt auf Tabellenplatz 15. Und Cheftrainer Kramer schimpft.

D_Duegida_20150918

Melanie Dittmer, Anmelderin der Dügida-Demonstrationen in Düsseldorf, will es nach der Kurz-Demo am vergangenen Freitag (19.9.) offenbar der Polizei und den Düsseldorfern zeigen: „Wir kommen jetzt wieder jeden Freitag und wir lassen uns rein gar nichts gefallen“ verkündet sie in einem Internet-Video.

D_Radstation_Runde_20150917

Die Radstation Düsseldorf ist ein Tandem - aus umweltfreundlicher Mobilität und Beschäftigungsförderung. Hier wird das Umsteigen von der Bahn aufs Fahrrad erst ermöglicht. Doch statt die Radstation mit allem zu fördern, was geht, stecken ihr Stadtverwaltung und Deutsche Bahn immer wieder Stöcke zwischen die Speichen.

D_Gutt_CDU_26082015

Zwei Männer, zwei Unterschriften: NRW-Landesbauminister Michael Groschek und Oberbürgermeister Thomas Geisel (beide SPD) unterzeichneten Ende Februar ein seit Jahren überfälliges Wohnbauförderungsprogramm. Bis einschließlich 2017 garantiert das Land der Stadt Düsseldorf 40 Millionen Euro. Mit diesem Geld soll der Bau von 1000 Wohnungen pro Jahr gefördert werden. Dagegen setzte die CDU am Montag (21.8.) eine Pressemitteilung: „Geisel torpediert Handlungskonzept Wohnen“.

pol_05022015d

Offenbar hatten die beiden Streit miteinander: Eine 41 Jahre alte Frau hat nach Polizeiangaben ihrem 27-jährigen Freund zunächst Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und dann mit einem Messer zugestochen. Der schwer verletzte Mann musste notoperiert werden. Die Gewalttat geschah am Sonntagabend (20.9.) in seiner Wohnung an der Kölner Straße.

D_Diebe_Bau_20150921

Irgendwie war es wie ein Gang in den Baumarkt: Zehn Kilo Fassadenputz, Kupferrohre, Kabel, ein Mörtelrührgerät und Schraubendreher entwendeten drei Männer zwischen 20 und 40 aus einem Rohbau in Düsseldorf Benrath. Doch dann machte die Polizei diesem illegalen Einkauf in einem Rohbau ein Ende. Es war offenbar nicht die erste Tour des Trios.

D_International_Handwerkskammer_19092015

42 Schau-, Mitmach- und Info-Stände und sieben Berufs-Erkundungs-Touren boten den Besuchern des fünften Handwerkertages in der Handwerkskammer Düsseldorf einen Überblick, was sich in den Berufen getan und entwickelt hat.

D_DEG-Krefeld_Ebner_20150920

Nach vier Jahren und sieben Monaten feierte die Düsseldorfer EG am Sonntag wieder einen Heimerfolg gegen die Krefeld Pinguine: 3:1 (1:0, 0:1, 2:0) hieß es am Ende im ISS Dome.

D_Duegida_Finger_20150918

Die ultrarechte Dügida konnte am Freitagabend nicht wie geplant durch Düsseldorf ziehen. Viele Hundert Gegendemonstranten blockierten den Marsch der Rechtsradikalen. Von der Polizei angebotene Alternativrouten lehnte die Versammlungsleiterin ab und zeigte via Megaphon einen Wutanfall. Dügida machte nach wenigen hundert Metern auf dem Absatz kehrt und verschwand unter Polizeischutz im Bahnhofsnordtunnel. Denn wie zu Jahresbeginn hat der ausländerfeindliche Aufmarsch mit Düsseldorf selbst gar nichts zu tun.

D_Uhren_20150919

Fünf Tage nach dem Raub in einem Einfamilienhaus in Hubbelrath laufen die Ermittlungen im Kriminalkommissariat 13 auf Hochtouren. Die drei Täter hatten neben Bargeld auch drei hochwertige Uhren mitgenommen. Zwei der Marke Rolex, eine von Lasalle, deren Fotos die Ermittler nun veröffentlichten.

D_Iserlohn-DEG_20150919

Kühler Kopf und heißes Herz – am Ende hat die Helene-Fischer Taktik dem Selbstbewusstsein der Düsseldorf EG geholfen – nicht dem Punktekonto. Die Iserlohn Roosters gewinnen denkbar knapp gegen die DEG mit 6:5. Gleich zwei Mal haben sich die Düsseldorf aus schier aussichtloser Lage wieder zurückgekämpft.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum