Titelthemen

D_Duderst_aussen_18052016

An der Duderstädter Straße in einem Gewerbegebiet liegt die elfte Wohnmodulanlage, in die ab sofort Flüchtlinge einziehen werden. 162 Personen werden dort ein neues Zuhause auf Zeit finden. Einige von Ihnen waren vorher in den Traglufthallen oder der Uni-Sporthalle untergebracht und freuen sich nun auf eine Unterkunft, die wenigstens etwas Privatsphäre bietet.

D_Japan_Kind_10052016

Guten Tag - Konnichiwa - heißt es am Samstag (21.5.) zum 15. Mal in Düsseldorf. Entlang der Rheinuferpromenade erwarten die Besucher 70 Informations- und Demonstrationszelte, kulinarische Spezialitäten und drei Bühnen mit buntem Programm. Als Höhepunkt und Abschluss des Festes wird gegen 23 Uhr das japanische Feuerwerk unter dem Thema „Bäume, Blumen, Tiere – die Welt der Natur“ den Nachthimmel erleuchten.

D_Feuerwehr_17052016

Künstler, die in den ehemaligen Muskator-Werken an der Weizenmühlenstraße arbeiteten, riefen am Mittwochvormittag (17.5.) die Feuerwehr. Sie hatten eine aggressive Flüssigkeit bemerkt, die aus zwei Containern austrat.

D_Biene_Imkerverband_Rheinland_16052016

Die Imkerei in Düsseldorf erfreut sich zunehmender Beliebtheit, allein Düsseldorf gibt es 1100 Bienenvölker, in NRW 77.000 und in ganz Deutschland 750.000. Der Mai und der Juni sind die Monate, in denen sich die Bienen vermehren. Dazu schwärmt ein Teil des Volkes mit der Königin aus. Sollte man in diesen Wochen einen Bienenschwarm sehen, der sich als Traube an einem Baum, Strauch oder Vorsprung versammelt, ist dies nicht gefährlich. Es ist ein Bienenvolk auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

D_Jazz_RedBeansRagtime_16052016

Es war die 24. Ausgabe der Jazz Rally Düsseldorf und sie begeisterte wieder die Musikfans. Zwar war nach dem sommerlichen Freitag das Wetter für Open-Air etwas kühler, dennoch genossen viele tausend Besucher sämtliche Stilrichtungen des Jazz.

Einige Eindrücke hier in der Report-D Bildergalerie

Team-Burgplatz_01a

In diesen Tagen beginnen bundesweit die letzten Qualifikationen und Nominierungen für die Olympischen Sommerspiele und für die Paralympics 2016 in Rio. Mit etwas Glück werden 13 Sportlerinnen und Sportler aus Düsseldorf dabei sein. Diese jungen Frauen und Männer hatten in den vergangenen Monaten optimale Bedingungen, um sich auf ihren Sport konzentrieren zu können. Die Sportstadt Düsseldorf und der Gastronomiebetrieb Stockheim machten es möglich. Dem „Team Rio“ werden Trainingslager finanziert. Außerdem gibt es Hilfestellung bei Verträgen mit Sponsoren oder bei schulischen oder beruflichen Angelegenheiten. Auch eine optimale medizinische Betreuung wird gewährleistet.

D_Auto_Duessel_2_15052016

Das Ausparken an der Heinrichstraße in Düsseltal stellte einen 88-jährigen Audifahrer offenbar vor Probleme. Er landete am Sonntagmittag (15.5.) samt Fahrzeug mehrere Meter tief im Graben des Kittelbaches.

D_Hanf_Demo_14052016

Zum ersten Mal beteiligten sich Gruppen aus Düsseldorf am „Global Marijuana March“ mit 30 Veranstaltungen deutschlandweit. Am Samstagmittag (14.5.) trafen sich etwa 250 Befürworter der Cannabis-Legalisierung auf dem Johannes-Rau-Platz und zogen von dort durch die Stadt. Die Organisation hatte der Deutsche Hanfverband übernommen, der vom Bündnis90/Die Grünen, der Piratenpartei, DIE LINKE Düsseldorf und der SPD unterstützt wurde.

D_Mosaik_15052016

Bereits zum fünften Mal organisiert der Verein Mosaik Düsseldorf einen Hilfskonvoi für die Geflüchteten Menschen. Diesmal ist das Ziel Griechenland, wo immer noch tausende Flüchtlinge an der Grenze zu Mazedonien und auf den Inseln Chios und Lesbos ausharren. Die Zustände in den Lagern sind schrecklich, da kaum staatliche Kräfte im Einsatz sind. Der Mosaik Hilfskonvoi startet am 21. Mai und wird versuchen vor Ort zu helfen.

D_Kühlung_Traglufthalle_13052016

Die Herstellerfirma Paranet hat am Freitag (13.5.) in den beiden Traglufthallen an der Sankt-Franziskus-Straße und der Koblenzer Straße Kühlaggregaten installiert. Damit wird die Temperatur in den Hallen um acht Grad gegenüber der Außentemperatur abgekühlt. Reflektionsfolien auf den Hallendächern sollen zusätzlich das Aufheizen der Halle reduzieren.

D_Heart_Titel_13052016

Beim Projekt „Hungry Heart“ ging es für die Schülerinnen und Schüler zweier siebter Klassen der Hulda-Pankok-Gesamtschule um die Frage, was 13-Jährigen besonders wichtig ist. Damit startete die Pilotphase des neuen Präventionsprojektes der Werkstatt Lebenshunger. Die Mädchen und Jungen der beiden Klassen beschäftigten sich einen ganzen Tag lang auf kreative Weise mit ihren Herzensnöten und Herzenswünschen.

D_PFT_Gerresheim_13052016

Seit einem Brand im Jahr 2001 ist das Gelände an der Nördlichen Düssel in Gerresheim zwischen Dreherstraße und Zamenhofweg durch PFT verunreinigt. Damals wurden große Mengen Löschmittelkonzentrat eingesetzt, das Boden und Grundwasser verseuchte. Die Schadstoffe haben mit der Grundwasserströmung zu einer Verunreinigungsfahne von zwei Kilometern in südwestlicher Richtung geführt. Am Freitag (13.5.) startete das Umweltamt einen Langzeitpumpversuch zur Erprobung der Reinigung.

D_TRaglufthalle_Demos_11052016

Die Demonstrationen einiger Flüchtlinge in den Traglufthallen in dieser Woche zeigen die Unzufriedenheit über die Unterbringung. Das größte Problem der Traglufthallen ist die Innentemperatur, die sich bei Sonneneinstrahlung schnell über 30 Grad steigert. Das Team der Flüchtlingsbeauftragten versuchte die Gemüter zu beruhigen, was nur teilweise gelang. Gegen die Temperaturen sollen jetzt Klimageräte kommen. Doch die Unzufriedenheit sitzt in den Sammelunterkünften tiefer.

D_Bodycam_12052016

In einem breit angelegten Pilotprojekt will die NRW-Polizei in fünf Behörden den Einsatz von Bodycams testen. Streifenteams des Wach- und Wechseldienstes in Düsseldorf, Duisburg, Köln, Wuppertal und im Kreis Siegen-Wittgenstein sollen dazu mit rund 180 Kameras ausgestattet werden.

D_Klaus-Doldinger_(c)Peter Hönnemann

Klaus Doldinger, das Urgestein des deutschen Jazz, wird am 12. Mai 80. Kein Grund für den dreifachen Vater, sich zurückzuziehen. Mit einer neuen Platte feiert er an zwei Abenden in der Tonhalle mit Gästen wie Udo Lindenberg, Sasha, Nils Wülker und Max Mutzke. Danach geht’s auf ausgedehnte Deutschlandtour. Vorab erinnert Klaus Doldinger, dessen Titelmusik jeden Sonntagabend auf eine neue „Tatort“-Folge einstimmt, an seine Anfänge in Düsseldorf, verrät, warum er immer noch gern live auftritt, und wünscht sich mehr Nachwuchsförderung im Jazz. 

Herr Doldinger, andere würden in Ihrem Alter laut über Ruhestand nachdenken …
„… das gibt es bei uns nicht…“

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum