Titelthemen

pol_2932011a

Aktualisierung: Vitaly Kovalenko ist am Dienstagmittag unverletzt in Neuss gefunden worden

- - -

Seit Montagabend (8.4.) wird der Demenzkranke Vitaly Kovalenko in der Innenstadt vermisst. Er kehrte am Abend nicht in seine Wohnung an der Industriestraße zurück, weshalb die Angehörigen eine Vermisstenanzeige aufgaben. Der 72-Jährige spricht nur gebrochen deutsch und ist zeitlich und räumlich nicht orientiert.

D_U19_Rasen_Ball_27032018_articleimage

Vom 18. bis zum 22. April treffen sich auf dem Fußballplatz des BV 04 an der Hans-Böckler-Straße zehn Mannschaften zur 57. Auflage des U19-Fussballturniers. Die Spielpaarungen sind ausgelost. Beim Auftaktspiel an Gründonnerstag treffen die Finalgegner des vergangenen Jahres, Borussia Mönchengladbach und als Titelverteidiger das Japan High School Team, aufeinander. Als Neuerung gibt es in diesem Jahr zwei „Auswärtsspiele“ an Ostersamstag auf der Anlage des TSV Meerbusch.

D_umwelt_Strassen_20032019

Auf der Prinz-Georg-Straße und Merowinger Straße beginnen noch in dieser Woche die Markierungsarbeiten zur Einrichtung der Umweltspuren. Die mobilen Informationstafel der Verkehrssteuerung werden darauf hinweisen, dass diese Spuren dann ab Fertigstellung nur noch von Bussen, Taxen, Elektroautos und Fahrrädern benutzt werden dürfen.

D_Radschläger_08042019

Unter einer Vielzahl von Vorschlägen hat das Comitee Düsseldorf Carneval (CC) am Montag (8.4.) über das Motto der Karnevalssession 2020 entschieden. „Unser Rad schlägt um die Welt“ hat gewonnen und verbindet damit die Düsseldorfer Tradition mit dem Karneval.

D_Kapelle_Buch_08042019

Der Förderverein der Hubertus-Kapelle hat über die Geschichte der Hubertus-Kapelle bei Großwinkelhausen ein Buch herausgebracht. Die traditionsreiche kleine Kapelle, die im 17. Jahrhundert errichtet wurde, ist ein Ort für Gottesdienste und Andachten, kann aber auch für Konzerte und kulturelle Veranstaltungen genutzt werden.

D_Stadtwerke_Ende1_08042019

Kostenlosen Eintritt für Quietsche-Enten und ihre Besitzer gibt es am Sonntag (14.4.) im Düsselstrand auf Einladung der Stadtwerke Düsseldorf. Für Schwimmer und Enten wird ein buntes Animationsprogramm geboten.

D_Tonhalle_Preis_08042019

Bereits zum vierten Mal vergibt die Tonhalle in diesem Jahr den Menschenrechtspreis. Geehrt wird für den besonderen Einsatz für die Menschenrechte der Verein „Praxis ohne Grenzen“, der im Jahr 2010 durch Dr. med. Uwe Denker gegründet wurde. Wer dabei an kostenlose ärztliche Versorgung in Entwicklungsländern denkt, liegt falsch. Denn die Praxis ist ein Verein zur kostenlosen ärztlichen Nothilfe für mittellose Patienten in ganz Deutschland. Auch im vermeintlich reichen Deutschland gibt es Menschen ohne Krankenversicherung, die sich bei der „Praxis ohne Grenzen“ behandeln lassen können. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter versorgen, beraten und behandeln Patienten jeder Nationalität, wenn sie nicht oder unzureichend krankenversichert sind. Das ist für die Patienten kostenlos und finanziert sich allein über Spenden.

D_bruecke_Start_07042019

Die 27. Auflage des Düsseldorfer Brückenlaufs am Sonntag (7.4.) hatte eine Premiere, denn die Suche nach einem neuen Titelsponsor war erfolgreich: Die Organisatoren freuten sich über das Engagement von snoopstar als neuen Sponsor. Bei strahlendem Wetter gingen rund 2500 Starter auf die verschieden langen Distanzen. Größte Gruppe waren die rund 300 inklusiven Teilnehmer, die bei der fünf Kilometer Distanz in ihren gelben Shirts mit der Sonne um die Wette leuchteten.

Report-D war an der Strecke und hat Eindrücke gesammelt - die Ergebnisse hier in der report-D-Bildergalerie

D_DEG_Autogramme_07042019

Zur Saisonabschluss hatte die Düsseldorfer EG ihre Fans am Sonntag (7.4.) in den Henkelsaal eingeladen. Da viele Spieler den Verein verlassen, nutzten die Besucher intensiv die Gelegenheit letzte Autogramme zu erhaschen. Anschließend ging es an die Verabschiedung auf der Bühne – und dabei gab es bei zwölf Abgängen viel zu tun.

Niklas Weis (HC Rhein Vikings)

Leichtes Aufatmen beim Zweitliga-Schlusslicht aus Düsseldorf: Nach insgesamt acht Niederlagen in Folge erkämpfte sich der HC Rhein Vikings beim TuS Ferndorf ein verdientes 24:24. Dabei zeigte die Mannschaft von Vikings-Trainer Jörg Bohrmann über die gesamte Spielzeit einen couragierten Auftritt.

D_LangenFoundation_Kirsche_20190407

Es gibt Frühlingstage, da möchte der Düsseldorfer hinaus aus der Stadt laufen, durch die Felder, durch die Auen. Aber nicht ohne Kunstprogramm! Dann zieht es uns hinaus ins grüne Nirgendwo bei Neuss zum Kulturraum Hombroich. Nachdem der Immobilien-Tycoon und Sammler Karl-Heinrich Müller 1987 mit dem Bildhauer-Architekten Erwin Heerich die magische „Insel Hombroich“ schuf, verwandelten sich auch die benachbarte Ex-Raketenstation und brachliegende Wiesen in eine einmalige Kunstlandschaft. Die Langen Foundation zeigt jetzt 80 erlesene Stücke aus ihrer Japan-Sammlung.

D_Volkslauf_startHalbmarathon_20190406

Mit Rainer Wolf als neuem ersten Vorsitzenden und Albeer Koll als Sportmanager ist der Vorstand des Lauftreffs Düsseldorf-Süd wieder komplett; und per Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern bestätigt. Am Wochenende starteten rund 700 Läufer und Walker in die Saison 2019. Der 37. Benrather Volkslauf und der 17. Karl-Heinz Hahn Walk führte sie am Samstag (6.4.) durch einen sturmzerzausten Benrath/Hasseler Forst. Impressionen vom Lauftag - in der report-D Bildergalerie

D_NachtderMuseen_schild_20190406

In den schicken Hafen, ins hippe Bilk – oder doch die sichere Nummer: Ehrenhof –alle Ehre den Kunst-Palästen? Rund 22.000 Düsseldorfer lösten erst ein Ticket und dann diese Fragen. 40 Kunst-Orte bei der Nacht der Museen erforderten entweder eine kluge Auswahl oder eine klasse Kondition. Es wurde geguckt, getanzt, gesungen, gespielt…die ganze Nacht. Ein tiefblaues Frühlingsfunkeln gab es als kostenlose Zugabe. Einige Bilder der Düsseldorfer Nacht der Museen - in der report-D-Bildergalerie

WSP_Boot882013

Ein 44 Jahre alter Kölner trieb bäuchlings im Rhein bei Düsseldorf. Feuerwehr und Polizei bargen den Toten in Höhe des Apollo Varietés. Nach Mitteilung der Polizei gibt es bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder eine Straftat.

D_OLG_13062018

Die Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf hat vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf Anklage gegen den 29-jährigen deutschen Staatsangehörigen Haris C. erhoben. Der Angeklagte ist nach Meinung der Behörde hinreichend verdächtig, im Jahr 2013 die ausländische terroristische Vereinigung „Jaish al-Muhajirin wal Ansar“ (Jamwa) unterstützt zu haben, indem er den Kauf von drei Nachtsichtgeräten zum Preis von 1.440 Euro finanzierte.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum