Titelthemen

D_HaLT_Modell_09062017

Der angemessene Umgang mit Alkohol ist für Jugendliche oft ein Problem. Das Projekt HaLT, „Hart am Limit“, des Caritasverbandes versucht gemeinsam mit Jugendlichen über die Gefahren aufzuklären und Alternativen aufzuzeigen.

D_Wohnpaar_08062017

Mit dem Programm "Wohnpaar auf Zeit" möchte die Stadt Düsseldorf Auszubildende und Studierende unterstützen, die wenig Geld für eine Wohnung haben, aber gerne bereit sind, sich ehrenamtlich zu engagieren. Es werden Wohnpartnerschaften vermittelt, bei der die Anbieter ein Zimmer zur Verfügung stellen und junge Wohnungssuchende statt Miete Hilfe anbieten.

D_Buecherbummel_Kinder_08062017

Traditionell beim Bücherbummel wird der Leseförderpreis des Düsseldorfer Buchhandels verliehen. Nach den Eröffnungs-Grußworten von Schirmherr Thomas Geisel hatten die Schüler und Schülerinnen der Paul-Klee-Schule Grund zur Freude. Sie konnten die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung entgegennehmen.

D_Flingern_Strassenfest_07062017

Die Trödelstände sind vergeben, die Kinder üben noch Radschlagen, die Musikbands haben ihr Programm stehen und die vielen Mitwirkendenden schauen mittlerweile halbwegs beruhigt auf die Wetterprognosen: Es ist wieder soweit – das Internationale Straßenfest steigt und es heißt am Samstag, 10. Juni, von 8 bis 18 Uhr „Flingern feiert“.

D_Fashionhaus_10062017

In der Nachbarschaft hat es sich bereits herumgesprochen: Die beiden Fashion-Häuser an der Danziger Straße sollen abgerissen werden. Erste Szenarien von 50-Meter hohen Wohntürmen machen die Runde und riefen bereits beim OB-Dialog in Unterrath heftigen Protest hervor.

D_FeuerwehrDUS_20150401

Der Ausflug zweier 18-Jähriger auf das Dach einer Produktionshalle in Reisholz endete für eines der Mädchen tödlich. Sie stürzte durch das Dach der Halle und erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen.

D_Stoschek1_06062017

Wer in der Kunst nach Seelenruhe sucht, der sollte vielleicht lieber seinen Zier-Buddha im Garten betrachten. In der Stoschek Collection braucht der Mensch eine Bereitschaft, die Aufmerksamkeit strapazieren zu lassen. Videokunst, diese subjektive Verwendung der Filmtechnik ohne cineastische Absicht, ist nichts für schwache Nerven. Besonders herausfordernd wirkt eine Ansammlung von Videokunst ohne den üblichen Ausgleich durch Bilder oder Skulpturen. Für Julia Stoschek, die Sammlerin, Sponsorin und Stifterin eines europaweit einmaligen Ausstellungshauses für nichts als flimmernde, immaterielle Werke, gibt es nichts Spannenderes.

D_Halsbandsittiche_06062017

Sie sind auf der Kö heimisch geworden – Halsbandsittiche. Legt Düsseldorf sonst viel Wert auf internationale Gäste, scheiden sich an den - ursprünglich aus Indien stammenden – Tieren die Geister. Sehen die einen sie als bunte Attraktion, stören sich die anderen an ihrem Geschrei und den Hinterlassenschaften, die regelmäßig die Kö-Bänke verschmutzen.

D_Buecherbummel_Heft_10052017

Geschrieben, Gelesen, Gesungen oder Vorgetragen – Worte in allen Formen werden das Treiben auf der Kö ab Donnerstag (8.6.) bestimmen. Der 31. Bücherbummel eröffnet und wird für vier Tage die Kö zu einem Mekka für Lesebegeisterte und Kulturinteressierte verwandeln.

pol_572013d

Die Besatzungen von zehn Funkstreifenwagen waren in der Nacht von Sonntag (4.6.) auf Montag (5.6.) im Einsatz, nachdem Anwohner sich durch den Lärm auf dem Gelände eines Sportclubs in Eller gestört fühlten. Die Beamten trafen auf eine feiernde Gesellschaft von rund 100 Personen, unter denen sich Schlägereien entwickelt hatten. Die Veranstaltung wurde beendet, gegen zwei Personen wird wegen Verdacht auf Körperverletzung ermittelt.

D_Lebenshunger_Karten_12092016_articleimage

Viele Eltern erschrecken bei dem Thema „Ess-Störungen“. Oft ist die erste Reaktion „das kommt bei mir in der Familie nicht vor“. Dabei leiden rund 400.000 Kinder und Jugendliche in Nordrhein-Westfalen an Ess-Störungen und zählt man ihre Familien hinzu, sind über 1 Millionen Menschen direkt oder indirekt betroffen. Der Düsseldorfer Verein „Werkstatt Lebenshunger“ bietet Aufklärung, Prävention und Begleitung an. Mit dem Programm „Was zählt“ gibt es nun auch ein Angebot für Eltern. Am 10. Juni startet ein dreiteiliger Workshop.

D_Lauf_Sieger_03062017

Bei idealem Wetter wurde das Gelände um das Benrather Schloss und der Park am Pfingstsonntag (4.6.) zur Laufstrecke. Der Lauftreff Düsseldorf-Süd hatte zur 9. Ausgabe des Benrather Schlosslaufs eingeladen und Teilnehmer allen Alters kamen.

Fotos vom 5- und 10-Kilometer und dem Bambini-Lauf der Jüngsten finden sie hier

D_JR_ErnieWatts_20170603

Die Jam-Session ist der Olymp des Jazz. Deren letzter Ton schwingt hinein in den Sonnenaufgang. Der Breidenbacher Hof, 4 Uhr morgens, die Frisur hält längst nicht mehr, aber Ernie Watts und Debbie Sledge strahlen. Klaus Doldinger schüttelt noch ein wenig Feuchtigkeit aus seinem Saxophon und alle wissen: So eine Nacht kommt so rasch nicht wieder. Das gilt für die gesamte Jazz Rally Düsseldorf: 300.000 Besucher verwandelten Düsseldorf in Ton-Town.

D_Dokomi_Spritze_20170604

40.000 Elfen, Samurai, Feen, Barbaren, Außerirdische zogen am Pfingstwochenende durch Stockum. In der Messe und im benachbarten Nordpark machte sich das Universum der Cosplayer breit. Die Convention in Düsseldorf gehört zu den größten in Deutschland. Die Veranstalter freuten sich nach eigenen Angaben über ein Besucherplus von knapp 30 Prozent – trotz Preisen von 27 Euro für ein Tagesticket.

Zur report-D-Dokomi-Galerie - bitte hier KLICKEN

D_Field_Stueck_29052017

Eine Liebesgeschichte mit Happy End, ein Banküberfall und auch eine Horrorgeschichte gehörten zu den fünfzehn Hörspielen, die die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4a der KGS St. Peter in Friedrichtstadt im Rahmen ihres Projekts "Field Trip" erstellt haben. Doch sie lasen nicht einfach nur die selbstgeschriebenen Geschichten vor, sie verarbeiteten auch die Töne, zu sie zuvor überall in der Stadt gesammelt hatten.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum