Titelthemen

D_psdBank2_02122015

Am 3. Februar 2016 kommen internationale Leichtathleten zum 11. Athletics PSD Bank Meeting nach Düsseldorf. In elf verschiedenen Disziplinen werden sich Top-Sportler in der Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark messen.

D_Niclas_02122015

Vor dem Jugendrichter Edwin Pütz musste sich am Mittwoch (2.12.) Niclas E. verantworten, weil er bei einer Demonstration einem Polizisten ein Bein gestellt haben soll. Der Vorfall ereignete sich im Rahmen eines Protestes gegen die Dügida-Demonstration am 2. Februar am Düsseldorfer Hauptbahnhof.

D_attac_drei_29112015

TTIP, TISA und CETA sind Abkürzungen für eine neue Generation von Freihandelsabkommen. Die damit versuchte Liberalisierung von Handel hört sich auf den ersten Blick positiv an. Doch es gibt auch negative Folgen, wenn Europa den Verträgen zustimmt.

D_Stau_01122015

Diese Hauptverkehrszeit am Nachmittag werden Pendler so schnell nicht vergessen: Tausende von Autos standen am Dienstag ab 15 Uhr im Stau. Bis in die Dunkelheit hinein brach der Verkehr auf den Hauptverkehrsstraßen zusammen. Hunderte Fahrzeuge samt Fahrer waren gefangen im Altstadtparkhaus: Nichts ging mehr in Düsseldorf. Grund: ein Kurzschluss in einem 10.000 Volt-Kabel im Rheintunnel.

D_Woeste_01122015

Albrecht Woeste kann rheinisch und preußisch. Wer ihn am Dienstag (1.12.) bei der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt erlebte, sah einen gut gelaunten, fröhlichen, volksnahen Mann. Überstrapazieren sollte man diese Gemütlichkeit jedoch nicht. Denn dann wird der Ton schärfer und die Fragen extrem präzise. Es ist gut, dann die richtigen Antworten bereit zu haben.

D_runder-tisch-asyl_01122015

6300 Flüchtlinge leben derzeit in Düsseldorf. Davon sind 1600 Menschen in den Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes und werden von dort in andere Kommunen verteilt. Mit den 4700 Flüchtlinge, die in den städtischen Unterkünften leben, hat sich die Zahl gegenüber dem Jahresende 2014 etwa verdoppelt: Stand 31.12.2014 waren es 2340 Menschen.

D_Aidstag_Solibär_29112015

Am 1. Dezember wird weltweit auf die Krankheit Aids aufmerksam gemacht. Rund um den Welt-Aids-Tag gibt es auch in Düsseldorf zahlreiche Programmpunkte. Doch auch im gesamtenJahr ist Aids ein Thema.

D_LKWUnfall_MuenchenerStr_20151130

Der Fahrer dieses Lastwagens war nach dem Unfall hinter seinem Steuer eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Danach schnallten ihn Rettungssanitäter auf einer Spezialtrage fest, bevor sie ihn in die Unikliniken transportieren konnten. Dennoch hat der Mann Glück gehabt: Etwas mehr Geschwindigkeit oder ein anderer Aufprallwinkel und er wäre samt Fahrzeug von der Brücke der Münchener Straße auf die Bonner Straße gestürzt.

D_Leisten_Bombe_Heerdt_30112015

AKTUALISIERT: Jost Leisten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf meldete um 16:52 die erfolgreiche Entschärfung. Es war die zehnte und elfte Bombenentschärfung in diesem Jahr.

Gegen 16 Uhr war es noch zu einer Verzögerung gekommen, da plötzlich Mitarbeiter einer Firma im Gefahrenbereich B unterwegs waren.

Alle Sperrungen sind aufgehoben.

D_Gefahrenbereiche_Heerdt_30112015

Aktualisierung:

Die weiteren Untersuchungen haben den Fund einer zweiten Bombe ergeben. Die Entschärfungen werden zeitnah erfolgen. Die Fundstelle liegt an der Heerdter Landstraße 243. Am Nachmittag muss daher auf den Straßen Heerdter Landstraße, Burgungerstraße, Kevelaer Straße und Eupener Straße mit erheblichen Verkehrsbehinderungen und Sperrungen gerechnet werden. Mehrere Linien der Rheinbahn sind betroffen. Den Mitarbeitern der Firmen im Umkreis von 500 Metern um die Fundstellen wird empfohlen das Gebiet bis 15 Uhr zu verlassen.

Das Gefahrentelefon der Feuerwehr ist unter Telefon 3 889 889 erreichbar.

D_Brand_Weihnachtsmarkt2_29112015

Großer Schreck am Samstag auf der Flinger Straße in der Düsseldorfer Altstadt. Die Passanten bummeln über den Weihnachtsmarkt mit seinen zahlreichen Buden, als plötzlich kurz nach 18 Uhr einer der Verkaufsstände in Flammen aufging.

pol_nachts1232011

Auf der Recklinghauser Straße in Rath eskalierte in der Nacht zu Sonntag (29.11.) ein Familienstreit, bei dem ein Ehepaar durch Messerstiche schwer verletzt wurde. Als Tatverdächtigen nahm die Polizei den Schwiegersohn fest.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

Nach der Beurlaubung von Trainer Frank Kramer ging es für die Fortuna in Frankfurt um viel. Dank Kerem Demirbay nahmen die Düsseldorf drei wichtige Punkte mit nach Hause.

D_Klitschko_20151129

Düsseldorf hat einen neuen Schwergewichts-Box-Weltmeister gekürt: Vor rund 50.000 Zuschauern in der Esprit verlor Wladimir Klitschko nach mehr als zehn Jahren seinen Titel an Tyson Fury. In dem Kampf über die vollen zwölf Runden Hand Klitschko kein Mittel gegen acht Zentimeter größeren Herausforderer.

D_Gemeinsam Jeck_Manni_27112015

Suchspiel im Saal: Da hockt Reporterlegende Manni Breuckmann und denkt, niemand würde ihn erkennen unter seinem überdimensionalen Cheerleader-Puschel und hinter der Dame Edna-Brille. Michael Laumen, Präsident des Comitees Düsseldorfer Carneval, CC, schunkelt mitten im Parkett. Und sein Vize Stefan Kleinehr trompetet mit bei den Swinging Funfares. „Gemeinsam jeck“ ist gerade mal anderthalb – doch zu ihrer einmaligen Sitzung am Freitag (27.11.) musste man „Sie“ sagen. Einen Eindruck vermittelt die report-D Bildergalerie

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum