Titelthemen

D_Chinafest_Chor_20160917

Der Reitersmann Jan Wellem blickte auf rote Pagoden, auf eine verlockende, nicht verbotene Stadt aus Essbuden, Schreibstuben, Modelädchen und Panda-Zwingern. Seit fünf Jahren gibt es das Chinafest auf dem Düsseldorfer Marktplatz vor dem Rathaus. Wer darin bloß irgendeinen Event sieht, hat China nicht verstanden. Der vordergründige Erfolg: Mehrere zehntausend Besucher kamen, um sich zu amüsieren.

D_Logo_Fortuna_Duesseldorf_500x300_20150102

Mit einer 0:2 Niederlage kehrte Fortuna Düsseldorf am Samstag (17.8.) aus dem baden-württembergischen Heidenheim zurück. Das Resultat wird dem Spielverlauf allerdings nicht gerecht. Die Fortunen haben eine gute Mannschaftsleistung gezeigt, sagte Trainer Friedhelm Funkel hinterher.

D_RepsEller_KriegerHeumann_20160917

Die Rechtsaußen-Partei „Republikaner“ hat ihre Abschiedsrunde durch Düsseldorfer Stadtteile am Samstag (17.9.) mit einem Auftritt vor dem öffentlichen Klo auf dem Gertrudisplatz in Düsseldorf Eller fortgesetzt. Spätestens zur NRW-Landtagswahl im März kommenden Jahres wird die Afd die Reps schlucken. Mit größter Sorgfalt gezählt konnten auf dem Marktplatz 28 Anhänger ausfindig gemacht werden. Die Gegendemonstranten – ausnahmsweise einmal angeführt von der SPD und Antifa – boten knapp 100 Aktive auf.

D_DEG1_16092016

Einen sehr guten Einstieg in die neue Saison präsentierte am Freitag die Düsseldorfer EG bei ihrem Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters. Mit 4:2 (0:1; 0:0; 4:1) gelang dem Team von Christof Kreutzer der erste Saisonauftaktsieg seit neun Jahren.

D_GuruDuduorn_0160916

Die Flöte ist verschwunden, das Prinzip aber geblieben: Der moderne Menschenfänger in rattenverseuchten Innenstädten nutzt Bluetooth-Kopfhörer. Er trägt einen lila Strampelanzug samt strass-verzierter Sonnenbrille. Und lässt sich in seiner Fröhlichkeit von nix und niemandem beirren. 30 Menschen folgen Guru Dudu und hüpfen übers Altstadtpflaster, wie sie es sich noch nie getraut haben.

D_Umleitung_16092016

Durch das Race am Rhein sind am Sonntag (18.9.) zahlreiche Straßen für den Autoverkehr gesperrt. Welche Strecken befahrbar sind und wo Parkmöglichkeiten bestehen sehen sie hier in der Übersicht.

gdl61007_MG_3465

Schrecksekunde am Düsseldorfer Hauptbahnhof: Dort fiel am Freitagmittag (16.9.) ein 15 Jahre alter Junge vor einen einfahrenden Zug. Kurz zuvor hatte der Lokführer nach Angaben der Bundespolizei einen Warnpfiff ausgelöst. Offenbar im Schreck darüber hatte der Junge das Gleichgewicht verloren.

D_Bilk_Ende_16092016

Unabhängig von Schildern und Aufklebern geben Rheinbahn und Amt für Verkehrsmanagement bekannt: Ab 24. Oktober können die neuen Bahnsteige der Wehrhahnlinie am Bilker Bahnhof benutzt werden.

D_RAt_Zutschke_15092016

Die Ratssitzung in Düsseldorf am Donnerstag (15.9.) hatte einen Tagesordnungspunkt, der von vielen mit Spannung erwartet wurde. Stadtkämmerin Dorothée Schneider stellte ihren ersten Haushaltsplanentwurf vor. Danach wird der Haushalt der Landeshauptstadt in 2017 wieder strukturell ausgeglichen sein. Nach dem stetigen Stopfen von Haushaltslöchern in 2016 eine Überraschung. Allerdings waren eine Reihe von Projekten wie Schulneubauten noch gar nicht eingerechnet.

D_Wackerbarth_Hindu_20160915

Also bitte, der Mann hat auch schon mal was Anderes fotografiert: Madonnen, Nackte, seine alte Mutter, sogar Mode – Naomi Campbell vor einem weißen Pferd! Aber dafür, weiß Horst Wackerbarth, interessiert sich ja doch kein Mensch. Er ist nun mal berühmt für eine einzige Idee, sein unverwechselbares Bildkonzept: das rote Sofa. Über 800 Menschen in 52 Ländern haben in den kuriosen Umgebungen auf dem Möbel Platz genommen. Im NRW-Forum zu Düsseldorf, wo der gebürtige Hesse seit 30 Jahren lebt und arbeitet, wird er nun mit einer Retrospektive geehrt.

image

Die Witterung sorgte für in diesem Sommer für heftige "Spontanvegetation", will heißen: überall wächst Unkraut in der Stadt. Vielen Bürgern ist das eine Dorn im Auge und die Beschwerden mehrten sich. Nun hatte Oberbürgermeister Thomas Geisel ein Einsehen. Ab Montag (19.9) werden Gartenamt und Awista dem Wildwuchs zu Leibe rücken.

D_Strecke_Race_2_22072016

Wer am Sonntag (18.9.)denkt, er kommt am Radfahren vorbei, muss dies gut vorbereiten. Denn obwohl es in ganz Düsseldorf zahlreiche andere Veranstaltungen gibt, werden fast alle von den Straßensperrungen des Race am Rhein beeinflusst. Auch Busse und Bahnen sind betroffen. Report-D hat versucht, sich einen Überblick zu verschaffen.

D_Schauspielhaus_14092016

Es ist grundsätzlich immer richtig, wenn der Oberbürgermeister mit Vertretern unterschiedlichster Interessensgruppen über die Zukunft der Stadt diskutiert. Insofern war die von der Rheinischen Post im Maxhaus organisierte Podiumsdiskussion
eine prima Idee.
Der veröffentlichte Inhalt lässt allerdings den Rückschluss zu, dass dieses Gespräch nur der Anfang einer Diskussion gewesen sein kann.

pol992013

Das Ordnungsamt hatte es angekündigt, aber das hat wenig geholfen. Bei Verkehrsüberwachungen vor Schulen sind in den vergangen zwei Wochen 1.275 Raser erwischst worden. Spitzenreiter was ein Fahrer mit 59 Stundenkilometern in einer Tempo-30-Zone.

D_Tour_Titel_13092016

Go healthy! Go spicy! Go wild! Go maritime! – für jeden Geschmack ist etwas dabei bei der tour de menu gusto, bei der wieder 32 Restaurant besondere Menüs zusammengestellt haben. Neben den Gaumenfreuden können die Besucher auch ihren Favoriten wählen und haben damit die Chance auf tolle Preise.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG