Titelthemen

D_DEG_Wunderkerzue_20191226

Am Sonntag vor Weihnachten in der letzten Minute verloren, am zweiten Weihnachtstag in der ersten Minute gewonnen: Die Düsseldorfer EG siegt im letzten Auswärtsspiel 2019 gewonnen gegen die Iserlohn Roosters mit 1:0 (1:0, 0:0, 0:0).

D_Pizza_Ofen_06032018

Jeder achte Vollzeitbeschäftigte in Düsseldorf arbeitet zum absoluten Niedriglohn. Das bedeutet in Zahlen: Trotz 40 Stunden Arbeit pro Woche gibt es nicht mehr als 2203 Euro brutto. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, NGG, hin, die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet hat. NGG-Geschäftsführerin Zayde Torun spricht von einem „Alarmsignal“.

D_Polizei_Krad_Nacht_20180728

Die Weihnachtskrise brach in Düsseldorf am ersten Feiertag aus. Das legt die am Donnerstag (26.12.) veröffentlichte Einsatzstatistik der Düsseldorfer Polizei nahe. Demnach gab es an den Weihnachtstagen 626 (Vorjahr 548) Einsätze. Diese Gesamtzahl gilt für den Zeitraum von 24. Dezember, 18 Uhr, bis zum 26. Dezember, 8 Uhr. Besonders häufig mussten die Beamtinnen und Beamten am ersten Feiertag ausrücken: 432 (Vj. 354) Mal. Zum Vergleich: Das Wachbuch der Düsseldorfer Polizei verzeichnet an einem normalen Arbeitstag rund 700 Einsätze.

D_SVG_Geldautomat_Schueller_20191225

Die Sache mit der „Stillen Nacht“ hatte sich an der Oerschbachstraße um 2.30 Uhr erledigt. Mit einem lauten Knall sprengten Unbekannte am Mittwochmorgen (25.12.) auf dem Gelände des SVG-Autohofs in Düsseldorf Reisholz einen Geldautomaten. Wenig später eskalierte die Lage: Der Besitzer des Autohofs stand den beiden Tätern gegenüber und wurde mit einer Waffe bedroht. Mit Beute in noch unbekannter Höhe entkamen die Männer über die 500 Meter entfernte Autobahn A46.

D_HBFGottesdienst_Gaeste_20191224

Am Ende von „Oh, Du fröhliche“ gibt es Beifall – für die sechs Musiker des Fanfarencorps Oberbilk, für die katholische Pastoralreferentin Irmgard Poestges und Superintendent Heinrich Fucks, den obersten Protestanten Düsseldorfs. Langsam verwandelt sich die große Halle des Düsseldorfer Hauptbahnhofs wieder zurück in eine Durchgangsstation zu den Gleisen. Eine knappe Dreiviertelstunde lang war die Halle mit ihrer tollen Akustik Andachtsraum – für den ökumenischen Heiligabend-Gottesdienst.

D_Weihnachtssingen_Arena_23122019

Zur zweiten Auflage des Weihnachtsliedersingens waren am Montagabend (23.12.) rund 15.000 Singbegeisterte in die Arena gekommen und bildeten einen großen Chor. Viele der Besucher nahmen die Weihnachtsstimmung mit auf den Heimweg und so wurde in der Bahn fleißig weiter gesungen.

D_Chanukka2_Rabbi_23122019

Der Traum von Rabbiner Chaim Barkahn ist es, alle acht Lichter zum Chanukka-Fest gemeinsam und in öffentlichen Feiern zu entzünden. Am Sonntag war der große Leuchter auf dem Grabbeplatz aufgebaut und viele Gäste feierten zusammen das erste Licht. Zum ersten Mal flammte auch das zweite Licht in der Öffentlichkeit auf. Der Martin-Luther-Platz vor dem Justizministerium bot den Rahmen am Montagabend (23.12.).

D_DUS_Mensch_11072019

Eine 49 Jahre alte Frau aus Leipzig durfte am vergangenen Freitag nicht, wie geplant, nach Singapur fliegen. Dafür hat die Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen gesorgt. Der Grund: Erst behauptete die 49-Jährige mehrfach, so die Meldung der Bundespolizei, dass sie Sprengstoff bei sich trage. Dann wollte sie nicht mit der Bundespolizei sprechen und aus der Flugwache abhauen – um ihren Flieger zu erreichen.

D_Funkel_15012019

Friedhelm Funkel (66) bleibt ein weiteres Jahr lang Trainer von Fortuna Düsseldorf. Vorausgesetzt: Die Fortuna bleibt in der Bundesliga. Zu dieser Bedingung wurde der Vertrag mit Funkel am Montag (23.12.) vorzeitig verlängert – einen Tag vor dem Weihnachtsfest.

D_Chanuka_Leuchter_22122019

Dass Rabbiner auf die Wetter-App ihres Handys schauen, lernten die Gäste auf dem Grabbeplatz, die zur feierlichen Entzündung des ersten Lichts zum Chanukka-Fest gekommen waren. Rabbiner Chaim Barkahn freute sich, dass der Regen dazu wenigstens ein wenig nachließ. Doch der Stimmung tat das Wetter keinen Abbruch, es wurde fröhlich getanzt und gefeiert.

D_Fortuna_22122019

Fortuna kann doch noch siegen. Gegen Aufsteiger Union Berlin lieferten die Rheinländer am Sonntag (22.12.) einen starken Kampf und belohnten sich am Ende. Trainer-Fuchs Friedhelm Funkel bewies dabei ein gutes Händchen und steht nun vor einer Vertragsverlängerung.

D_Heine_Tafel_22122019

Nachtgedanken sind frei. Das waren sie für Deutschlands berühmten, Düsseldorfs berühmtesten Dichter und Denker Heinrich Heine. Wer kennt sie nicht, die ersten Zeilen seiner Nachtgedanken: „Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht …“. (Was Heine wohl zum Düsseldorf-Slogan „Nähe trifft Freiheit“ gesagt hätte?“

D_DEG_RedBull_Top_20191222

Gibt es eine Mischung aus Trauer, Ärger und zugleich Stolz auf die eigene Leistung? Bei dieser Ehrenrunde im ISS Dome am vierten Adventssonntag: JA! Vor 9.585 begeisterten und lauten Zuschauern unterliegt die Düsseldorfer EG dem Tabellenführer Red Bull München in der allerletzten Minute mit 2:3 (2:0; 0:2; 0:1).

D_Polizei_neu_16122019

Einen Großeinsatz der Polizei löste eine Gruppe von Jugendlichen aus, die sich am Freitagabend (20.12.) im Bereich der Neustraße in der Düsseldorfer Altstadt prügelten. Eine eintreffende Polizeistreife wurde von dutzenden umstehenden Jugendlichen beschimpft und bei der Arbeit behindert. Durch Verstärkungskräfte der Polizei wurden insgesamt von 63 Personen, die meisten im Alter zwischen 15 und 22 Jahren, die Personalen aufgenommen und Platzverweise erteilt.

D_Giants_Spiel_21122019

Die ART Giants Düsseldorf haben sich am Samstagabend (21.12.) das perfekte Weihnachtsgeschenk gemacht. Die Rheinländer überzeugten in der BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB gegen das Tabellenschlusslicht TKS 49ers und beendeten ihre Sieglosserie mit einem packenden 88:84-Erfolg.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum