Titelthemen

D_Lastenrad_Titel_25092020

Aktualisierung am Dienstag 16 Uhr: Die Nachfrage nach der Förderung war so riesig, dass bereits wenige Stunden nach Freischaltung der Formulare bis zu 850 Anträge beim Umweltamt eingegangen sind. In der Folge war der Server kurzfristig überlastet. Alle Eingänge werden nach Abfolge registriert, betont das Umweltamt. In der Ratssitzung am 2. Juni soll über eine Aufstockung der Fördermittel entschieden werden. Die bisher bereitgestellten eine Millionen Euro werden nicht ausreichen. Der Betrag soll verdoppelt werden.

D_Rubinstein_01062021

Ministerpräsident Armin Laschet ehrte am Dienstag (1.6.) den langjährigen Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinden im Rheinland, Herbert Rubinstein, mit dem Bundesverdienstorden. Der Düsseldorfer wird für seinen großen Einsatz bei der Förderung jüdischen Lebens in Nordrhein-Westfalen gewürdigt.

D_Polizei_Symbol1

Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte sich ein 21-jähriger Düsseldorfer am Montagmorgen (31.5.) mit der Polizei. Nachdem er sich der Verkehrskontrolle durch ein ziviles Streifenteam am nördlichen Zubringen entzogen hatte, flüchtete der Mann mit seinem Audi A6. Am Wilseder Weg rammte er einen Streifenwagen, bevor er am Vogelsanger Weg stoppte und die Flucht zu Fuß fortsetzte. Einsatzkräfte entdeckten ihn und nahmen ihn fest. Er gab den Konsum von Betäubungsmitteln zu und hatte keinen Führerschein. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

D_Tilly_2_30052021

Aachen, Berlin, München, Wiesbaden und weitere 23 Städte hat der Düsseldorfer Künstler Jacques Tilly unter die Lupe genommen und die Sehenswürdigkeiten und Geschichte studiert. Entstanden sind 27 lustige Stadtportraits, die es als einzelne Postkarte ab Dienstag (1.6.) für die Kunden der Geschäfte in den Einkaufsbahnhof-Shops als Dankeschön gibt. Mit einer Auflage von zwei Millionen Exemplaren geht die Sonderedition an den Start und lädt ein, die Serie zu sammeln oder einfach mal wieder eine Postkarte zu schreiben.

D_Corona_Juni_01062021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Dienstag (1.6.) bei 24.840 und damit 8 höher als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 38,4 (41,0). In Klammern die Zahlen des Vortages.

D_GW_Pflanzen_Rad_30052021

Wenn gespendete 250 Pflanzen von Meerbusch in die Gartenanlage der Initiative „Bonan vivon“ am Ohmweg transportiert werden müssen, ist es für die Aktiven Ehrensache, dies nachhaltig mit Lastenfahrrädern zu erledigen. So startete am Samstag (29.5.) Vormittag eine Radler-Gruppe und kehrte am Nachmittag mit ihren grünen Ladung zurück. Anschließend hieß es, die Gemüsepflanzen und Kräuter zügig in die Beete zu bringen. Eine von vielen Aktionen am neuen Bildungs- und Erlebnisort auf dem ehemaligen Kleingartengelände am Brückerbach.

D_Unkrautbrenner_08042021

Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr kam es am Montagmorgen (31.5.), nachdem die Brandmeldeanlage eines Bürogebäudes an der Fontanestraße in Düsseldorf Mörsenbroich ausgelöst hatte. Unachtsamer Umgang mit einem Unkrautbrenner hatte ein Feuer an der Fassade eines siebenstöckigen Hauses verursacht. Das Gebäude wurde evakuiert, wobei eine 22-Jährige geringe Mengen an Brandrauch einatmete und verletzt in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

D_FeierwehrBlaulicht_20150401

Vier Menschen wurden am Sonntagabend (30.5.) bei einem Unfall auf der Hamburger Straße im Düsseldorfer Hafen verletzt. Die 19-jährige Fahrerin eines Oper Corsa hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeuge verloren und war mit einem geparkten Auto kollidiert. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht des Fahrens unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen besteht. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.

D_AUR_T_27052021

Zur Besichtigung der Ausstellung „Diversity ist mehr“ der Fachstelle Altern unterm Regenbogen werden im Kürtenhof die Fensterläden aufgeklappt. Denn die transparenten Fotos hängen in den Fenstern des Gebäudes, das etwas versteckt im Park an der Bruchstraße 12 zu finden ist. So können Besucher*innen einen Blick auf die 43 Bilder werfen, die dazu einladen im wörtlichen Sinne hintergründig zu schauen.

D_Corona_Mai_10502021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Montag (31.5.) bei 24.832 und damit 25 höher als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 41,0 (44,4). In Klammern die Zahlen des Vortages.

D_PalSchal_30052021

Rund 150 Menschen hatten sich am Sonntag (30.5.) auf der Wiese vor dem Landtag versammelt, um für ein freies Palästina zu demonstrieren. Durch den Waffenstillstand Zwischen Israel und Palästina rücke das Thema wieder aus dem Bewusstsein der Öffentlichkeit, betonten die Redner. Aber der Konflikt sei nicht gelöst.

D_Altstadt_voll_29052021

Kürmel auf der Kö, Ansturm auf die Altstadt, Run am Rhein: Den Freitag eingeschlossen hatten Polizei und Ordnungsamt ein anstrengendes Wochenende in Düsseldorf. Dabei trafen die Ordnungshüter*innen nach eigenen Angaben oftmals auf aggressive Besucher*innen. Dass allen Lockerungen zum Trotz Düsseldorf ein Verweil- und Alkoholverbot für die zentralen Partyzonen ausgesprochen hat, musste oftmals mit Nachdruck bekannt gemacht werden. Auf der Königsallee versuchten schmerzfreie Poser*innen, die Absperrbaken beiseite zu schieben, um mit ihren Boliden durchzufahren.

D_Corona_Mai_10502021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Sonntag (30.5.) bei 24.807 und damit 43 höher als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 44,4 (47,0). In Klammern die Zahlen des Vortages.

D_Floyd_Faust_20210529.jpg

Die Faust ist ihr Symbol, der Tod von George Floyd am 25. Mai 2020 in Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota liefert den Gedenktag. Doch den rund 300 Menschen am Samstag (29.5.) vor dem DGB-Haus Düsseldorf, beim anschließenden Protestmarsch sind es knapp 1000 Teilnehmer geht es um mehr. Sie wollen sich wehren gegen Rassismus und Polizeigewalt hier – in Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

D_Corona_Mai_10502021

Die Zahl der Düsseldorfer*innen, die aktuell positiv auf das Corona-Virus getestet wurden liegt am Samstag (29.5.) bei 24.764 und damit 36 höher als am Vortag. Die sogenannte 7-Tages-Inzidenz (Zahl der Neuerkrankungen der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner) liegt derzeit in Düsseldorf bei 47,0 (50,8). In Klammern die Zahlen des Vortages.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG

---