Titelthemen

polizei_sym_01_18

Am Freitagnachmittag (20.9.) kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Streitigkeit zwischen zwei Radfahrern in der Nähe des Kreuzungsbereichs Bonner Straße und Am Trippelsberg. Nach Zeugenaussagen schlug der jüngere Radfahrer seinem 78-jährigen Kontrahenten dabei unvermittelt mit der Faust ins Gesicht und fuhr weiter in Richtung Benrath. Der Senior stürzte durch den Schlag zu Boden. Ersthelfer alarmierten den Rettungswagen, der den Verletzten ins Krankenhaus brachte, wo er intensivmedizinisch betreut wird. Die Polizei fahndet nun nach dem zweiten Radfahrer und bittet Zeugen um Hinweise.

D_Buden_Düssel_22092019

Das Budenfest des Kinderhilfezentrums an der Eulerstraße gehört schon zum Düsseldorfer Brauchtum und einige Besucher waren bereits selber als Kinder dabei und freuen sich, nun mit dem eigenen Nachwuchs das Fest zu besuchen. Bei strahlendem Sonnenschein gab es am Samstag (21.9.) wieder ein buntes Treiben mit vielen Angeboten.

D_UrbanArt_bunt_20190921

Bona aus Berlin hat die gesamte Fläche genutzt – und richtig viel Farbe versprüht. Seit 2006 kreiert sie bunte Köpfe im Straßenraum. Hier in Düsseldorf ist in den vergangenen Tagen beim Urban Art Festival eines ihrer größten Werke entstanden. Direkt an der Toulouser Allee versammeln sich die politischen Botschaften; gesprühte Mahnungen gegen die europäischen Grenzschützer von Frontex, gegen die Festung Europa, gegen eine Welt, die in Flammen und Rauch aufgeht. Fünf Tage (18. Bis 22. September) lang haben 70 lokale, regionale und internationale Graffiti-Künstler ganze Arbeit geleistet. Am Sonntag (22.9.) ist das Finale.

Dainius-Zvinklys-ART-Giants-Duesseldorf_articleimage

Das war ein Einstand nach Maß für die Basketballer der ART Giants Düsseldorf. Beim Auftaktspiel in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB triumphierte der Aufsteiger, vor 450 Zuschauern, durch eine starke Leistung über die Dresden Titans – 94:87. Bester Spieler der Partie war Neuzugang Brady Rose.

D_RockamBach_Plakat_20190921

Die Premiere von „Rock am Bach“ in Wersten lockte am Samstag (21.9.) viele Besucher an den Brückerbach. Offenbar haben die Organisatoren mit dem Veranstaltungsort ins Schwarze getroffen. Rockige Musik von der Bühne, eine Trödelmeile und für die Familien Freizeitspaß am Brückerbach. Am Sonntag (22.9.) geht es mit dem Frühshoppen von 11 bis 15 Uhr weiter. Dann unterhält die Big Band der Rheinbahn die Besucher.

D_Panther_0505219

Die Rettung vor dem Abstieg rückt für die Düsseldorfer Panther durch eine 14:47 Heim-Niederlage am Samstag (21.9.) gegen die Elmshorn Fighting Pirates in weite Ferne (0:7, 6:13, 0:14, 8:13).

D_Danton_Blut_20092019

Kinder, da war noch was los, als das neue Düsseldorfer Schauspielhaus 1970 mit „Dantons Tod“ eröffnet wurde! Krawall vor der Tür, Polizeischutz für die Premierengäste. „Schmeißt die fetten Bonzen raus!“ schrien die Demonstranten. Heute kümmern sich die Kids ums Weltklima und nehmen das bürgerliche Theater gar nicht wahr. Sie würden es kaum finden inmitten der Baustelle auf dem Gründgens-Platz, wo Büchners Danton erneut starb – am halb sanierten Ort. Ein nostalgisch gestimmtes Seniorenpublikum betrachtete wohlwollend ein junges, sich verausgabendes Ensemble bei qualvollen Leibesübungen unter der Regie von Armin Petras.

puck_1622013

Die Düsseldorfer EG hat mit 4:3 (2:1, 1:2, 0:0, 0:0, 1:0) gegen die Augsburger Panther (AEV) gewonnen. Am Ende wurde im Penaltyschiessen ein Sieger gefunden. Reid Gardiner und Goalie Mathias Niederberger entwickelten sich zu den Helden des Abends.

D_fff_total_20092019

Die Düsseldorf Organisatoren von Friday For Future waren hin und weg: Mit so vielen Teilnehmern an ihrer Aktion hatten sie nicht gerechnet. Der Corneliusplatz als Startpunkt konnte kaum die Massen aufnehmen und die Demonstration durch die Stadt brauchte deutlich mehr Zeit, denn über 10.000 Menschen gingen mit. Vor dem Landtag wurden sie von denen erwartet, die die Strecke nicht mitgehen konnten und letztlich wurden 12.000 Teilnehmer bestätigt.

D_DEfi_Loretto_a_20092019

Mit der Aktion "Düsseldorf herzsicher" möchte die Stadt Düsseldorf Defibrillatoren flächendeckend aufstellen, mit denen auch Laien im Notfall Menschen mit Herzkammerflimmern wiederbeleben können. Nach zwei Defi-Säulen am Rheinufer und am Gertrudisplatz in Eller wurde am Freitag (20.9.) eine dritte Säule auf der Lorettostraße aufgestellt. Gesponsert wird dieser Standort von der Gerald Asamoah Stiftung.

D_Handschellen_07052019

Die Eltern und Kinder im Düsseldorfer Stadtteil Bilk und Friedrichstadt waren seit Januar beunruhigt. Bei zwei Fällen im Januar, einem im März und einem im Mai hatte ein Mann Mädchen im Bereich ihrer Wohnungen angesprochen und versucht sexuell zu Missbrauchen. Da sich alle Opfer heftig gewehrt hatten, blieb es glücklicherweise bei Versuchen. Als der Täter am Dienstag (10.9.) in Lierenfeld erneut Kontakt zu einem Mädchen aufnahm, konnte er durch die schnelle Reaktion einer Nachbarin festgenommen werden. Durch DNA-Spuren und die Identifizierung durch eines der Opfer ist die Polizei sicher, den Täter gestellt zu haben.

D_Schadow_3_08092016

Die Tagesordnung mit Beschlussvorlagen im Düsseldorfer Rat war lang am Donnerstag (19.9.) und einige große Projekte wurden auf den Weg gebracht. So beschlossen die Ratsmitglieder die Umgestaltung der Schadowstraße, den Neubau des Unterrather Schwimmbades an der Ulmenstraße, die lang erwartete Erneuerung der Bezirkssportanlage Am Wald und den Ersatzneubau der Lore-Lorentz-Schule in Eller. Lange diskutiert wurde über den Entwurf des Regionalplan des Landes NRW, bei dem neue Flächen für die Wohnbebauung ausgewiesen werden sollen.

D_Fridays_Plakate_13032019_articleimage

Weltweit werden am Freitag (20.9.) Menschen auf die Straße gehen und mit Aktionen gegen die befürchtete Klimakatastrophe demonstrieren. In Düsseldorf haben sich rund 50 Organisationen zum einem Bündnis zusammengeschlossen, die gemeinsam zur Teilnahme am Düsseldorfer Friday for Future aufrufen. Dabei sind die Schüler längst nicht mehr allein, der Aufruf richtet sich an alle Gesellschaftsschichten. Start ist um 11 Uhr am Corneliusplatz.

D_fahsen_19092019

Seit zehn Jahren ehren der St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf-Bilk von 1445 und die Kreissparkasse Düsseldorf Menschen, die sich in besonderem Maße für die gesellschaftlichen Belange in Düsseldorf einsetzen, mit der Jakob-Faasen-Plakette. In diesem Jahr ist Jonges-Baas Wolfgang Rolshoven für die Auszeichnung nominiert. Die Verleihung der Plakette erfolgt im Rahmen des Krönungsballs der Bilker Schützen am 28. September 2019.

D_Grippe_19092019

Mit der Winterzeit naht die Zeit der Grippeerkrankungen. Als Vorbeugung empfiehlt das Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf sich rechtzeitig gegen Grippe impfen zu lassen. Kostenlose Grippeschutzimpfungen mit dem 4-fach-Impfstoff werden von der AOK Rheinland/Hamburg angeboten. Außerdem nehmen Hausärzte die Impfungen vor.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum