Titelthemen

Teo Coric (HC Rhein Vikings)

Mit einem absoluten Härtetest haben die Zweitliga-Handballer der HC Rhein Vikings am Mittwoch die neue Saison eröffnet. Als Testspielgegner empfingen die Düsseldorfer im heimischen Castello den deutschen Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen. Nach einer umkämpften Anfangsphase setzte sich am Ende aber der große Favorit deutlich mit 20:38 durch.

D_Annette_DEcke_24072018

Während die Schüler und Lehrer des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums im Benrath ihre Sommerferien genießen, gehen die Bauarbeiter für den Erweiterungsbau mit neuen Klassenräumen und Fachräumen weiter. Einen Dachstuhl hat der Bau nicht, daher feierte man am Dienstag (24.7.) kein Richtfest, sondern das Deckenfest des Flachdachs.

D_Oberem_24072018

Als Geschäftsführerin und Renndirektorin der rhein-marathon düsseldorf GmbH ist Sonja Oberem nun verantwortlich für die beiden größten Laufveranstaltungen in Düsseldorf, dem Metro-Marathon und dem Kö-Lauf. Sonja Oberen bringt Erfahrungen aus ihrer erfolgreichen Sportkarriere und durch die Leitung zahlreicher großer Sportveranstaltungen ein. Und sie hat noch weitere Ideen für den Sport in Düsseldorf.

D_Immopreise_24072018

Der Gutachterausschusses für Grundstückswerte verfolgt die Immobilienpreise in Düsseldorf und verzeichnet im ersten Halbjahr 2018 weiter steigende Preise.

D_Hitze_23072018

Wer dachte es sei in den vergangenen Tagen heiß gewesen, wird in den nächsten Tage lernen – es geht noch heißer. Ein Hitzewelle mit Temperaturen weit über 30 Grad rollt auf uns zu. Mensch, Tier und Natur sollte sich vorbereiten.

HC Rhein Vikings (PK)

Zur Saisoneröffnung empfangen die Zweitliga-Handballer der HC Rhein Vikings am Mittwoch (25.7.) mit den Rhein-Neckar Löwen in diesem Jahr den deutschen Pokalsieger. Und es gibt noch mehr Spitzenhandball in Düsseldorf: Erstliga-Aufsteiger Bergischer HC kündigte an, zwei Heimspiele gegen Top-Teams des deutschen Handballs im ISS Dome austragen zu wollen.

D_Schulden_23072018

In Düsseldorf bieten sechs Schuldner- und Insolvenzberatungen Hilfe an, wenn das Geld nicht mehr reicht. Wer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann, bei wem die Mahnungen sich stapeln oder das Konto gepfändet wird sollte sich beraten lassen, bevor einem die Schulden über den Kopf wachsen.

D_Benrath_23072018

Da die Übergänge in der Fahrbahndecke von der Schnellstraße zur Heubesstraße am Benrather Bahnhof erneuert werden müssen, bleibt die Abfahrt ab Montag (30.7.) bis Ende August komplett gesperrt.

D_Arbeitsamt_23072018

Die Mitarbeiter der Familienkasse und des Arbeitsamtes an der Grafenberger Allee müssen bei diesen Temperaturen ohne Klimaanlage arbeiten. Aufgrund der vorhergesagten hohen Temperaturen wird deshalb am Donnerstag, 26. Juli, bereits um 15 Uhr geschlossen.

D_UKD_16072016

Seit Mittwoch (18.7.) ruht der Streik der Beschäftigten am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) und die Verhandlungen laufen. Mit einem schnellen Ergebnis war nicht zu rechnen und so gehen die Gespräche auch in dieser Woche weiter.

D_Seebrücke_1_22072018

Nach der Demonstration "#seebrücke" am Samstag, bei der knapp 1000 Teilnehmer eine Zeichen gegen das Sterben im Mittelmeer setzten, gibt es am Montag (23.7.) für alle in Düsseldorf die Gelegenheit sich zu beteiligen: Mit gefalteten Rettungsbooten.

D_IGDS_alle_22072018

Traditionell treffen sich am letzten Tag der Rheinkirmes die Majestäten aller Düsseldorfer Schützenvereine, um den Stadtschützenkönig und Stadtjungschützenkönig zu ermitteln. Bei den Jungschützen zielte Pascal Schiffer vom Bilker Regiment erfolgreich auf die Jungkönigsplatte. Den neuen Stadtschützenkönig stellen die Schützen aus Hamm. René Peltzer bewies eine ruhige Hand und ein gutes Auge.

D_Kirmes_Flagge_20180722

Am letzten Rheinkirmes-Samstag 2018 in Düsseldorf war es selbst der Wasserbahn zu heiß: Alle Pumpen im roten Bereich: Zwangspause, bis die Maschinen wieder abgekühlt waren. Nach zehn gleißend hellen, warmen, sonnigen Tagen meldeten am Sonntag Sebastianer-Chef Lothar Inden und Kirmesarchitekt Thomas König: Besucherrekord auf den Düsseldorfer Rheinwiesen. Hochgerechnet waren bis Toresschluss in der Nacht zu Montag (23.7.) rund 4,3 Millionen Besucher da. Kirmesbürgermeister Thomas K. grinste breit: „Ich bin der Sonnen-König.“ Inden ordnete die Größte Kirmes am Rhein 2018 historisch ein: „Sowas habe ich in 40 Jahren noch nicht erlebt.“

D_Seebruecke_Menge_20180721

Der erbärmliche Satz des Bundesinnenministers Horst Seehofer, CSU, von den 69 afghanischen Flüchtlingen, die an seinem 69. Geburtstag abgeschoben worden seien (Der Minister feixend: „Das war von mir nicht so bestellt“) empört zahlreiche Düsseldorfer. Flüchtlingsinitiativen, Kirchen, Parteien – Grüne und Linke -, Antifa, und der DGB brachten in einem breiten Bündnis unter dem Motto „Seebrücke statt Seehofer“ am Samstag (21.7.) rund 1000 Menschen auf die Straße. Ihr Protestmarsch gegen die Abschottung vor Flüchtlingen ging vom DGB-Haus in der Friedrich-Ebert-Straße bis zum Schlossturm auf dem Burgplatz.

D_SportimPark_2_02052016_articleimage_articleimage

Die Stadt zieht eine positive Halbzeitbilanz, denn die Teilnehmerzahl an den kostenlosen Gesundheits- und Fitnesskursen bei „Sport im Park“ ist um ein Drittel gestiegen. Seit dem 30. April 2018 gibt es an 17 Standorten die vielfältigen Sportangebote unter fachlicher Anleitung.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum