Am Rand(e) notiert

D_Koe_08022018

Der Prachtboulevard adelt jeden, der auf ihm wandelt.

Düsseldorf - Fremdlauf

Wie reagiert denn wohl die stolze Düsseldorferin, die Kö-Flaneurin, darauf, der noble Düsseldorfer? Ist da jemand verschnupft, verärgert, wird die Nase nach oben gezogen, damit man sie besser sehen kann?

Denn immerhin geht um die Königsallee, den Boulevard der Landeshauptstadt. Laufsteg der Modemutigen. Die unnachahmliche Kombination aus schwelgerischem Luxus, so die Interessengemeinschaft Königsallee e.V.
Und weiter geht es mit diesem Lob. Im Internet ist zu lesen, die Kö sei eine der führenden Luxuseinkaufsstraßen Europas; als Quartier des Luxussegments und Edelmarkenketten. Hier gibt es die zweithöchste Dichte an Filialen von Luxusmarken - nach der Londoner New Bond Street.

Tüten

Und dann passiert das Ungeheuerliche.

Es spazieren große Mengen an Menschen auf der Kö mit primitiven Einkaufstüten. Deren Aufdrucke billige Ware, nein: billigste Ware die Herkunft verraten.
Wenn in den Tüten das ist, was so vermutet werden kann, nämlich Käufe dieser Billig-Anbieter, dann bleibt ein frappanter Rückschluss. Durch den Bummel über die Kö wird die Dutzendware samt ihrer Träger und Käufer geradezu geadelt. Pfiffig. Gratulation.

Zurück zur Rubrik Am Rand(e) notiert

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Am Rand(e) notiert

D_Naegeli_20190917

Düsseldorf - Sprayer

Manche nennen ihn einen banalen Kleckser und das, was er macht, eine Schmiererei. Die Trennungslinie ist unscharf. So ähnlich erging es seinerzeit Joseph Beuys, der erst nicht ernst genommen wurde. Inzwischen aber ist in Düsseldorf eine Straße nach ihm benannt. So sehr wackelt der Geschmack. Das ist bei Harald Naegeli fast genauso.

D_Stromkasten_20190714

Düsseldorf – Liebesdienst?

Kaum jemand weiß so richtig, was es (sein) soll. Möglich ist, dass sich ein Wunsch für den Erschaffer erfüllt hat: es sollte mal etwas in bunt sein. Eine andere, näherliegende Version zu Entstehung wäre die: Da hat jemand einem/einer anderen eine Freude bereiten wollen. Ein Indiz dafür der Schriftzug „Johanna“. Ein Bekennerschreiben der anderen Art?

d_WLAN_20190623

Düsseldorf - Begleitung

Apfel Box, Oida Lan, Mars Mobilw e - Wer in Düsseldorf spaziert, ob eilig oder müßig, wird ständig unsichtbar begleitet. In den Taschen füllen sich unbeachtet die Informationen rund herum.  GALERIA-HOTSPOT, Rheinbahn-WLAN, tini-wlan.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D