Am Rand(e) notiert

D_Papagei_20180812

Der Mann nennt sich Boris und seinen gezähmten Papagei nennt er Pepe...

Düsseldorf – Noch einer

Ein inzwischen fast tägliches Phänomen in Düsseldorf ist bekannt. Nur noch Touristen wundern sich über die hunderte Papageien an der Düsseldorfer Königsallee. Erfreut sind jedenfalls nicht die Händler, die Anlieger. Die Bänke werden stark verschmutzt. Es wurde sogar daran gedacht, Falken zur Papageien-Jagd einzusetzen.

Troll

Und da erscheint da ein Troll, der das Stadtbild bereichert. Er geht spazieren, trinkt Kaffee, an der Bolker-, an der Ratinger Straße, ja, auch an der Kö. Und ist ein Augenfang. Touristen lächeln unwillkürlich, beginnen Gespräche, zücken die Kameras.

Vergnügen

Er trägt einen Papageien, wahlweise auf dem Arm oder an der Schulter. Er bettelt nicht, spricht die Menschen nicht an, hat einfach sein Vergnügen. Geben ihm die Menschen aus eigenen Stücken einen Obolus, den er, sagt er, spenden will.
Der Mann nennt sich Boris und seinen gezähmten Papagei nennt er Pepe.
Bei aller -auch kritischer - Betrachtung muss man ihm eins lassen: Er hat einen Vogel

Zurück zur Rubrik Am Rand(e) notiert

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Am Rand(e) notiert

D_Naegeli_20190917

Düsseldorf - Sprayer

Manche nennen ihn einen banalen Kleckser und das, was er macht, eine Schmiererei. Die Trennungslinie ist unscharf. So ähnlich erging es seinerzeit Joseph Beuys, der erst nicht ernst genommen wurde. Inzwischen aber ist in Düsseldorf eine Straße nach ihm benannt. So sehr wackelt der Geschmack. Das ist bei Harald Naegeli fast genauso.

D_Stromkasten_20190714

Düsseldorf – Liebesdienst?

Kaum jemand weiß so richtig, was es (sein) soll. Möglich ist, dass sich ein Wunsch für den Erschaffer erfüllt hat: es sollte mal etwas in bunt sein. Eine andere, näherliegende Version zu Entstehung wäre die: Da hat jemand einem/einer anderen eine Freude bereiten wollen. Ein Indiz dafür der Schriftzug „Johanna“. Ein Bekennerschreiben der anderen Art?

d_WLAN_20190623

Düsseldorf - Begleitung

Apfel Box, Oida Lan, Mars Mobilw e - Wer in Düsseldorf spaziert, ob eilig oder müßig, wird ständig unsichtbar begleitet. In den Taschen füllen sich unbeachtet die Informationen rund herum.  GALERIA-HOTSPOT, Rheinbahn-WLAN, tini-wlan.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D