Am Rand(e) notiert

D_Katzencafe_20181031

Café mit Schleusentür – bitte warten...

Düsseldorf - Tierglaube

Die Verblüffung hält an: Es gibt in unserer Stadt wahrhaft wunderliche Ideen. Und deren Umsetzung. Lutz Spendig beispielsweise hat in Düsseldorf Derendorf ein Café geschaffen – für und mit kleinen Raubtieren. Sowie deren Liebhaber.

Der Urheber gibt Auskunft: Er hatte im Fernsehen seine – wer kommt auf sowas? – Klettermöbel für Katzen vorgestellt und viele Anfragen dazu bekommen. Nun suchte er ein Ladenlokal dafür. Und dann fiel dem gelernten Hotelfachmann ein und auf, dass es in Düsseldorf noch gar keine Gastronomie mit seinen Lieblingstieren gab. Eine der Folgen…

Paradies

…für Gäste ist es, dass sie eine Schleuse betreten (Foto), die amtlich gefordert war: Keine der fünf Katzen soll entlaufen. Sie haben drinnen ihr eigenes Paradies, werden gefüttert, gestreichelt, sind dort umschwärmte Hoheiten.
Denn was glaubt wohl eine Katze, die so gehegt und gepflegt wird? Die Majestät hier bin ich!
Catz Cafe
Münsterstraße 30
40477 Düsseldorf

Zurück zur Rubrik Am Rand(e) notiert

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Am Rand(e) notiert

D_Naegeli_20190917

Düsseldorf - Sprayer

Manche nennen ihn einen banalen Kleckser und das, was er macht, eine Schmiererei. Die Trennungslinie ist unscharf. So ähnlich erging es seinerzeit Joseph Beuys, der erst nicht ernst genommen wurde. Inzwischen aber ist in Düsseldorf eine Straße nach ihm benannt. So sehr wackelt der Geschmack. Das ist bei Harald Naegeli fast genauso.

D_Stromkasten_20190714

Düsseldorf – Liebesdienst?

Kaum jemand weiß so richtig, was es (sein) soll. Möglich ist, dass sich ein Wunsch für den Erschaffer erfüllt hat: es sollte mal etwas in bunt sein. Eine andere, näherliegende Version zu Entstehung wäre die: Da hat jemand einem/einer anderen eine Freude bereiten wollen. Ein Indiz dafür der Schriftzug „Johanna“. Ein Bekennerschreiben der anderen Art?

d_WLAN_20190623

Düsseldorf - Begleitung

Apfel Box, Oida Lan, Mars Mobilw e - Wer in Düsseldorf spaziert, ob eilig oder müßig, wird ständig unsichtbar begleitet. In den Taschen füllen sich unbeachtet die Informationen rund herum.  GALERIA-HOTSPOT, Rheinbahn-WLAN, tini-wlan.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D