Düsseldorf Service

D_Komma_24022018

Auf der Bühne des Salzmannbaus in Bilk wird es am Samstag (24.2.) kabarettistisch: Marcia Golgowsky und Lilay Huser präsentieren ihr neuestes „Trockenblumen-Programm“. Dass es sich dabei nicht um Blumendekorationkunst handelt, sondern die Show des deutsch-türkischen Kabarett-Duos ist, zeigen die Schauspielerinnen um 20 Uhr.

D_Onebillion_Banner_13022017

Kann tanzen die Welt verändern? Die Mitmacher von „One Billion Rising“ hoffen das. Am Mittwoch, 14. Februar, 18 Uhr treffen sich möglichst viele Düsseldorfer Frauen und Männer vor dem Düsseldorfer Rathaus beim Aktionstag für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Wer auch immer zum Jan Wellem-Standbild kommt – es wird gemeinsam getanzt. Die Organisatoren sagen, dass dieses Zeichen in mehr als 200 Ländern dieser Welt gesetzt werde. Um das Thema aus dem Dunkeln zu bekommen, sind alle gebeten weisse Lichter (Kerzen, Teelichter o.ä.) mitzubringen.

D_Buecher_Menschen1_09062016

Erst etwas Gutes lesen, dann kicken: Der Bücherbummel 2018 hat nach Angaben der Organisatoren die ersten Anmeldungen. Vom 7. bis zum 10. Juni schlagen Buch- und Kunsthandlungen, Antiquariate und Buchverlage ihre Zelte auf der Königsallee auf. Ein paar Tage eher als in den 31 Jahren zuvor. Aber welches Buch kommt heute noch am Ball vorbei? Am 14. Juni soll in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft beginnen.

D_Itter_Zugspitze_20170225

Es wird von elf an runtergezählt: Der jecke Countdown für die tollen Tage läuft. Bevor sich am Rosenmontag der große Düsseldorfer Zug in Bewegung setzt, gibt es jede Menge Züge in den Stadtteilen, im Südpark – und Düsseldorfs Kinder- und Jugendumzug ist mittlerweile auf 3000 Beteiligte angewachsen. Report-D gibt hier einen Überblick darüber, wer wann wo zieht.

alkoholismus

Vorsicht vor K.O- Tropfen: Vor allem jetzt am Beginn der Hochphase des Karnevals warnt der Kriminalpräventive Rat Düsseldorf davor, in Kneipen und Diskotheken sein Getränke unbeaufsichtigt zu lassen. In Düsseldorf wenden sich jährlich im Schnitt 20 Frauen und Männer an Beratungsstellen, die heimlich K.O.-Tropfen bekommen haben.

D_Hop_Bus_08012018

Die roten Doppeldecker-Busse für Stadtrundfahrten erhalten eine neue Fahrroute, die den Touristen noch mehr von Düsseldorf zeigen soll. Um die Attraktivität der Tour zu testen, sucht Düsseldorf-Tourismus Testfahrer. Drei Stadtrundfahrten, jeweils an den Samstagen im Januar (13., 20. oder 27.01.) um 10 Uhr, stehen für das Vergnügen zur Verfügung. 63 kostenlose Tickets pro Fahrt werden ab Mittwoch (10.1.) ab 10 Uhr in der Touristenzentrale in der Altstadt ausgegeben. Düsseldorf als Wohnort muss durch Vorlage des Ausweises nachgewiesen werden und die Teilnehmen sind gebeten, nach der Stadtrundfahrt die Tour über einen Fragebogen zu bewerten.

D_Kakaju_3_05012018

6 x 11 Jahre KakaJU in Düsseldorf heisst es in dieser Session und das feiern die Karnevalsfreunde der katholischen Jugend auf ihren acht Sitzungen gemeinsam mit rund 6000 Jecken. Kein anderer Verein füllt die Säle so wie die KakaJu, die dieses Mal mit einem Weihrauchschwenker ihrer Herkunft alle Ehre macht. Aus dem Jubiläumsorden in Form eines Weihrauchfasses grüßen der Pastor, Hoppeditz, Funkemariechen, KakaJu-Präsident Thomas Puppe unter dem Deckel, auf dem es sich Jan Wellem gemütlich gemacht hat.

D_Manes_03012018

Ungeliebte Weihnachtsgeschenke, Gutscheine und Stehrömkes kommen am Sonntag (7.1.) unter den Hammer von Manes Meckenstock. Doch wer ihn kennt weiss, dass der Auktionator es bei seiner Neujahrsversteigerung nicht beim Hammerschlag belässt. Die Objekte werden nicht nur à la Meckenstock präsentiert, auch der Erlös geht wieder an einen guten Zweck. Die Bürgerstiftung Düsseldorf darf sich über die Einnahmen freuen.

D_Termine_3_30122017

Kostümsitzungen, Biwaks, Brauereisitzungen, Tuntenlauf und Umzüge - hier finden Jecken alles. Von den Sitzungen der im Comitee Düsseldorfer Carneval, CC, organisierten Vereine über das "Hammer Jeck Jemöös" bis zur Prinzengarde Grün-Weiss (Volmerswerth) und den Angermunder 11 Pille: report-D hat die närrischen Termine für Session 2017/18 in Düsseldorf zusammengestellt.

D_SYL_Feuerwerk_20161231

An diese Silvesternacht erinnert sich Prof. Dr. Joachim Windolf genau: „Bei uns wurde ein Junge mit einer schweren Verletzung an der Hand eingeliefert. Sein Vater hatte ihn bei einer Art Mutprobe dazu gebracht, den Böller so lange wie möglich brennend in der Hand zu halten. Er ist in der Hand des Jungen explodiert“, berichtet sich Direktor der Klinik für Unfall- und Handchirurgie am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD). Eindringlich warnt er vor dem explosiven Jahreswechsel: „Feuerwerkskörper sind unberechenbar, können jederzeit explodieren und erheblichen Schaden anrichten. Die Folgen dieses Abends wird der Junge sein Leben lang spüren.“

D_Neugeborenes_22122017

Jeden Tag sind es im Durchschnitt fünf oder sechs Kinder, die in einem der vier Kreißsälen der Uniklinik Düsseldorf (UKD) das Licht der Welt erblicken. Damit es ihnen und ihren Müttern gut geht, hat die Klinik renoviert und trotz der Modernisierungsarbeiten erneut mehr als 2000 Geburten erlebt.

D_Bahnhof_Shop_21122017

Wer es nicht geschafft hat vor Weihnachten den Kühlschrank zu füllen oder alle Geschenke zu kaufen, der kann in Düsseldorf durchatmen. Denn sowohl am Flughafen als auch am Hauptbahnhof haben die Geschäfte, Apotheken und Restaurants geöffnet. Zwar nicht alle und teilweise auch kürzer als an normalen Sonntagen, aber ein Lichtblick für alle Einkäufer auf die letzte Sekunde.

D_polizei_Blut_19122017

Rund 50 Polizeibeamte und -beamtinnen spendeten am Dienstag (19.12.) ihr Blut und taten damit nicht nur der Blutdatenbank der Klinik etwas Gutes. Die Aufwandsentschädigung der Blutspender wurde in Form von Kinogutscheinen an den Kinderspieltreff an der Oberbilker Allee weitergegeben.

D_PelzBreuninger_20171212

Das auch in Düsseldorf vertretene Kaufhaus Breuninger hat von Tierschützern den Negativpreis „Herzlosestes Unternehmen 2017“ verliehen bekommen. Das Deutsche Tierschutzbüro zeichnete das Kaufhaus dementsprechend aus, „weil es mit Pelz von gequälten Tieren handelt und keine Einsicht zeigt.“ Ein Sprecher von Breuninger wies gegenüber den Stuttgarter Nachrichten die Vorwürfe zurück. Zwar verwende man für Kleidungsteile echten Pelz, achte aber strikt auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben.

D_Starwars_2_09122017

Zum Kinostart des neuen Star Wars Films „Die letzten Jedi“ hat das Team des LibraryLab der Zentralbibliothek ganz besonderes Aktionen für die Fans der Kultserie organisiert. Vom 11. bis zum 16. Dezember gibt es vom Weihnachtsschmuck über Lichtschwerter und einem Ausflug zur Star Wars Battlefront mit der VR-Brille viele Angebote in der Zentralbibliothek am Bertha von Suttner Platz.

Düsseldorf, Helau!

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum