Düsseldorf Service

D_Autokino_1_03042020

Aktualisierung: Die Resonanz auf den Ticketvorverkauf ist riesig. Viele Vorstellungen sind bereits ausverkauft. Für den 15.4.2020 wurde eine zweite Vorstellung von "Knives out - Mord ist Familiensache" terminiert. Weitere Filme folgen.

---

Am Mittwoch, 8. April, gibt es in Düsseldorf eine ganz besondere Premiere: Der symbolische Vorhang fällt und das D.LIVE Autokino, präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen, geht an den Start. Durch die Corona-Pandemie sind alle kulturellen, sportlichen und spaßigen Veranstaltungen nicht mehr möglich. Doch das Autokino hält sich an alle Corona-Schutzvorgaben. Da jeder Besucher im eigenen Fahrzeug sitzt, gibt es keinen Kontakt zu anderen Menschen. Die große Leinwand vom Open-Air-Kino an den Rheinterrassen wird bereits aufgebaut und den Ton zum Film bekommt man über das Autoradio.

D_Ausgabe_02042020

Zumindest kurzfristig können 1.500 Arztpraxen aus Düsseldorf, dem Rheinkreis Neuss und dem Kreis Mettmann aufatmen. Die Kassenärztliche Vereinigung hat FFP2-Masken, Schutzkitteln, Schutzhauben, Handschuhen und Mundschutze organisiert und verteilte diese am Donnerstag (2.4.). Am Rande der Verteilaktion trafen sich der KVNO-Vorstand mit Oberbürgermeister Thomas Geisel und Gesundheitsamtsleiter Dr. Klaus Göbels. Alle betonten die gute Zusammenarbeit, ohne die die Bewältigung der Corona-Pandemie nicht möglich wäre.

D_Hai_30032020

Wie alle Kultureinrichtung in Düsseldorf hat der Aquazoo derzeit geschlossen. Um Interessierten einen Blick in die Abläufe zu gestatten, werden die Mitarbeiter*Innen am Mittwoch (1.4.) die Fütterung der Haie live streamen und kommentieren.

D_Mieterverein_23032020

Die Corona-Pandemie führt neben den gesundheitlichen Gefahren bei vielen Mietern auch zu wirtschaftlichen Problemen. Das kann dazu führen, dass Mieten nicht gezahlt werden können oder Mieterhöhung eine unzumutbare Belastung darstellen. Der Mieterverein steht Mietern weiterhin bei diesen Themen zur Seite. Die Beratung wurde allerdings umgestellt und erfolgt jetzt ohne unmittelbar persönlichen Kontakt über Telefon, Internet, Mail, Fax oder per Post.

D_togo_Ei_23032020

Wer zu Hause ist und nicht selber kochen möchte, kann sich von zahlreichen Restaurants und Gaststätten leckere Mahlzeiten liefern lassen oder dort selber abholen. Der Carlsplatz hat seit Montag einen Lieferservice von Lebensmitteln gestartet. Beim Landhaus Freemann gibt es frische Lebensmittel, aber auch Mahlzeiten „to go“. Report-D hat eine kleine Auswahl zusammengestellt. Da die Vorgaben der Stadt und des Landes sich ggf. kurzfristig ändern, sind diese Tipps mit Stand Montag (23.3.), werden aber aktualisiert, wenn wir Neues erfahren.

D_Ken0911_Banner_20200310

Die Fratze des Düsseldorfer Immobiliengewerbes zeigt sich nach Schilderung der Mieter im Haus Kennedydamm 9 und 11: Staub überall, Kälte durch offenstehende Fenster, Wasserschäden, rausgerissene Türen, Baulärm am Sonntagmorgen, augenscheinlich betrunkene, russisch sprechende Handwerker mit Brecheisen vor der Wohnungstür, Geschrei im Treppenhaus: „Ihr müsst hier raus!“, von der Zimmerdecke fallender Putz, weil sogenannte Handwerker in der Etage darüber den Boden rausreißen, der elektrische Türöffner kaputt, so dass der Rettungsdienst in einem Notfall nicht reinkommt, Polizeieinsätze, Feuerwehreinsätze, Anfragen der Grünen in der Bezirksvertretung 1: Die sechs verbliebenen von einst 21 Bewohnern des Hauses Kennedydamm 9 und 11 riefen am Dienstag (10.3.) laut „Hilfe!“. Sie sind ziemlich wütend, mürbe und müde zugleich – aber weichen wollen sie vor den Machenschaften ihrer fragwürdigen Eigentümer nicht.

D_FRauenkampftag_05032020

Neben der Feierstunde am 8. März zum internationalen Frauentag im Schauspielhaus (Informationen dazu hier) gibt es noch weitere Veranstaltungen. Unter der Überschrift „Der 8. März gehört den Feminist*innen!“ lädt ein breites Bündnis zur Vorabenddemo am Samstag (7.3., ab 17:30 Uhr) auf den Marktplatz vor dem Rathaus ein. Für Sonntag sind weitere Aktionen an der Uni-Klinik, im Lessing-Gymnasium und in der Filmwerkstatt Flingern geplant.

D_Frauentag_Einladung_03032020

Der internationale Frauentag wird am 8. März weltweit gefeiert. In Düsseldorf organisieren das Gleichstellungsbüro und Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke seit sechs Jahren Feierlichkeiten zu diesem Anlass. In diesem Jahr sind Besucherinnen und Besucher unter der Überschrift "Feminismus 2020" in das Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz eingeladen. Am Sonntag ab 11 Uhr gibt es neben Grundgedanken, ein Podiumsgespräch, Auszügen aus dem Liederabend "Boys don’t cry and girls just want to have fun" und Zeit für Gespräche und Austausch. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur mit vorheriger Anmeldung per Mail an frauentag@duesseldorf.de möglich.

D_Michelin_Setzkasten_Team_03032020

Jubel in der Küche des „Setzkastens“ am Dienstagvormittag (3.3.). Denn die Inspektoren des Restaurantführers „Guide Michelin“ haben das Restaurant im Erlebnis-Supermarkt Zurheide Feine Kost an der Berliner Allee besucht und für „sternewürdig“ befunden. Für das besondere Gastro-Konzept vergaben die Juroren bei der Livestream-Sterneverleihung einen Michelin-Stern an Küchenchef Anton Pahl und sein Team.

D_Amtsgericht_20200303

Für den Anwalt der Klägerin endete dieser Verhandlungstag vor der 29. Zivilkammer am Düsseldorfer Amtsgericht anders als erhofft. Vergebens hatte er seine Mandantin, Tochter eines süddeutschen Immobilienunternehmers, im Düsseldorfer Gerichtsgebäude versteckt. Er wolle sie vor der Öffentlichkeit schützen, könne sie aber auf Anforderung des Amtsrichters holen, versprach der Jurist. Das war nicht nötig. Vergeblich versuchte er, die Öffentlichkeit und die Berichterstatter vom Verfahren ausschließen zu lassen. Dieser Antrag wurde gleich zu Beginn abgelehnt. Und überhaupt nicht hatte er aus Sicht des Amtsrichters belegt, wie sich die Eigenbedarfsklage gegen einen langjährigen Mieter in Düsseldorf Unterbilk begründet. Nun haben erst einmal die Anwälte beider Parteien in diesem Zivilverfahren aus dem Immobilienbereich Zeit, Belege beizubringen und zu Schriftstücken Stellung zu nehmen.

D_Bündnis_Wohnraum_19022020

Es gibt in Nordrhein-Westfalen eine Umwandlungsverodnung der Landesregierung, die den Kommunen die Möglichkeit gibt, die Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen unter bestimmten Voraussetzungen genehmigungspflichtig zu machen. Diese Verordnung läuft Ende März aus und eine Verlängerung ist noch nicht geklärt. Das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum hat sich deshalb gemeinsam mit anderen Organisationen in einem offenen Brief an Bauministerin Ina Scharrenbach gewandt. Die Befürchtung ist groß, dass sich bei steigenden Immobilienpreisen und fehlendem bezahlbaren Wohnraum, die Lage der Mieter weiter verschlimmert.

D_HafenSonne_MesseConstanzeTillmanns_20200218

Rekord-Reiseziel Düsseldorf: Mehr als fünf Millionen Übernachtungen zählte die städtische Tochtergesellschaft Düsseldorf Tourismus im Jahr 2019. Mit dem neuen Spitzenwert sei der Städtetourismus ein bedeutender Wirtschafts- und Imagefaktor, stellen die Tourismusmanager fest und klopfen sich tüchtig selbst auf die Schulter. Die Gäste seien gekommen, um einzukaufen, heißt es. Und der Kultur wegen. Auch Nordrhein-Westfalen meldet eine neue Rekordzahl im Tourismus: 24 Millionen Übernachtungen im Jahr 2019.

D_U19_Auslosung_1_17022020

Das Prinzenpaar der Stadt Düsseldorf, Prinz Axel I. und Venetia Jula, losten am Montag (17.2.) die Gruppen für die 58. Auflage der CRB U19 Champions Trophy aus. An Ostern (9. bis 13. April 2020) werden auf dem Platz an der Hans-Böckler-Straße neben den Düsseldorfer Teams von Fortuna und dem Hausherren BV04, die Mannschaften von Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach, Sporting Braga, der Japanischen Hochschulauswahl, Titelverteidiger Dinamo Zagrab, FC Everton, FC Utrecht und die Auswahl der Right To Dream Academy aus Ghana antreten.

D_Veedel_itter_27022019_articleimage

Achtung: Wegen Sturmtief Yulia sind alle Außenveranstaltungen am Sonntag (23.2.) abgesagt. Daher ziehen am Sonntag auch keine Veedelszüge in Gerresheim, Mörsenbroch, Niederkassel, Eller und Reisholz. Ob das Kö-Treiben und das Zelt am Burgplatz nach Durchzug des Sturmtiefs noch öffnen, wird zeitnah veröffentlicht. Weitere Informationen hier.

D_nightswim_14022020

Die Bädergesellschaft Düsseldorf lädt am Samstag (15.2.) zum Night-Swim in den Düsselstrand ein. Bis Mitternacht ist geöffnet, ein DJ wurde engagiert und die „Strandküche Orient“ wartet auf Gäste.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

report-d.de

Seit 2015 publiziert report-D.de | Internetzeitung Düsseldorf |24 Stunden, 7 Tage die Woche Nachrichten aus Düsseldorf, Deutschland und der Welt.
Mit einem journalistischen Qualitätsanspruch greift report-D.de die aktuellen Düsseldorfer Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Karneval auf. Ergänzt wird das topaktuelle und in einer eigenen Redaktion produzierte lokale Angebot durch die wichtigsten Nachrichten aus NRW, Deutschland und der Welt. Das redaktionelle Angebot ist auf die Bedürfnisse moderner Online-Leser abgestimmt.
600.000 Einwohner in Düsseldorf haben Dank report-D.de den barrierefreien Zugang zu lokalen Informationen. Zusammen mit unserer Partnerseite report-K.de für Köln sind wir ein starkes Doppel am Rhein.
Unsere Anzeigenkunden profitieren von unserem starken regionalen Bezug und erreichen so hohe Durchklick- und Responseraten. Dazu bieten wir im Anzeigenbereich innovative Konzepte und miteinander vernetzte Methoden an, die den Erfolg unserer Kunden steigern.

Datenschutzerklärung  |  Impressum