Düsseldorf Service Essen & Trinken

D_Schumacher_033_15042019

Ab Mai im Handel: die neue "Kleine" von Schumacher, Foto: Brauerei Schumacher

Düsseldorf: Alles neu macht der Mai - Schumacher Alt „verkleinert“ sich

Eigentlich ist so eine Literflasche Schumacher Alt eine ordentliche Größe beim Genuss unter Freunden. Altbiertrinken schätzen den Hopfentrunk aus der Düsseldorfer Familienbrauerei. Bei Bottle-Partys aber ein schwieriges Unterfangen. Daher kommt am 1. Mai die neue „Kleine“ auf den Markt. Ein 0,33 Liter-Fläschchen ergänzt das Programm.

D_Kirmes_Schumacher_MutterTochter_13072016

Gertrud Schnitzler-Ungermann und Tochter Nina Thea Ungermann

Die Schumacher-Chefinnen nennen es Familienzuwachs: Unter dem Motto „Neu gedacht! Kurz gemacht!“ bringen sie zum 1. Mai die 0,33 Liter-Flasche mit Bügelverschluss und flottem Etikett auf den Markt. Dafür haben sie lange geplant und 650.000 neue Flaschen angeschafft. In den Handel kommt die neue Flasche ab Mai und wird 1,05 Euro plus Pfand kosten. Es soll sie im 4-er.Pack oder als 20-er-Kasten geben. Da die Minis weniger Sauerstoff ziehen als ihre 1-Liter-Brüder, hält das Bier mit drei Monaten deutlich länger.

Gertrud Schnitzler-Ungermann und ihre Tochter Thea Ungermann, die beiden Schumacher Geschäftsführerinnen, präsentierten am Montag (15.4.) die neue Kreation. Mit der neuen Flaschengröße wollen sie der Nachfrage für den Genuss zu Hause, für Ausrichter von Festivals, den Betreibern von Büdchen, Restaurants und Bars entsprechen.

D_Schumacher2_033_15042019

Foto: Brauerei Schumacher

Die neue 0,33 l Flasche Schumacher Alt hat den gewohnt leckeren Inhalt, aber ein anderes Etikett. Es ähnelt im Stil dem der großen Flasche und zeigt die Zunftzeichen und Symbole des Brauer- und Mälzer Handwerks. Natürlich darf auch die Ursprungsbezeichnung „Hausgebraut seit 1838 in Düsseldorf“ nicht fehlen. „Düsseldorfer Altbier ist ein Kulturgut der Landeshauptstadt. Seit 1838 ist Schumacher als älteste Haus- und Familienbrauerei eng mit Düsseldorf verbunden. Daher musste Düsseldorf für uns klar als Absender auf der Flasche erkennbar sein“, so Thea Ungermann.

Am 30. April im Stammhaus an der Oststraße hat die kleine Flasche Premiere, denn bei der Bottle-Party wird es nur den Schluck aus der 0,33-er geben.

Zurück zur Rubrik Essen & Trinken

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Essen & Trinken

D_Schlüssel_26092019

Im Oktober macht es bei der Hausbrauerei Zum Schlüssel gleich zwei Mal „Plopp“. In einer köbesblauen Steinzeugflasche mit Plopp-Verschluss kommt die Craftbeer-Spezialität „Hopfen Symphonie“ Limited Edition 2019 auf den Markt. Für die Freunde der Plopp-Flaschen gibt es neben der 0,5 Liter Flasche Schlüssel-Alt nun auch den kleinen Bruder in 0,33 Liter mit Bügelverschluss.

D_Arena_Rondel_11092019

Für viele Fans ist das Heimspiel der Fortunen am Freitag (13.9., Anstoß 20:30 Uhr) gegen Wolfsburg ein ganz besonderes Ereignis. Denn D.Live hat das Bierangebot in der Arena neu gestaltet. Schumacher Alt und Carlsberg Lager wird am Freitag zum ersten Mal in der Arena ausgeschenkt. Am Mittwoch (11.9.) wurden die Mitarbeiter bei der Zapferschulung vorbereitet.

D_Hufschlag_3_09072019

Das Frankreichfest ist gefeiert, das feine Futtern geht jedoch weiter in "Klein Paris": Die drei Top-Hotels von der Kö, der Breidenbacher Hof, das Interconti und das Parkhotel, laden zum Schlemmersommer ein, bereits zum achten Mal. Ursprünglich wollte man damit das Sommerloch füllen, erzählt Philipp Ferber, Chefkoch des Breidenbacher Hofes, nicht nur in der Küche, sondern auch bei den Buchungen. Doch das Problem gibt es längst nicht mehr. Cyrus Heydarian: "Unsere Kö-Allianz ist längst international unterwegs." Und auch in Ferienzeiten gut gebucht.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D