Düsseldorf Service Essen & Trinken

D_Jacobs_Fass_23112017

(v.l.) Karl Heinz Gatzweiler schlug am Donnerstag traditionell das erste Fass mit Titus Jacobs an

Düsseldorf Bilk: Der Schlüssel-Hüttenzauber öffnet seine Türen

Am neuen Standort neben den Düsseldorfer Arkaden ist seit Donnerstag (23.11.) der Schlüssel-Hüttenzauber mit Eisbahn und Karussels geöffnet.

D_Jacobs_Eis_23112017

Eisstockschießen ist für Schulklassen ab Stufe 9 nach Anmeldung auch kostenlos möglich

Hüttenwirt Titus Jacobs freut sich seine Angebote nun mitten in Bilk präsentieren zu können. Seit 1999 baut er im Winter seine Eisbahnen auf und hat schon verschiedene Standorte erlebt. So knapp wie in Bilk war es noch nie, denn es hat lange gefauert, bis er endlich den Vertrag in den Händen halten konnte. Nun darf er bis Ende 2020 den Platz an der Elisabethstraße Ecke Bachstraße nutzen. Jacobs hat bereits Ideen für weitere Aktionen in Bilk, wie sportliche Angebote im Sommer oder ein Oktoberfest im Herbst. Bezirksbürgermeister Walter Schmidt war zur Eröffnung des Hüttenzaubers gekommen und ist gespannt auf die Vorschläge.

D_Jacobs_Koch_23112017

Karl Heinz Lenh kocht alles frisch in seiner Küche im Hüttenzauber

Durch die kurze Vorbereitungszeit ist die Eisbahn diesmal nur fürs Eisstockschießen geeignet. Aber der Hüttenzauber ist in gewohnter Größe und lädt zum Verweilen ein. Gemeinsam mit Brauereichef und Namensgeber Karl Heinz Gatzweiler zapfte Titus Jacobs am Donnerstag das erste Bierchen.

Der Hütten-Koch, Karl Heinz Lenh, brutzelt in seiner Küche alpine Küche mit Mini-Schweinshaxe, Bretteljause oder Holzfällersteak. Alle Speisen werden vor Ort frisch zubereitet.

Gruppen können im Hüttenzauber und für die Eisbahn reservieren. An Silvester ist eine große Party geplant.

Weitere Informationen finden sie unter www.schluessel-huettenzauber.de

Zurück zur Rubrik Essen & Trinken

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Essen & Trinken

D_Schumacher_Brauer_20180421

Allein via Facebook hatten sich 4000 Gäste angemeldet. Dabei passen in den Innenhof der Schumacher Brauerei an der Oststraße gerade mal 900 Feiernde hinein. Doch an diesem Samstagabend war alles anders. Vor allem das Bier: Vier junge Brauer hatten es aus ganz speziellen Zutaten gebraut. Das „Frühlingsbier bockig“ lagert zur Krönung doppelt so lange auf Champagnerhefe. Das wollten viele Altbierfans probieren.

D_Schumacher_20180417

Im Frühling wird das Altbier bockig: Die Brauerei Schumacher hat für den kommenden Samstag, 21. April, eine Spezialmischung abgefüllt und doppelt so lange auf Champagner-Hefe gelagert, wie das an sich nicht schlechte Standard-Stöffchen. Herausgekommen ist „Frühlingsbier bockig“, mit 6,5 % Alkohol und ganz speziellen Zutaten. Ab 17 Uhr wird an der Oststraße 123 gegrillt, gesungen, getanzt und geso…äh… getrunken.

D_Hüttenzauber_06112017

Die ersten Buden der Weihnachtsmärkte sind im Bau und auch vor den Düsseldorf Arcaden tut sich etwas. Dort wird nicht nur ein Weihnachtsmarkt errrichtet, sondern gleich eine ganzes Winterdorf mit Hüttenzauber und Eisbahn. Denn die Winterwelt Düsseldorf zieht vom Gründgens-Platz um nach Bilk.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D