Düsseldorf Service Essen & Trinken

D_Beach_Ansicht_26062020

Seit Freitag gibt es den Club am Rheinufer, dort wo sonst immer das Openairkino seinen Platz hatte

Düsseldorf: Mit den Füßen im Sand – Beachclub am Robert-Lehr Ufer eröffnet

Gemütlich im Liegestuhl sitzen, die nackten Füße im Sand, ein kühles Getränk in der Hand und der Blick schweift über den Rhein und das Düsseldorf Panorama – so geht der Heimatsommer im Rheinpark. Am Freitagabend (26.5.) öffnete der neue Beachclub am Robert-Lehr-Ufer.

D_Beach_Martin_26062020

Gino Winter und Martin Wilms begrüßten am Freitagabend die ersten Gäste

Da das Openairkino in diesem Sommer wegen Corona ausfällt, war der Platz am Robert Lehr Ufer frei. Das brachte Martins Wilms auf einen Gedanken, aus dem gemeinsam mit Gino Winter, der Firma Vollton und Licht und anderen Kooperationspartnern das Projekt „Heimatsommer im Rheinpark“ entstand.

D_Beach_innen_26062020

Strandgefühl mit Sand am Rhein

350 Tonnen Sand wurden mit LKWs angefahren und auf den 1800 Quadartmetern des Beachclubs verteilt. Bis zum 31. August dient der Sand als Grundlage für das Strandgefühl, zu dem auch Deko, Palmen und Sonnenschirme beitragen. Die Zahl der Besucher ist wegen der Corona-Auflagen auf 200 begrenzt. Für sie gibt es Liegestühle, Biertischgarnituren und Palettenmöbel für den gemütlichen Aufenthalt.

D_Beach_Bar_26062020

Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt

Eine Bude mit „Bratwoosch“ (3 Euro), Pommes (ab drei Euro) und Burger (als Veggieburger 5 Euro) und anderen Gerichten sorgt für die Verpflegung, an der Bar gibt es Schlüssel-Alt, Softdrinks, Kaffee und Cocktails. Ein DJ sorgt für die musikalische Unterhaltung und bald werden auf der Bühne auch Künstler live auftreten.

D_Beach_Wasser_26062020

Die Stadtwerke haben zwei Wasserwände aufgestellt

Die Stadtwerke unterstützen mit zwei Wasserwänden und gemäß der Corona-Auflagen sind Desinfektionsspender installiert.

Öffnungszeiten und Reservierung

Geöffnet ist der Club täglich von 12 Uhr bis 24 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Besucher müssen wie in der Gastronomie derzeit vorgeschrieben ihre persönlichen Daten hinterlassen. Eine Reservierungen ist per Mail oder auf der Homepage möglich.

Zurück zur Rubrik Essen & Trinken

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Essen & Trinken

D_Bierbrot_Puppe_König_21032021

Altbier „vernichten“ ist für die Düsseldorfer Handwerksbäcker Ehrensache, wenn sie im Karneval ihre Bäckersitzung feiern. Diese fiel aus und alle anderen Veranstaltungen auch. So hatte Peter König von der Brauerei Füchschen ein zuvor unbekanntes Problem: 6.000 Liter Altbier standen vor dem Verfallsdatum. Als die Bäcker davon erfuhren, wurden sofort Ideen für eine Rettungsaktion gesucht – und gefunden. Ab Montag (22.3.) bieten sie in ihren Bäckereien Bierbrot an, in dem das Altbier verarbeitet wurde. 15.384 Brote können aus den Altbierbeständen entstehen und in jeder Bäckerei gibt es eine Variante des Bierbrots in 500 Gramm Ringen zum Preis zwischen drei und vier Euro.

D_Zurheide_Obst_02032021

Etwas mehr als drei Wochen war der Zurheide Markt an der Nürnberger Straße in Düsseldorf Benrath geschlossen. Doch seit Dienstagmorgen (2.3.) strömen die Kunden wieder und schauen neugierig, was sich im Markt getan hat. Die neuen Kühltheken waren der ursprüngliche Anlass der Umbaumaßnahme. Aber dabei wollte es die Zurheide-Führung nicht belassen. Der ganze Markt wurden nach dem Bedarf der Kunden neu ausgerichtet und renoviert. Es gab viele zufriedene Gesichter bei den Kunden, die jetzt nur noch sehnsüchtig darauf warten, auch die Zurheide-Gastronomie wieder besuchen zu können.

D_Nordmanns_3_24022021

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen hatte die Wartezeit für Flemming Zitzmann und Daniel Reis Menino am Mittwochmittag (24.2.) endlich ein Ende. Als die beiden Jungunternehmer um 12 Uhr die Tür des neuen Nordmanns an der Tannenstraße aufschlossen, warteten bereits die ersten Kunden. Das hausgemachte Nordmanns-Eis aus besten Rohstoffen hat in Düsseldorf bereits viele Fans. In Derendorf wurde jetzt die fünfte Filiale der Eisfabrik eröffnet.

report-D: Social Media / RSS

Bildergalerien von report-D

SONDER-
VERÖFFENTLICHUNG